Käkenflur

1 Bild

Witz und Scharfsinn im ella Kulturhaus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 12 Stunden, 23 Minuten

Hamburg: Käkenflur | Kabarett mit Britta von Anklang und Andreas Breiing in Langenhorn Lagnenhorn Kabarett mit Britta von Anklang und Andreas Breiing: Donald Trump kaspert sich durchs Amt, Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und Markus Söder wird Vorsitzender – der bayrischen AfD. Willkommen im Buschtrommel-Universum! Dumpf ist Trump(f), ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus! Frau von Anklang will ein Elektro-Auto, Herr Breiing will...

1 Bild

Ella-Chefin freut sich über Umbau

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 19.09.2017

Hamburg: Käkenflur | Kulturhaus in Langenhorn jetzt mit mehr Personal und Räumen Hans-Eckart Jaeger Langenhorn Am 15. September, 15.20 Uhar, hat Hamburgs Kultursenator Dr. Carsten Brosda für den Stadtteil Langenhorn eine neue Kulturära eingeleitet. „Das ist ein toller Tag für ella“, sagte der Chef der Hamburger Kulturbehörde bei den Feierlichkeiten zur Wiedereröffnung des ella Kulturhauses im Käkenflur. Viel Beifall von den 150 Besuchern...

2 Bilder

Kein Lebensmittelmarkt am Käkenhof

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 15.08.2017

Hamburg: Käkenflur | Langenhorn: Nach Absage der Sky-Kette sucht Saga einen neuen Mieter Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Wenn Wünsche und Hoffnungen einfach im Nichts verpuffen, bleiben in Langenhorn wieder einmal die Anwohner des Quartiers Essener Straße auf der Strecke. Erneut verlieren sie „ihren“ Lebensmittelmarkt – obwohl der noch gar nicht richtig da war. Fakt ist: Der Sky-Markt am Käkenhof wird auch nicht kommen. Noch im Januar...

2 Bilder

Der Käkenhof feiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 16.05.2017

Hamburg: Käkenflur | Gelungenes Nachbarschaftsfest in Langenhorn auf neugestaltetem Marktplatz Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern lud die Saga Unternehmensgruppe zur offiziellen Eröffnungsfeier des neu gestalteten Marktplatzes zwischen Bergmannstraße und Käkenflur. Der neue Käkenhof gefällt. Anwohnerin Rita Brandt ist voll des Lobes: „Das haben sie gut gemacht.“ Auch Bezirksamtsleiter Harald Rösler...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kampf um die Handtuch-Trophäe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 24.01.2017

Hamburg: Käkenflur | 15. Hamburger Comedy-Pokal auch in der Zachäus-Kirche in Langenhorn Von Hans-Eckart Jaeger Langenhorn 20 Comedians aus ganz Deutschland kämpfen wieder um die heißbegehrte Trophäe aus Frottier. Der 15. Hamburger Comedy Pokal ist traditionsgemäß ein Sprungbrett, berühmt zu werden. Cindy aus Marzahn hat das geschafft, auch Bauchredner Sascha Grammel, Tobias Mann, Sascha Korff und andere. In der Hauptrunde am 27. Januar...

1 Bild

Hoffen auf Supermarkt im Käkenhof

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 24.01.2017

Hamburg: Käkenflur | Bezirksamtsleiter Rösler kündigt schnelle Entscheidung für Bürger in Langenhorn an Langenhorn Was folgt auf Markant am Käkenhof? Bezirksamtsleiter Harald Rösler kündigte an, dass spätestens im März die Verträge mit einem neuen Mieter für die Ladenfläche unterzeichnet sein könnten. Die kleine Anfrage von CDU-Politiker Nizar Müller an Bezirksamtsleiter Rösler bedeutet für die Anwohner im Quartier Essener Straße viel...

1 Bild

„Miracles“

ella Kulturhaus
ella Kulturhaus | Langenhorn | am 23.11.2016

Hamburg: ella´s Wohnzimmer | Magie mit Patrick Folkerts Hautnah und doch unbegreiflich. Mikromagie – Die reinste und direkteste Form der Zauberkunst, die sich in höchstem Maße an Fingerfertigkeit, Improvisation und dem gekonnten Umgang mit Menschen bedient. Patrick Folkerts unterhält sein Publikum mit seinem klassischen Auftreten im Stil eines Conferenciers der Jahrhundertwende. Ganz direkt und ohne die übliche Distanz zur Bühne erleben die...

Musikalisches Kabarett

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.11.2012

Hamburg: "ella"-Kulturhaus | Langenhorn. Nur mal kurz die Welt retten - wie das geht, verrät Kabarettist Jan Jahn in seinem Programm „In 10 Schritten zum Weltretter“. Jahn gibt Tipps, mit denen jeder zum globalen Helfer werden kann - natürlich mit Augenzwinkern, Motto: Lachen statt erhobenem Zeigefinger. (cw) Sonntag, 18. November, 11.30 Uhr, „ella“-Kulturhaus, Käkenflur 30. Tel.: 533 271 50, E-Mail: ella-Kulturhaus@mookwat.de

60er Jahre im Gespräch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 05.07.2012

Hamburg: Zachäus- Kirche | Die 60er Jahre sind ein Jahrzehnt des Umbruchs. Der Minirock löste eine Moderevolution aus, der erste Mensch startete ins Weltall, Kennedy besuchte Berlin, die Beatles eroberten die Welt. Um die weltbewegenden aber auch die ganz persönlichen Höhepunkte aus jener Zeit geht es beim Frühstück bei Zachäus. Pastor Oliver Spies wird mit seinen Gästen auf eine kleine Zeitreise gehen und sich an das Jahrzehnt erinnern, als das...