Improvisationstheater

6 Bilder

„Wir machen Kunst – und keiner merkts“

Jan Vahlenkamp
Jan Vahlenkamp | Barmbek | am 26.10.2016

Hamburg: Kulturhaus 73 | „Wir machen Kunst – und keiner merkts“, so lautet ihr Tourmotto. Jedes Jahr im Herbst geht die Hamburger Improvisationstheatergruppe Schiller Killer auf Tournee, diesmal wurden die Schweiz und Schwaben bereist. Am Donnerstag folgt das Heimfinale. Der erste Auftritt fand am vergangenen Donnerstag in Aarau statt. Die 20.000-Einwohner-Stadt mit dem malerischen Ortskern liegt etwa 40 Kilometer westlich von Zürich, ist die...

1 Bild

„Zuckerschweine“ im Kulturhof Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.10.2016

Das Hamburger Improvisationstheater ist unberechenbar und baut die Vorgaben des Publikums gekonnt ein

1 Bild

Auf das Leben

Hamburg: Polittbüro | 3 Ambulante Hospizdienste der Diakonie informieren und erzählen Mit Auftritten der Improtheatergruppe "DIE SPIELER" Wenn Du am Ende Deines Lebens bist und zurückschaust, was sagst Du dann? Auf das Leben? Aber halt, geht das? Wer weiß schon, wann das Ende da sein wird? Ein Grund mehr, im Jetzt zu leben. Das Impro-Theater "Die Spieler" denken laut nach und bleiben dem Leben auf der Spur, lachen und sich mitreißen lassen...

1 Bild

"Mehr steht noch nicht" – Improtheater mit den Rabatzmarken

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 08.09.2016

Hamburg: Kulturladen St. Georg | 5 Frauen und Männer auf der Bühne, ein Musiker am Klavier: Mehr steht nicht. Ohne Text und Drehbuch kann alles passieren. Nichts ist geplant und alles frei improvisiert. Für alle die es laut und leise, schön und schrecklich, traurig und schön bunt mögen. Eintritt frei!

Anzeige
Anzeige

Halbzeit - Impro-Show der Zuckerschweine

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 15.06.2016

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Hamburger Improvisationstheater vom Feinsten im Kulturladen St. Georg Halbzeiten gibt es viele: beim Fußball, in einer Beziehung, auf der Arbeit – die Hamburger Improvisationstheater-Gruppe „Die Zuckerschweine“ nimmt alle Halbzeiten unter die Lupe. Mit einem Lächeln und viel Musik. Am 16. Juli ist der amtierende Meister der Improliga Hamburg mit seiner „Halbzeit“-Show in St. Georg zu Gast. Improvisationstheater ist Theater...

Sommerrabatz - Improvisationstheater von den Rabatzmarken

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 15.06.2016

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Die Rabatzmarken wirbeln über die Bühne und entwickeln durch Deine Vorgaben spontan kleine Geschichten. Freitag, 08.07.2016, 20:15 Uhr, Eintritt frei

1 Bild

Impro Lokal im Theaterdeck über dem LüttLiv in der Zinnschmelze (Barmbek) 2. Mai

Bagh Bhatarsaigh
Bagh Bhatarsaigh | Barmbek | am 27.04.2016

Hamburg: Theaterdeck | Nach „Gutes Barmbek, schlechtes Barmbek“ zeigt die Improvisationstheatergruppe „SpVgg Fortuna Freisprung“ des Theaterdecks an jedem ersten Montag im Monat ihr neues Format: Impro-Lokal. Im Mittelpunkt steht ein Ort, der vom Publikum erdacht wird. Das Leben dort wird mit allen Höhen und Tiefen, mit allem großen und kleinen Gedanken der Figuren, mit allem schönen und hässlichen Schicksalsschlägen auf die Bühne gebracht....

3 Bilder

Fight Night 2016 – Der Improtheater-Wettkampf geht in die vierte Runde!

Jan Vahlenkamp
Jan Vahlenkamp | Barmbek | am 19.04.2016

Hamburg: Kulturhaus 73 | 12 sind 11 zu viel – so lautet das Motto der „Fight Night“. Die Hamburger Improvisationstheater-Gruppe Schiller Killer richtet in diesem Jahr am 7. Mai zum vierten Mal ein Battle aus, bei dem 12 Improvisationskünstler um den begehrten Wandergürtel antreten werden. Der Titelverteidiger „Der Strandarbeiter“ von der Gruppe Holterdiepolter! aus Nürnberg wird gegen Gäste aus Hamburg, Berlin, Bremen, Dortmund, Köln und Leipzig...

1 Bild

Theater Mimus präsentiert "Das Misswahl-Experiment"

Christina Handke
Christina Handke | Borgfelde | am 14.03.2016

Hamburg: Kulturladen Hamm | Eine Handvoll durchgeknallte Bewerberinnen, ein Hotel irgendwo im nirgendwo und eine Jury, bei deren Bewertungen es nicht mit rechten Dingen zu zugehen scheint. Und Sie sind mittendrin! Geben Sie die Rahmenbedingungen vor, legen Sie fest, wer weiter kommt und werfen den Finalteilnehmerinnen immer wieder Steine in den Weg. Dieser Abend ist tatsächlich ein Experiment. Auch für Theater Mimus selbst. Ein...

