Jan Zobel

1 Bild

Welttierschutztag: Tierschutzpartei fordert Einführung einer Tierschutzpolizei

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 02.10.2017

Anlässlich des Welttierschutztages am Mittwoch, den 04. Oktober, fordert die Tierschutzpartei Hamburg die nächste Bundesregierung auf, endlich per Gesetz Vorgaben für den effektiven Schutz von Tieren zu schaffen. Immer wieder machen Fälle von Tierquälerei, misshandelten Tieren in Eigenheimen (Stichwort Animal-Hoarding, etc.), Zoos und Zirkussen sowie miserable Zustände in der sogenannten “Nutztierhaltung*” (Tiertransporte...

2 Bilder

Tierschutzpartei zieht positive Bilanz

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 29.09.2017

Noch nie hatte die TIERSCHUTZPARTEI in Hamburg so viel Zuspruch, wie bei dieser Bundestagswahl. 8.696 Menschen haben am 24. September in Hamburg für die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei gestimmt (bei der letzten Europawahl im Jahre 2014 waren es 5.443). In Hamburg hat die Partei damit ein Ergebnis von 0,9% erreicht (Bundesweit 0,8%). Am stärksten schnitt die Tierschutzpartei im Bezirk Wandsbek (1,1%) ab....

2 Bilder

Schluss mit Bismarcks „Jagd-Bordellen“!

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 10.05.2017

Das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht in Schleswig hat am Dienstag, 09. Mai, eine wichtige Entscheidung für die Tiere gefällt. Die 140 Jahre alten und illegalen Jagdgatter der Familie Bismarck im Kreis Herzogtum Lauenburg und im Landkreis Steinburg müssen abgebaut werden. Die Regelung im Landesjagdgesetz sei eindeutig verfassungskonform, befand das Gericht. Im Jahre 1999 trat in Schleswig-Holstein das...

2 Bilder

Tierschutzpartei Hamburg begrüßt Engagement von Sea Shepherd auf dem Hamburger Hafengeburtstag

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 05.05.2017

Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei begrüßt und unterstützt ausdrücklich das Engagement der Organisation Sea Shepherd. Die bekannte Meeresschutzorganisation wurde 1977 gegründet. Ihre Aufgabe besteht darin, die Zerstörung von Lebensräumen und das Abschlachten von Meereslebewesen in den Weltmeeren zu beenden, um Ökosysteme und Arten zu schützen. Auf der Facebookseite von Sea Shepherd heißt es dazu: “Bei...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hamburger Dom - Tierleid trübt positive Bilanz

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 24.04.2017

Veranstalter, Schausteller und Wirtschaftsbehörde ziehen positive Bilanz. Das Tierleid geht leider weiter. Knapp 2,5 Millionen Menschen haben den diesjährigen Frühlingsdom vom 24. März bis 23. April besucht. Die Besucherzahl ist im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben. Vertreter der Wirtschaftsbehörde und des Schaustellergewerbes freuen sich über die stabile Besucherzahl trotz des wechselhaften Wetters. Weniger...

2 Bilder

Tierschutzpartei appelliert an Hundebesitzer - “Leinenpflicht im Wald beachten!” 1

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 18.04.2017

Jahr für Jahr werden in den Wäldern Hamburgs Rehkitze und andere Jungtiere, aber auch Elterntiere von freilaufenden Hunden gerissen. Die Tierschutzpartei appelliert an Hamburgs Hundebesitzer ihre Vierbeiner unbedingt an die Leine zu nehmen, sobald sie sich in einem Wald oder Naturschutzgebiet aufhalten. Auch das Landeswaldgesetz Hamburg, §11 Abs. 4 „Verhalten im Wald“, spricht eine deutliche Sprache: (1) Waldbesucher...

2 Bilder

Ostern - Denkt an die Tiere!

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 05.04.2017

Die Tierschutzpartei Hamburg appelliert an alle Tierfreunde und Tierschützer, gerade zu Ostern an die Tiere zu denken. In den Supermärkten stapeln sich schon seit Wochen bunt gefärbte Eier, Kaninchen- und Lammfleisch. Was sich dahinter an Tierleid verbirgt, wird von der Industrie geschickt verborgen und hinter niedlichen Bildern von Küken, Häschen oder Lämmchen versteckt. In Wirklichkeit ist Ostern für die Tiere das Fest...

