Internet

2 Bilder

Das Internet der Dinge: Wann beginnt die digitale Revolution made in Germany

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Quickborn | am 23.11.2016

Die nahe Zukunft ist rundum vernetzt. Das Internet der Dinge wird regelrecht für eine wirtschaftliche und gesellschaftliche Revolution sorgen, so die Experten des VDE (Verband der Elektrotechnik). Deutschland hat sehr gute Chancen, sich an dieser Revolution zu beteiligen, müsse aber den nötigen Pioniergeist beweisen. (TRD/WID) Das Internet der Dinge (IoT) lässt Objekte und Orte aus unserer Umwelt miteinander kommunizieren....

1 Bild

Stadt.Kultur.Sound.

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 29.09.2016

"Wir sind der Sound dieser Stadt", sagen die Hamburger Stadtteilkulturzentren. Weil das noch nicht jeder weiß, macht sich die Hamburger Stadtteilkultur jetzt bemerkbar. Unter www.stadtkultursound.de findet man eine Art Daddelautomaten, aber nicht mit Orangen, Äpfeln und Pflaumen, sondern mit Sounds: Interaktiv lassen sich Takte, Rhythmen und Melodien zusammen stellen, bis es schön ist. Und all diese Sounds stammen aus...

1 Bild

Großhansdorf: Mehrheit für schnelles Internet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.03.2016

Bürger fordern Breitband-Ausbau

2 Bilder

Happy End für Heinrich?

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 23.12.2015

Ergreifende Geschichte: Obdachloser lebt auf der Straße und macht einen Aushang im Supermarkt. Eine Frau entdeckt den Zettel und stellt ihn online. Danach ging alles ganz schnell. Tausende von Menschen wollen ihm helfen und auch die Medien berichten. Der Obdachlose findet wieder zurück zu seiner Familie, die ihn seit Jahren vermisst. Ein Weihnachtsmärchen? Ja und Nein!Denn was Heinrich - der Barmbeker Obdachlose -...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Michael Kruse (FDP): "SPD geführter Senat lässt WLAN-Ausbau schleifen" 1

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 05.06.2015

Anlässlich der Antwort des Senats auf eine Anfrage zum Stand des WLAN-Ausbaus in Hamburg (Drs. 21/500) sowie vor dem Hintergrund der Drs. 20/12094 und 20/10860 erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Michael Kruse (MdHB): SPD-geführter Senat lässt WLAN-Ausbau schleifen „Seit mehr als einem Jahr herrscht Stillstand beim WLAN-Ausbau in Hamburg. Nicht einmal die Bereitstellung von WLAN Hot...

1 Bild

Schützen Sie ihr Kind im Internet!

Brigitte Fleige
Brigitte Fleige | Billstedt | am 20.02.2015

Hamburg: Bücherhalle Billstedt | Infostand zum Thema „Jugendschutzsoftware – Tipps für Eltern!“ Jugendschutzsoftware als Baustein in der familiären Medienerziehung. Spielen, Chatten, Surfen - die Internetnutzung mit dem PC oder Smartphone spielt schon für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren eine wichtige Rolle. Eine ungeschützte Nutzung kann mit Risiken wie problematischen Inhalten, ungewollten Kontakten oder Werbung und Abzock-Angeboten verbunden...

3 Bilder

FDP Hamburg-Nord: Erstes Hamburger Gründergespräch mit Kruse voller Erfolg

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 19.11.2014

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Beim ersten Hamburger Gründergespräch der FDP trafen sich am Dienstag, 18. November 2014 im Kulturhaus 73 60 Gäste, um über Erfolgsfaktoren für die Hamburger Gründerszene zu diskutieren. Auf dem Podium saßen Michael Kruse, FDP-Bürgerschaftskandidat (Kreis Barmbek-Uhlenhorst im Bezirk Hamburg-Nord), Heiko Hubertz, CEO Whow Games & Founder Bigpoint sowie Oliver Rössling, COO Absolute...

Hamburger Party aus dem Ruder gelaufen: Über 100 ungebetene Gäste

Daniela Barth
Daniela Barth | Ohlsdorf | am 29.10.2014

20-Jähriger bittet Polizei um Hilfe

1 Bild

FDP Hamburg-Nord: Wahlkreisspitzenkandidat Kruse lädt zum Hamburger Gründergespräch

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 21.10.2014

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Wahlkreisspitzenkandidat Michael Kruse (FDP Barmbek-Uhlenhorst in Hamburg-Nord) lädt am Dienstag, 18. November 2o14 um 19 Uhr alle Hamburgischen Gründerinnen und Gründer in den Salon ins Kulturhaus 73 auf der Sternschanze zum Hamburger Gründergespräch ein. Mit der Startup-Szene in Hamburg möchte der Barmbeker in einer offenen Diskussionsrunde zum Thema „Startups“ und die...

1 Bild

Abmahnung bei unberechtigtem Herunterladen von Filmen und Songs

Roland Lampe
Roland Lampe | Fuhlsbüttel | am 29.08.2014

Am 08.01.14 entschied der Bundesgerichtshof, dass der Inhaber eines Internetanschlusses grundsätzlich nicht als Störer auf Unterlassung haftet, wenn volljährige Familienangehörige den ihnen zur Nutzung überlassenen Anschluss z.B. für unberechtigtes Herunterladen von Songs und Filmen missbrauchen. Erst wenn der Internetanschlussinhaber konkrete Anhaltspunkte für den Mißbrauch durch die volljährigen Familienmitglieder hat,...

