Imkerei

Strohkorbbinde-Seminar

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 12.02.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Seminar zum Kennenlernen des Bindens von traditionellen Bienenkörben, wie sie in der Heideimkerei gebräuchlich waren Ihnen wird in diesem Seminar die Fähigkeiten zum Binden eines Stroh-Bienenkorbes vermittelt. Sie binden einen kleinen Korb, um vom Anfang, über das Flugloch bis zum Abschluss, alle Tätigkeiten kennenzulernen. Der Bienenkorb steht heute noch als Symbol für handwerklich, traditionell erzeugten Honig. Wir...

1 Bild

Die Honigbiene

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 08.04.2014

Hamburg: Kulturladen St. Georg | DIESE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER AUF UNBESTIMMTE ZEIT VERSCHOBEN WERDEN! Vortrag von Benjamin Utzerath über die Honigbienen im Garten und das Leben in der Stadt aus Bienensicht. Voranmeldung erbeten unter splendid.time@online.de

1 Bild

"Basics der Imkerei" mit Benjamin Utzerath

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 11.03.2014

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Einführung in die faszinierende Welt der Honigbienen in der Stadt für alle, die vielleicht mit dem Imkern beginnen möchen. Vortrag über Völkerführungdurch die Jahreszeiten anhand der Bienen im Garten. Honiggewinnung und andere Bienenprodukte. Imkerliche Geräte und deren Handhabung.Nützliche Links und Adressen. € 25,-/20,-

Wie kommt der Honig ins Glas? Wie funktioniert ein Bienenvolk?

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 11.09.2013

Hamburg: Gut Karlshöhe | Spannende Einblicke in das Leben unserer Honigbienen und ihre Bedeutung für uns Menschen am Beispiel der Imkerei hier auf Gut Karlshöhe. Wir vermitteln Ihnen einen Einblick in das Leben der Biene, die unser drittwichtigstes Haustier ist. Die Honigbiene ist ein faszinierendes Lebewesen, dem mit steigendem Umweltbewusstsein mehr und mehr Aufmerksamkeit zu widmen ist. Sie erfahren beeindruckende Abläufe im Zusammenspiel...

Anzeige
Anzeige

Kinderveranstaltung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 22.11.2012

Ahrensburg: Gut Wulfsdorf | Gut Wulfsdorf lädt Kinder von fünf bis zehn Jahren zum Kerzen gießen und Honig probieren ein. Imkerin Dorothea Meyer erzählt dazu viel Wissenswertes über Bienen. Kosten: 3,50 Euro plus Unkostenbeitrag für Kerzen. Anmeldung unter Tel.: 04102/ 511 09. (fp) Sonnabend, 24. November, 11 bis 13 Uhr, Markthalle, Gut Wulfsdorf, Bornkampsweg 39.