jugendzentrum

1 Bild

Kunst am „Startloch“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 15.06.2016

Jugendzentrum stellt Sprayern Flächen zur Verfügung

1 Bild

Verstärkung fürs JuZe-Team gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 12.05.2015

Trittau Die Gemeinde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft und nimmt noch bis 15. Mai Bewerbungen an. Das Angebot des Jugendzentrums soll vor allem im Hinblick auf die Mädchenarbeit erweitert werden. „Vor einigen Wochen waren mehr Mädchen im Zentrum als Jungen“, sagt Nils-Olaf Peters, Leiter des Jugendzentrums (JuZe). „Sie fragten, wann denn die Honorarkraft wieder kommt, die eine Zeit lang im...

Feuershow beim AKKU

Barsbüttel: AKKU | Piraten, Feuerspucker, Rock und Samba gibt es beim Barsbütteler Feuerfest am Jugendzentrum AKKU. Dabei stehen wieder jede Menge Feuerakrobatik, Samba, Tanz und Capoeira auf dem Programm. Auf jeden Fall mit dabei ist die Piratentruppe „Rote Brut“ mit ihrer Vorführung, ebenso die „Show-band 2000“. Es gibt Grillwurst, Röstbrot, (Kinder-)Punsch und Stockbrot zu familiengerechten Preisen. (zz) Freitag, 23. November, 18 bis 20...

„Girl’s Event“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 31.10.2012

Hamburg: Jugendzentrum Großlohe | Anfang November findet das achte Mädchen- und Frauenfest im Jugendzentrum Großlohe statt. An diesem Spiel- & Spaßtag werden Rasta-Zöpfe gemacht, Lipgloss hergestellt, eine Frauenärztin steht für Fragen zur Verfügung. Ab 17 Uhr startet eine Disco. Alle Angebote sind wie immer kostenlos. (hbz) Sonnabend, 3. November, 14 bis 18 Uhr, Jugendzentrum Großlohe, Großlohering 52, Eintritt frei. Nähere Infos unter Tel.: 677 40 70 bei...

Anzeige
Anzeige

Halloween-Party

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tangstedt | am 23.10.2012

Tangstedt: Jugendzentrum | Das Jugendzentrum lädt Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren zu Halloween-Party ein. Die Gäste erwarten Spiele und Attraktionen. Eingelassen wird nur, wer verkleidet ist. (cw) Freitag, 26. Oktober, 16 bis 18 Uhr, Jugendzentrum, Hauptstraße 92. Eintritt frei.