1 Bild

Tierschutzpartei verurteilt Pfefferspray-Einsatz gegen friedliche Demonstranten!

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 03.04.2017

Aktuell zieht der massive Einsatz von Pfefferspray gegen eine friedliche Sitzblockade am 31. März im thüringischen Sonneberg weite Kreise. Die Sitzblockade richtete sich gegen den Aufmarsch von Thügida. Der Landesarbeitskreis “gegen rechts” der Hamburger Tierschutzpartei verurteilt den unverhältnismäßig harten Einsatz der Polizei gegen friedliche Demonstranten am vergangen Freitag im südthüringischen Sonneberg. Der...

1 Bild

Hamburg räumt auf - ein voller Erfolg

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 03.04.2017

Die Stadtreinigung Hamburg zieht eine äußerst positive Bilanz nach der diesjährigen Kampagne “Hamburg räumt auf”. Mehr als 70.000 Bürger (2016: 66.000) und 1.150 Initiativen (1.105) haben in den vergangenen Wochen ca. 333 Tonnen Müll (2016: 321 Tonnen), gesammelt. Pro Teilnehmer sind das im Schnitt 4,7 Kilogramm! “Hamburg räumt auf” dient nicht nur der Verschönerung und dem Schutz der Umwelt, sondern beseitigt...

2 Bilder

Tierschutzpartei begrüßt die Vorstellung der Stolperstein App

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 07.03.2017

Unter dem Motto, den Stimmlosen wieder eine Stimme geben und ein würdiges Gedenken für die Opfer der NS-Schreckensherrschaft schaffen, nahm Jan Zobel am 22. Februar für die Tierschutzpartei Hamburg, an der Verlegung eines Stolpersteins für Esther Neukorn in der Hamburger Innenstadt teil (wir berichteten http://www.hamburger-wochenblatt.de/wandsbek/lokales/ein-stolperstein-fuer-esther-neukorn-d38554.html ). In Hamburg gibt...

4 Bilder

Tierschutzpartei engagiert sich weiter am Hamburger Gabenzaun

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 27.02.2017

Am Samstag, den 25. Februar haben Mitglieder der Tierschutzpartei ca. 50 Pakete mit Lebensmitteln, Hygieneartikel, Bekleidung (wärmende Socken!) und Tiernahrung am Hamburger Gabenzaun angebracht. Die Spenden wurden liebevoll von Pimpi Wester und ihrem Mann Horst Wester (Bundesvorsitzender der Tierschutzpartei) zusammengestellt und bei einem Besuch in Hamburg angebracht. Jan Zobel, Hamburger Spitzenkandidat der...

4 Bilder

Ein Stolperstein für Esther Neukorn 3

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 22.02.2017

Am Mittwoch, den 22. Februar 2017 wurde in der Hamburger Innenstadt ein Stolperstein für Esther Neukorn verlegt. Auf der Seite www.stolpersteine-hamburg.de heißt es dazu: “Esther Neukorn, 1886 in Hamburg geboren, lebte zusammen mit ihrer Familie einige Jahre am Herrengraben 91 in der Neustadt, dem Ort, am dem heute die Katholische Akademie Hamburg steht. Sie ist eines der 136 jüdischen „Euthanasie“-Opfer, die zunächst in...

3 Bilder

Tierschutzpartei Hamburg distanziert sich von Animal Peace sowie der Ratsfraktion Düsseldorf und begrüßt Maßnahmen des Bundesvorstandes 5

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 17.02.2017

Der Hamburger Landesvorstand der Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei hat bereits in einer eilig einberufenen Telefonkonferenz am Montag, den 09. Januar 2017 mit Entsetzen auf die Entwicklung im Landesverband Nordrhein-Westfalen reagiert. Bei einer Mitgliederversammlung des Landesverbandes NRW in Düsseldorf am Sonntag, den 08. Januar, ist es wohl zu erheblichen Unregelmäßigkeiten gekommen und fragwürdige...

