Interkultur

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Weltkapelle Wilhelmsburg

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Musik ist unsere Sprache. In der Weltkapelle Wilhelmsburg treffen sich jeden ersten und vierten Montag im Monat geflüchtete und alteingesessene Musiker_innen zum Jammen. Basis der Sessions sind sowohl Musikstücke aus den unterschiedlichsten Gegenden ihrer Heimat als auch Grooves, die offen für Improvisationen sind. Aus den Stammmusiker_innen ist ein Ensemble mit Menschen aus über sechs Nationen entstanden. Erleben Sie die...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Hamburg Premiere: Is it real? - Über das Fremdsein

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Ein Ort zwischen den Welten, ein zeitloser Raum. Die Konvention einer ewig wartenden Gesellschaft - und dann die Ankunft eines Besuchers, der verstört, aber neue Impulse gibt. Wie selbstverständlich mischt sich der Sound eines Saxofons mit barocken Klängen und bildet ungeahnte Synergien. Mit Musik von G. F. Händel, Henry Purcell und Thomas Kessler wird das Fremdsein des Saxofons im Barock in einen gesellschaftlichen Kontext...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Premiere: beauty of grey

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | „beauty of grey“ ist die künstlerische Suche nach anderen Dynamiken des Zusammenarbeitens. Kann Bürokratie mit weniger Papier auskommen? Darf Bürokratie emotional sein? Wie erleben (neue) Mitbürger_innen die Papier- und Fragen-Flut? Finden wir zu einer schönen Politik, wenn wir Stereotypisierung vermeiden? Sind unsere Ideen neu und sinnvoll? Die erste Produktion der freien, interkulturellen Gruppe [sa’wa:?] zeigt einen...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Premiere: DOXA

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Barmbek | am 12.10.2017

Hamburg: Zinnschmelze | Ein Dialog zwischen Autorität und Macht. Die Flamencogitarre von Gilberto Torres erscheint als “Autorität”, die das Tempo in den Raum setzt. Die Materialisierung des Tempos in konkrete Formen wird von der Tänzerin in Form der “Macht” verkörpert. Die Performance kombiniert Essay, Videokunst, Musik und Tanz und strebt nach der Festlegung von Grenzen. Eine Suche nach Gleichgewicht zwischen dem Ideal der Freiheit und der Tatsache...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Soul meets Kora

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | St. Georg | am 12.10.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Bei der Hamburger Sängerin Anna Cissokho und dem Koraspieler Saliou Cissokho aus der Casamance im Senegal trifft eine soulig-jazzige Stimme auf traditionelle und moderne Kora-Klänge! Sich selber keine Grenzen setzend, macht das Duo Abstecher in unterschiedlichste Stile wie HipHop und Reggae und lädt die Zuhörer_innen auf eine Reise quer durch die World Music ein. Als Produzent und Gitarrist steht ihnen Rudy Valentino Jr. zur...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Spuren in die Zukunft

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Die neue Produktion von Fremd doch nah handelt von Frauen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, die zusammen die Trauerfeier eines Hamburger Kaufmanns vorbereiten sollen. Die Erfahrungen mit dem Toten könnten unterschiedlicher nicht sein. Trauer, Liebe, aber auch Wut und Enttäuschung wechseln sich in den Erinnerungen ab. Trauerrituale verschiedener Religionen, aber auch Erfahrungen mit Flucht und Migration werden...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Premiere: Spuren in die Zukunft

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Die neue Produktion von Fremd doch nah handelt von Frauen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, die zusammen die Trauerfeier eines Hamburger Kaufmanns vorbereiten sollen. Die Erfahrungen mit dem Toten könnten unterschiedlicher nicht sein. Trauer, Liebe, aber auch Wut und Enttäuschung wechseln sich in den Erinnerungen ab. Trauerrituale verschiedener Religionen, aber auch Erfahrungen mit Flucht und Migration werden...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / CD Release: Les Hommes du Swing

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Die Musik von Les Hommes du Swing bewegt sich auf den Spuren des legendären Gipsy-Swings Django Reinhardts. Die Brüder Jeffrey und Roberto sind Teil der großen Musikerfamilie Weiss, spielen schon seit ihrer Kindheit zusammen, und manifestieren in der Gruppe die traditionelle Spielweise des Sinti-Jazz oder „Jazz Manouche“. Kennzeichnend hierfür ist die charakteristische Rhythmik, Spielfreude, hohe Virtuosität, Dynamik und...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Premiere: Wortklang

