Hummelsbüttler Feldmark

1 Bild

Flüchtlingsheim Langenhorn: Bauzaun steht bereits

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 11.01.2017

Hamburg: Am Rehagen | Die Stadt Hamburg will Am Rehagen Wohnungen für Geflüchtete errichten. CDU und Initiative protestieren Langenhorn Am Rehagen sind die ersten Bauzäune aufgestellt worden. Auf einem früheren Landschaftsschutzgebiet sollen Flüchtlingsunterkünfte mit der Perspektive Wohnen entstehen. Dagegen protestiert der Verein zur Erhaltung der Hummelsbüttler Feldmark und erhält dabei Unterstützung von der CDU. Das Projekt, Am Rehagen...

1 Bild

Hummelsbüttler Feldmark bleibt bedroht 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 30.08.2016

Stadt Hamburg will weiterhin am Rehagen eine Flüchtlingsunterkunft bauen

1 Bild

Verein lehnt Bauprojekte in der Feldmark ab

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 19.07.2016

Hummelsbütteler prüfen Klagenmöglichkeiten

1 Bild

Expresswohnungsbau in Langenhorn bleibt „politisch hochbrisant“ 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 24.05.2016

Weiter Diskussionen um den Bau von Flüchtlingsunterkünften

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Begehren auf dem Prüfstand

Hamburger Bezirk stellt Unterschriften-Sammlung in Frage. Norderstedt betroffen

3 Bilder

Feldmark-Initiative sagt Nein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 09.02.2016

Ein Verein wehrt sich gegen Bebauungspläne