2 Bilder

Tier geht vor! Peter Harry Carstensen fehlt bei der Wahl des Staatsoberhaupts

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 10.02.2017

Am kommenden Sonntag, den 12. Februar, entscheiden 1.260 Wahlleute, wer der nächste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland wird. Eine Person wird an diesem Tag allerdings fehlen. Dabei lässt seine Entschuldigung die Tierschutzpartei hoffen, dass es auch in den etablierten Parteien noch Menschen mit Empathie und ein Herz für Tiere gibt (zumindest für Haustiere): Der CDU-Politiker und frühere Ministerpräsident von...

2 Bilder

Keine Grenzen, keine Zäune - einfach Freunde

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 08.02.2017

Zäune gegen Obdachlose, Rot-Grün vollendet das Werk von Ronald Schill. Vor 16 Jahren erreichte der als “Richter Gnadenlos” bekannte Ronald Schill bei der Hamburger Bürgerschaftswahl 19,4% und wurde zum Innensenator der Freien und Hansestadt Hamburg. Es begann eine Ära der Law & Order Politik und der Ausgrenzung, denn zu einer seiner ersten Amtshandlungen gehörte seinerzeit eine Vertreibung unliebsamer Personen vom...

2 Bilder

Die Grünen - Verbote statt Visionen? 2

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 06.02.2017

Umweltschonender Verkehr ohne Abgase müsste eigentlich ein Kernthema der sogenannten Umweltpartei “Die Grünen” sein. Eigentlich. Ausgerechnet die Grünen blockieren sowohl in Berlin als auch in Hamburg, die Austragung der umweltfreundlichen Rennserie Formel E. Selbst die Christdemokraten in Hamburg haben erkannt welche Chancen in der Formel E stecken. Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der Hamburger CDU sieht...

1 Bild

Tierschutzpartei fordert Respekt vor Wildtieren im städtischen Raum

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 27.01.2017

Füchse in Hamburg - Der richtige Umgang und das Wissen um den Fuchs sind hier der Schlüssel Im NDR Fernsehen wurde in der Ausgabe des „Hamburg Journal“ vom 25. Januar 2017 berichtet, dass mittlerweile hunderte Füchse in und um die Hansestadt angesiedelt sind. Der Bericht beleuchtete zwei essentielle Fragen zum Thema Fuchs. Die erste der beiden Fragen befasst sich mit dem richtigen Umgang mit einem Wildtier wie dem Fuchs...

3 Bilder

Tierschutzpartei Hamburg fordert Umdenken beim städtischen Fuhrpark

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 25.01.2017

Nur 8 Prozent der städtischen Fahrzeuge sind umweltfreundlich Von insgesamt 3.400 Pkws des städtischen Fuhrparks (Senat, Polizei, Feuerwehr etc.) sind lediglich 283 Wagen Elektro- oder Hybridfahrzeuge. Das sind nur 8,3 Prozent! Immerhin bei den Senatoren gibt es eine positive Entwicklung: von 39 Pkws sind 18 Elektro- oder Hybridfahrzeuge, beinahe 50%. Fraglich bleibt, ob 39 Fahrzeuge überhaupt notwendig sind. Die...

4 Bilder

Tierschutzpartei blickt mit Sorge auf rechte Neujahrsempfänge

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 24.01.2017

Das Jahr 2017 beginnt mit einem kräftigen Rechtsruck. Nicht nur international durch die Amtseinführung von Donald Trump in den USA, sondern auch in Deutschland ist die rechte Bewegung im bedrohlichen Aufwind. Am vergangenen Wochenende zeigten die europäischen Rechtsparteien einen historischen Schulterschluss in Koblenz. Die Querverbindungen der Populisten, bis hin zu verurteilten Volksverhetzern und Neonazis sind...

1 Bild

Tierschutzpartei Schleswig-Holstein stellt die Weichen für die Bundestagswahl

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 23.01.2017

Am Sonntag, den 22. Januar 2017 fand in einem Lokal im Herzen der Landeshauptstadt Kiel eine gut besuchte Mitgliederversammlung des nördlichsten Landesverbandes der Tierschutzpartei statt. Die anwesenden Mitglieder stellten die Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 auf. Die Mitglieder wählten den engagierten Tierrechtler Olaf Zeuch aus Barkelsby bei Eckernförde zum Spitzenkandidaten. Die Landesvorsitzende Sabine Richter...