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Uhlenhorst | am 12.10.2017

Hamburg: Ernst Deutsch Theater | An diesem Abend lesen Lyriker_innen, die aus anderen Ländern gekommen sind, eigene Gedichte in ihrer Muttersprache. Vor jedem Gedicht wird eine Übersetzung präsentiert. So können sich alle auf den originären Sprachklang und den Rhythmus der Gedichte konzentrieren. Sibylle Hoffmann Idee, Moderation / Tomàs Cohen, Anna Glazova, Aref Hamza, Henry Holland, Juta Vaitkiene, Raed Wahash Lyrik In Kooperation mit der Rosa...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Herói Negro

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | “Schwarzer Held” erzählt die Geschichte der Sklaverei in Brasilien und das Entstehen der afrobrasilianischen Kulturen. Von schmerzvoll bis ausgelassen – in eindrucksvollen Bildern wird das Leid gezeigt, welches die versklavten Afrikaner_innen erdulden mussten, sowie die kulturellen Widerstandsformen, mit denen sie gegen diese Unterdrückung kämpften: Capoeira, Samba, Maculelê. So wenig wie die Diskriminierung überwunden ist,...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Ambiguïté

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Uhlenhorst | am 12.10.2017

Hamburg: Ernst Deutsch Theater | In vielen Religionen gehört der Körper als Tempel einzig Gott. Die Lust des Körpers ist falsch. Man muss ihn rein halten. Ambiguïté ist eine choreografische Performance über den Mut, den es braucht, um man selbst zu sein. Gegen die Scham, gegen das bekannte Wertesystem, seine eigenen Regeln zu schreiben. Wie verhandelt man das Verhältnis von Körper, Sexualität und Religiosität, von Scham und Schuld als Folgen religiöser...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Hamburg Premiere: What our bodies could have become

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Eine Performance über Körper, die wir hätten werden können, werden sollen, über Körper unter Druck. Wie würden wir aussehen und uns bewegen, wenn wir die Superheldin geworden wären, von der wir früher träumten? Wie würden wir aussehen, wenn wir den Wünschen unserer Mütter und Väter gefolgt wären, an unserem Heimatort geblieben wären? Die Performance forscht an Bewegungen und Körpern, die wir fast geworden wären oder...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Premiere: Komm und schau... ich zeig dir was

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Welche Bewegungen nehmen wir mit in unser Leben? Wie tief reicht die Erinnerung an sie? Welche Bewegungen suchen wir uns aus, welche speichern wir unbewusst und wie geben wir Bewegungen weiter? Von der Zukunft aus wird auf die Gegenwart femininer Tanzbewegungen geschaut. Vier verschiedene Generationen begegnen und zeigen sich in einer vielschichtigen Bühnenlandschaft. Eine Choreografie aus Körpern, Stoffen und Licht...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Werkzeuge für morgen

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Uhlenhorst | am 12.10.2017

Hamburg: Ernst Deutsch Theater | Tahim kommt aus Syrien. Der Krieg nahm ihm alles, was ihm lieb und teuer war. Nach einer endlos scheinenden Flucht ist er in Deutschland angekommen, doch seine Erlebnisse haben Spuren hinterlassen: Antriebslos lebt er in einer Unterkunft. Alle Bemühungen ihn aufzumuntern sind vergebens, bis er während eines Spaziergangs einer gestürzten Frau aufhilft. Sie möchte sich revanchieren, und so findet sich eine besondere...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Ach, die erste Liebe - А как первая любовь

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Die Pianistin und Sängerin Larissa Pintora singt russische Lieder auf Russisch und Deutsch sowie ihre eigenen Kompositionen und Vertonungen verschiedener Gedichte von Kurt Tucholsky, Hugo von Hofmannsthal, Heinrich Heine u.a. Gemeinsam mit dem Hamburger Musiker Harald Burmeister interpretiert sie bekannte, aber auch selten gehörte Lieder - originell und ohne Genre-Grenzen, mit viel Herz und einer eigenen Note von Melancholie...

1 Bild

Welcome Music Session

Dorothée Puschmann
Dorothée Puschmann | Barmbek | am 02.01.2016

Hamburg: Zinnschmelze | Schnappschuss