interview-lounge

1 Bild

Video mit Katrin Seddig: Wer über Liebe schreibt, muss auch über Sex schreiben

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 10.02.2016

Mit ihrem neuen Roman „Eine Nacht und alles“ hat sich Katrin Seddig einem in der Literatur eher wenig beachteten Thema gestellt: Das Kind ist erwachsen und verlässt das Nest – und was machen die Eltern? Was für Mütter und Väter kleiner Kinder erstmal verlockend klingt, ist in Wahrheit für Irene und Per, einem Paar in ihren Vierzigern eine echte Herausforderung. Wie kann Irene die Lücke, die ihre Tochter hinterlassen hat,...

1 Bild

Video mit dem Hamburger Autor Mirko Bonné

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 19.01.2016

Mirko Bonné ist ein Reisender. Immer wieder zieht es ihn in die Ferne. Im Winter 2007 bestieg er auf der Inselgruppe Feuerland ein Schiff in die Antarktis. Diese bislang weiteste und spektakulärste Fahrt war so beeindruckend, dass Bonné seinen aktuellen Kurzgeschichtenband „Feuerland“ genannt hat. Feuerland ist auch das Ziel seiner Figuren, die sich alle auf eine andere Art in ihrem Leben unwirklich fühlen.

1 Bild

Uwe Timm: Auf Grabsteinen steht oft “Die Liebe währt ewig” – für’s Begehren gilt das nie

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 15.04.2014

Zum Video-Gespräch: http://bit.ly/1sZKJObVideo-Gespräch mit Uwe Timm Zwei Paare, zwei Männer, zwei Frauen, vier Vorstellungen von Liebe. Eine Katastrophe – dann ein Paar, ein Mann und eine Frau. So könnte man “Vogelweide” von Uwe Timm zusammenfassen. Wie eigentlich bei allen Bücher von Uwe Timm, geht von diesem Beziehungsroman über vier Menschen in der Mitte des Lebens eine Sogwirkung aus, auch wenn, oder vielleicht gerade...

1 Bild

Meet&Greet: Frank Göhre – Lieblingsautor der St. Pauli-Halbwelt trifft seine Fans

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 11.12.2013

Ich bin eigentlich gar kein Krimiautor”, so überrascht der zweifache Träger des Deutschen Krimipreises ein Grüppchen geneigter LeserInnen beim “Interview Lounge”-Stelldichein. Gemeint ist, dass Frank Göhres Prosa das Krimi-Genre im engeren Sinn mit seinen Zutaten wie Leiche und Kommissar sprengt. Und zweifellos zeigen seine Romane, wie nützlich es ist, wenn ein Autor über etwas schreibt, das er gut kennt und sorgfältig...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Interview Lounge: Mit "Crowdfunding" Autoren unterstützen

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 27.11.2013

Interview Lounge startet ein Crowdfunding-Projekt bei den Krautreportern Video-Portraits mit AutorInnen im Internet. Mutige Fragen - bewegende Antworten. Die ganze Wahrheit über Bücher und ihre MacherInnen. Literatur führt im Fernsehen immer mehr ein Schattendasein. Die Sender haben viele Kulturmagazine eingestampft oder Sendetermine auf die Zeit nach 23 Uhr verschoben, wenn die meisten Zuschauer bereits auf dem Sofa...

1 Bild

Meet&Greet: Was Sie schon immer über Dora Heldt wissen wollten – Leserinnen fragen

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 07.11.2013

Meet&Greet: Was Sie schon immer über Dora Heldt wissen wollten – Leserinnen fragen An einem trüben Novembernachmittag entstand die Idee zur “Interview Lounge”. Das war vor zwei Jahren. Um dem bescheidenen Jubiläum etwas Glanz zu geben, luden wir keine Geringere als Bestsellerautorin Dora Heldt zum Interview-Dreh ein – gemeinsam mit ein paar handverlesenen Fans. Heldt heißt nicht nur so, sie ist es auch im wirklichen Leben:...

1 Bild

Treffen Sie Krimiautor Frank Göhre privat!

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Altstadt | am 30.10.2013

Hamburg: Freie Akademie der Künste | Begleiten Sie die Dreharbeiten zu einem "Interview Lounge"-Gespräch mit Frank Göhre! Sie möchten den vielfach preisgekrönten Krimi-Autor Frank Göhre privat kennen lernen. Sie würden gern unsere Dreharbeiten mit Frank Göhre in Hamburg begleiten, ihm vielleicht selbst Fragen zu seinem bewegten Leben stellen. Nutzen Sie die Chance einer einmaligen Begegnung mit dem “Klassiker des Noir made in Germany”! Treffen Sie Frank...

Hamburger Autor Hellmuth Karasek spricht über "Soll das ein Witz sein?"