1 Bild

Freies Wlan für Mümmelmannsberg

Hamburg: Sanierungsbeirat | Schnappschuss

1 Bild

Voll im Trend mit dem neuen iPhone 5S 1

Stefan Dormann
Stefan Dormann | Garstedt | am 07.05.2014

Das Smartphone immer dabei Immer erreichbar – immer up to date. So lautet die Devise der heutigen Smartphone-Generation. Man ist nicht mehr länger nur telefonisch oder per Sms erreichbar – viel mehr ermöglichen Apps, wie Whatsapp, Facebook, Instagram und viele Andere, sich immer über Freunde und Bekannte auf dem Laufenden zu halten. Seien es nun die neuesten Informationen im Hinblick auf Klatsch und Tratsch, Klausuren oder...

1 Bild

Sie kümmern sich um einen pflegebedürftigen oder demenzerkrankten Menschen?

Benjamin Salzmann
Benjamin Salzmann | Eppendorf | am 28.02.2014

Pflegende Angehörige Online Internetprotal „Pflegende Angehörige Online“ ermöglicht Kontakt unter Angehörigen und Unterstützung im Pflegealltag – gemeinnützig und kostenlos Viele Menschen, die sich um eine pflege- oder unterstützungsbedürftige Person kümmern, wünschen sich Kontakt und Austausch mit Menschen, denen es ähnlich geht. Ihnen fehlt aber oft die Zeit und Kraft um Kontaktstellen zu besuchen. Auch...

PC - Internet - e-mail - www ?

Irma Bockentin
Irma Bockentin | Ahrensburg | am 14.12.2013

Hamburg: AWO Stellingen | Kann ich das noch lernen? Ab 7. Januar immer Dienstags von 10.00 bis 13.00 Uhr im Offenen Senioren Computer Treff der AWO in der Jugendstraße 11. Für Menschen ab 50 Jahren - auch ohne Vorkenntnisse. Bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit oder üben Sie an unseren Geräten. Tel. 040 - 540 71 01 oder 693 41 37.

2 Bilder

Nie zu alt fürs Internet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 28.08.2013

Kurse für Senioren erleichtern Einstieg

Internet-Kurs für über-60-Jährige

Die Volkshochschule bietet einen neuen Ü60-Kursus an. „Dieser ist geeignet für Menschen, die noch fit sind, aktiv, neugierig und unternehmungslustig, aber auch anspruchsvoll“, sagt VHS-Fachbereichsleiterin Ingrid Bulka. Zu dem Kursus gehören Angebote wie Schach, ein Literaturkreis, Sprachkurse und eine praktische Einführung ins Internet. Die Teilnehmer lernenzum Beispiel soziale Netzwerke kennen. Informationen t 04193/755...

1 Bild

Internet-Endung ".hamburg" kommt

Silvia Stammer
Silvia Stammer | Fuhlsbüttel | am 19.08.2013

Verwaltung ICANN gibt grünes Licht für Hansestadt-Endung. Schon jetzt können sich Interessenten registrieren

Marketingverantwortliche zweifeln am eigenen Attributionsmodell

Daniel Brandstetter
Daniel Brandstetter | Eilbek | am 16.07.2013

Marketingverantwortliche in Deutschland setzen sich zunehmend mit der Customer-Journey-Analyse und Bewertung der einzelnen Werbekanäle auseinander. Der Mehrheit kommt dabei Zweifel, ob ihr derzeit angewendetes Attributionsmodell das richtige ist. Dies ergab eine Online-Umfrage* des Münchner Technologieunternehmens intelliAd. Demnach gaben drei von vier Befragten an, dass sie sich bei der Steuerung ihrer...

1 Bild

Schnelles Internet für Hamfelde bis 2014

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 10.07.2013

Bauarbeiten für Verlegung des Glasfasernetzes kommen voran

2 Bilder

Überall kostenlos surfen

wilhelm.tel stattet 180 Stellen in der Stadt mit W-LAN-Spots aus

1 Bild

Freies INTERNET-W Lan,Hotspot für alle frei

Hamburg: Sanierungsbeirat-Mümmel | Freies Wlan in Mümmelmannsberg. Ein Hotspot für ganz Mümmelmannsberg, oder per Draht in jede Wohnung freier Internet Zugang für Alle! Seit geraumer Zeit kann nur noch in Ausnahmefällen eine ausreichende Beratung und Formularhilfe bei öffentlichen Stellen und Einrichtungen erreicht werden. In den meisten Fällen heißt es, schaun sie einfach im Internet nach. “da wird sie geholfen“!! Auch im Öffentlich rechtlichen ,von...

PC und Internet

Henstedt-Ulzburg: VHS | Die Volkshochschule bietet den Kurs „Internet und PC 50+“ an. Er richtet sich an Teilnehmer/innen mit nur wenig Erfahrung im Umgang mit dem Computer und beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Internet. Die Kursgebühr beträgt 91 Euro. Anmeldungen unter Tel.: 04193/ 755 30 00 oder an das VHS-Büro. (jae) Computer-Kursus, Sonntag, 19. bis Donnerstag, 22. November, jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr, Hamburger Str. 24a.

1 Bild

Internetauftritt erneuert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 19.09.2012

Ab sofort barrierefreier Zugang für Menschen mit Handicap

Mok wat eröffnet neuen PC-Standort

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.08.2012

Alles unter einem Dach – zumindest ist es erst einmal ein „erweiteter Standort“, der neue Mook wat PC-Standort. Am kommenden Freitag wird er feierlich an der Elsässer Straße eröffnet. Aufatmen bei Carmen Krüger, Projektleiterin für den Dulsberger Verbund: Mook wat PC zieht um. Das Internet- und Bewerbungsbüro wird an dem neuen Standort seine Arbeit wieder aufnehmen. Alle nachweislich bedürftigen Bürgerinnen und Bürger...

1 Bild

Sicherheit im Internet

Tipps von der Kriminalpolizei