1 Bild

Theater Mimus präsentiert "Das Misswahl-Experiment"

Christina Handke
Christina Handke | Bramfeld | am 14.03.2016

Hamburg: Haus der Jugend Bramfeld | Eine Handvoll durchgeknallte Bewerberinnen, ein Hotel irgendwo im nirgendwo und eine Jury, bei deren Bewertungen es nicht mit rechten Dingen zu zugehen scheint. Und Sie sind mittendrin! Geben Sie die Rahmenbedingungen vor, legen Sie fest, wer weiter kommt und werfen den Finalteilnehmerinnen immer wieder Steine in den Weg. Dieser Abend ist tatsächlich ein Experiment. Auch für Theater Mimus selbst. Ein...

1 Bild

Improvisationstheater in der Zinnschmelze am 7. März - Eintritt frei

Bagh Bhatarsaigh
Bagh Bhatarsaigh | Barmbek | am 02.03.2016

Hamburg: Theaterdeck | Endlich ist es so weit. Sei dabei, wenn die "SpVgg Fortuna Freisprung" wieder in die Untiefen des Improvisationstheaters springt und hofft, nicht baden zu gehen. Und wenn doch, macht es auch nichts, denn außer vom Publikum "nass gemacht zu werden" kann auf der Bühne des Theaterdecks in der Zinnschmelze nicht viel passieren. Wie üblich werden die Zuschauer selbst mit ihren Zwischenrufen und Anweisungen vorgeben, wohin es...

3 Bilder

Gutes Barmbek schlechtes Barmbek - Improvisationstheater im LüttLiv

Bagh Bhatarsaigh
Bagh Bhatarsaigh | Barmbek | am 06.12.2015

Hamburg: LüttLiv | Am Montag, dem 14. Dezember, wird eine Bar zur Bar. Theater nicht im Theater, sondern mitten in einem Lokal, dem LüttLiv. Hört sich jetzt vielleicht etwas verwirrend an, denn insbesondere abends ist das LüttLiv in der Zinnschmelze ja schon eine Bar. Und montags ist doch Ruhetag? Stimmt. Aber am 14. Dezember ist eben alles anders. Da gibt es etwas ganz außergewöhnlich Besonderes: ein Gastspiel der...

1 Bild

Improtheater SpVgg Fortuna Freisprung Theaterdeck (Zinnschmelze)

Bagh Bhatarsaigh
Bagh Bhatarsaigh | Barmbek | am 11.10.2015

Hamburg: Theaterdeck | Mit großem Erfolg wurde am letzten Montag von der „SpVgg Fortuna Freisprung“ des "Theaterdecks" in der Zinnschmelze die zweite Folge des neuen Improvisationstheaterformats "ImproLokal" aufgeführt. Nach der Schlachterin Heike Lämmersieth stand diesmal das Leben des Nagelstudiobesitzers und Schmieds Anselm Drossel im Mittelpunkt des Geschehens. Wie immer durfte das Publikum durch Zwischenrufe oder auf Nachfrage die Richtung...

1 Bild

Improvisationstheater im Theaterdeck (Zinnschmelze)

Bagh Bhatarsaigh
Bagh Bhatarsaigh | Barmbek | am 06.09.2015

Hamburg: Zinnschmelze | Nach „Gutes Barmbek, schlechtes Barmbek“ zeigt die Improvisationstheatergruppe „SpVgg Fortuna Freisprung“ des Theaterdecks an jedem ersten Montag im Monat ihr neues Format: Impro-Lokal Im Mittelpunkt steht jeweils ein Hauptcharakter, der vom Publikum erdacht wird. Das Leben dieser Person wird mit allen Höhen und Tiefen, mit allem großen und kleinen Gedanken der Figur, mit allem schönen und hässlichen Schicksalsschlägen...

1 Bild

Improtheater trifft Film Noir

Jan Vahlenkamp
Jan Vahlenkamp | Barmbek | am 14.05.2015

Hamburg: Kulturhaus 73 | Die Improtheater-Gruppe Schiller Killer wird demnächst Shows im Stil des Film Noir spielen. Anfang der 1940er Jahre wehte ein neuer Wind in der noch relativ jungen Filmindustrie Hollywoods. War die Rollenverteilung Gut/Böse zuvor noch klar definiert (hier der gute Ermittler, da der böse Gangster), wurde diese deutliche Zuschreibung nun obsolet. Der Detektiv konnte jetzt auch unmoralisch handeln, der Polizist korrupt und...

1 Bild

Spontanes Spiel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 10.03.2015

Publikum führt Regie beim Theater der „Zuckerschweine“