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 23.12.2012

http://interview-lounge.tv/hellmuth-karasek-im-gesprach/ Pünktlich zur verabredeten Zeit traf Hellmuth Karasek in der Buchhandlung in Hamburg-Eppendorf ein, in der er seit jeher seine Bücher vorzustellen pflegt. “Soll das ein Witz sein?” – Bereits der Titel seines neuen Buchs lies auf einen vergnüglichen Abend schließen. Das während des Interviews eintrudelnde Publikum stimmte sich mit Unterstützung von Sekt und...

Hamburger Autorin Ruth Hoffmann spricht über “Stasi-Kinder. Aufwachsen im Überwachungsstaat”

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 23.12.2012

http://interview-lounge.tv/ruth-hoffmann-im-gesprach/ Die Journalistin Ruth Hoffmann hat sich fünf Jahre einem Thema der DDR-Geschichte gewidmet, das bislang weitgehend „unbeackert“ ist. Herausgekommen ist ein bedrückendes Sachbuch über das Leid, dem Kinder von offiziellen Mitarbeitern der Staatssicherheit ausgesetzt waren: Geheimniskrämerei in der Familie, Gewalterfahrungen und die Angst, vom Vater verstoßen zu werden....

Hamburger Autorin Franziska Biermann im Video-Interview

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 23.12.2012

http://interview-lounge.tv/franziska-biermann-im-gesprach/ Das Konterfei von Wolf, dem berühmten Namensvetter von Franziska Biermann, mussten wir leider von der Wand nehmen – aus bildästhetischen Gründen. Zu dominant schwebte der große DDR-Barde über Franziskas zartem Haupt. Das konnte nicht gut gehen. Aber trotzdem blieb die Musik im Gespräch. Zum einen, weil das neue Buch “Herzlichen Glückwunsch, kleines Huhn!” neben...

Hamburger Autor Hans Garbaden spricht über "Im Strom. Eine Geschichte aus Wilhelmsburg"

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 23.12.2012

http://interview-lounge.tv/hans-garbaden-im-gesprach/ Hans Garbaden hat es der Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg angetan. Besucht haben wir den Romanautor und Schauspieler (vorzugsweise Polizisten) allerdings auf der anderen Elbe-Seite, in Hamburg-Farmsen, wo er lebt. Sein Roman “Im Strom” ist eine Liebeserklärung an Wilhelmsburg und hat einen ernsten Hintergrund: Für den Auftakt wählte er die Flutkatastrophe in Hamburg vom...

Hamburger Autor Nils Mohl spricht über “Es war einmal Indianerland”

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 23.12.2012

http://interview-lounge.tv/nils-mohl-im-gesprach/ Die Idee kam von Jugendbuchautor Nils Mohl selbst. Sein Buch “Es war einmal Indianerland” spielt in Hamburg-Jenfeld. Was lag also näher als Ort für ein Interview, als das Herz des Stadtteils, das Jenfelder Einkaufszentrum? Was wir allerdings nicht wissen konnten, war, dass unserer Verabredung die kälteste Nacht Deutschlands seit Jahrzehnten vorangehen würde. So fand das...

Hamburger Autor Carsten Klook spricht über “Stadt unter”

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 23.12.2012

http://interview-lounge.tv/carsten-klook-im-gesprach/ Wahrscheinlich hat kein Hamburger Verlag repräsentativere Räume, um seine Bücher zu lagern, als “Textem”, der zu diesem Zweck mit der Galerie Dorothea Schlueter auf St. Pauli kooperiert. Dort fand auch das Interview mit Krimi-Autor Carsten Klook statt, der sich (fiktiv) mit Lauenburger Wasserleichen beschäftigt hat und (real) vor den Nebenwirkungen seines früheren...

Hamburger Autor Tobias Radloff spricht über “Schwarzspeicher”

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 23.12.2012

http://interview-lounge.tv/tobias-radloff-im-gesprach/ Tobias Radloff hat mit seinem Science-Fiction-Thriller “Schwarzspeicher” ein Szenario vorgelegt, dass in vieler Hinsicht bereits Realität ist. Die Chips, die die Figuren in seinem Roman unter der Haut tragen, kennt er aus einem Club auf Ibiza. Dort können Gäste per Chip bezahlen, nehmen aber auch billigend in Kauf, dass Daten über ihre Trinkgewohnheiten auf immer...

Gerrit Pohl spricht über "Die Unzen der Zeit"

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 22.12.2012

Hamburger Autor Gerrit Pohl im Video-Gespräch Mit Gerrit Pohl ist es der Interview Lounge gelungen, einen ersten Lyriker zu gewinnen. Sein feiner Gedichtband “Die Unzen der Zeit” ist etwas ganz Besonderes. Die Inspiration dazu holte sich Pohl von einer Fotographie, die bei einem der “Kindertransporte” im Jahr 1938 entstand. Sie zeigt jüdische Kinder und Jugendliche, die ohne ihre Eltern aus Deutschland ausreisen durften...

Hamburger Autor Wolfgang Metzner im Video-Interview

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 22.12.2012

Wolfgang Metzner spricht über "Grüne Armee Fraktion" Verlagstext: Am Elbhang bei Hamburg wird ein Atomingenieur das Opfer eines grausamen Mordanschlags. In einem Bahntunnel bei Fulda kommt es zu einem Inferno, als ein ICE gegen ein Hindernis aus Baumstämmen prallt. Zu den Attentaten bekennt sich eine mysteriöse Gruppe, die sich “Grüne Armee Fraktion” nennt. In ihren Botschaften kündigt sie weitere Aktionen an, um gegen...

Hamburger Autor Frank Schulz im Video-Interview

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 22.12.2012

http://interview-lounge.tv/frank-schulz-im-gesprach/ Zwar nicht über den Dächern von Nizza, aber immerhin über den Dächern von Hamburg-Hoheluft trafen wir den Krimiautor Frank Schulz im siebten Stock seiner Arbeitswohnung. Wer kann es ihm verdenken, dass er sich bei dem herrlichen Blick auf den Fernsehturm, die Grindel-Hochhäuser und den ehemaligen Wasserturm im Schanzenpark mehr inspiriert fühlt, als in seinem eigentlichen...

Hamburger Autor Benjamin Maack im Video-Interview

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 22.12.2012

http://interview-lounge.tv/benjamin-maack-im-gesprach/ Benjamin Maack ist vielleicht der einzige Autor aller Zeiten, der sogar morgens um 8 Uhr ein Interview gegeben hätte – noch bevor sein Fulltimejob als Redakteur beginnt. Ein Plan, den wir aus Eigeninteresse gestoppt haben. Das Gespräch, das zu einer deutlich angenehmeren Uhrzeit stattfand, brachte viele interessante Erkenntnisse: Über Maacks angebliche Kontrollsucht, die...

Hamburger Autor Benjamin Lebert im Video-Gespräch

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 22.12.2012

http://interview-lounge.tv/benjamin-lebert-im-gesprach/ Kinder, wie die Zeit vergeht… Gestern noch – so fühlt es sich zumindest an – versetzte uns der damals 17-jährige Benjamin Lebert mit seinem Debüt-Roman „Crazy“ in Erstaunen. Heute präsentiert „der Jungautor“ (wie er seit mehr als einem Jahrzehnt von der Presse genannt wird) sein immerhin fünftes Buch – im zarten Alter von 30 Jahren. Im Interview beantwortet er...

Hamburger Autor Stefan Beuse im Video-Interview

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 22.12.2012

http://interview-lounge.tv/stefan-beuse-im-gesprach/ Eigentlich sollte es nur ein ruhiges und trockenes Plätzchen in der Nachbarschaft sein. Der tagsüber verwaiste Spielplatz am Kaiser-Friedrich-Ufer in Hamburg-Eimsbüttel schien ideal. Was uns bei der Auswahl entgangen war und was Autor Stefan Beuse aber sofort auffiel: Dieser heute so lauschige Ort ist auch der “Platz der Bücherverbrennung”. Über Bücher reden, wo Bücher...

1 Bild

Hamburger Autorin Tanja Schwarz im Interview

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 22.12.2012

Was Tanja Schwarz nicht wollte, wusste sie genau: Noch einmal, wie in ihrem ersten Buch, dem Kurzgeschichtenband “Der nächtliche Skater”, literarisch um sich selbst kreisen. Daher machte sich die Absolventin des Leipziger Literaturinstituts auf den Weg, die Welt zu bereisen und darüber zu schreiben. Dabei entstanden ist kein Reisebericht, sondern ein wahrer “Weltroman” – so auch der Titel. Ganz dem Thema angemessen, liegt es...

1 Bild

Hamburger Autorin Isabel Bogdan im Gespräch

Kerstin Carlstedt
Kerstin Carlstedt | Harvestehude | am 26.09.2012

Hamburg: Interview Lounge | Nach einem fulminanten Auftakt im Juli mit mehreren Lesungen bei der “Interview Lounge”, möchten wir nun endlich das Video-Gespräch mit Isabel Bogdan nachreichen. Für ihre Kurzreportagen “Sachen machen” hat sie sich auf Abwege begeben und “Sachen” gemacht – Sachen, die (auch) Überwindung gekostet haben. Sie fuhr zum Heavy Metal-Festival nach Wacken, sah beim Schweine schlachen zu, zog eine Fettweghose an und begleitete...