Klassiker

1 Bild

Ein Evergreen Abend

Hamburg: PEM Theater an den Elbbrücken | Die Künstlerin Özlem Winkler-Özkan präsentiert – begleitet von Klavier und Percussion – ihre ganz eigenen und berührenden Interpretationen unvergesslicher Klassiker des letzten Jahrhunderts. Freuen Sie sich auf die bekanntesten Lieder von Marlene Dietrich, Edith Piaf, Elvis Presley oder Hildegard Knef – die Sie so noch nie gehört haben. Akteure:
Özlem Winkler-Özkan (Gesang) Daniel Nering (Klavier) Alexander Brausendorf...

1 Bild

Ein Evergreen Abend

Hamburg: PEM Theater an den Elbbrücken | Die Künstlerin Özlem Winkler-Özkan präsentiert – begleitet von Klavier und Percussion – ihre ganz eigenen und berührenden Interpretationen unvergesslicher Klassiker des letzten Jahrhunderts. Freuen Sie sich auf die bekanntesten Lieder von Marlene Dietrich, Edith Piaf, Elvis Presley oder Hildegard Knef – die Sie so noch nie gehört haben. Akteure:
Özlem Winkler-Özkan (Gesang) Daniel Nering (Klavier) Alexander Brausendorf...

1 Bild

Ein Evergreen Abend

Hamburg: PEM Theater an den Elbbrücken | Die Künstlerin Özlem Winkler-Özkan präsentiert – begleitet von Klavier und Percussion – ihre ganz eigenen und berührenden Interpretationen unvergesslicher Klassiker des letzten Jahrhunderts. Freuen Sie sich auf die bekanntesten Lieder von Marlene Dietrich, Edith Piaf, Elvis Presley oder Hildegard Knef – die Sie so noch nie gehört haben. Akteure:
Özlem Winkler-Özkan (Gesang) Daniel Nering (Klavier) Alexander Brausendorf...

1 Bild

Ein Evergreen Abend

Hamburg: PEM Theater an den Elbbrücken | Die Künstlerin Özlem Winkler-Özkan präsentiert – begleitet von Klavier und Percussion – ihre ganz eigenen und berührenden Interpretationen unvergesslicher Klassiker des letzten Jahrhunderts. Freuen Sie sich auf die bekanntesten Lieder von Marlene Dietrich, Edith Piaf, Elvis Presley oder Hildegard Knef – die Sie so noch nie gehört haben. Akteure:
Özlem Winkler-Özkan (Gesang) Daniel Nering (Klavier) Alexander Brausendorf...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ein Evergreen Abend

Hamburg: PEM Theater an den Elbbrücken | Die Künstlerin Özlem Winkler-Özkan präsentiert – begleitet von Klavier und Percussion – ihre ganz eigenen und berührenden Interpretationen unvergesslicher Klassiker des letzten Jahrhunderts. Freuen Sie sich auf die bekanntesten Lieder von Marlene Dietrich, Edith Piaf, Elvis Presley oder Hildegard Knef – die Sie so noch nie gehört haben. Akteure:
Özlem WInkler-Özkan (Gesang) Daniel Nering (Klavier) Alexander Brausendorf...

1 Bild

Der dritte Mann - Einen Klassiker neu entdecken! - Lesung bei der Büchergilde Gutenberg

arwa Joon
arwa Joon | St. Georg | am 04.06.2017

Hamburg: Büchergilde Gutenberg | Die ausgezeichnete Neuübersetzung des hierzulande wohl berühmteste Werkes von Graham Green, "Der dritte Mann", von Nikolaus Stingl ist ein guter Anlass, Graham Greene neu zu entdecken. Viele Nominierungen Der britische Schriftsteller Graham Greene gilt als der Autor mit den meisten Nominierungen für den Nobelpreis, erhalten hat er ihn nie. Internationaler Bestsellerautor war er in jedem Fall. Manchen galt der Frauenheld...

Maßlos überschätzt - Peter Franke liest klassische Klassiker-Kritiken

arwa Joon
arwa Joon | Altstadt | am 18.08.2015

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Die Schwarzen Hafennächte nehmen an der "2. Langen Nacht der Literatur" teil! Thema sind die hehren Klassiker - und warum sie "maßlos überschätzt" (Marcel Reich-Ranicki) werden. Joyce und Goethe kriegen ihr Fett weg So viel sei versprochen, weder James Joyce noch der große Goethe - kommen an diesem Abend gut weg, einige andere erst recht nicht. Sie alle bekommen auf höchst unterhaltsame Weise ihr Fett weg, vorgelesen vom...

8 Bilder

Auf Schatzsuche in der Weltliteratur

Arne Schrothe
Arne Schrothe | Horn | am 01.12.2014

Der Hamburger "fabula Verlag" aus dem Stadtteil Horn bietet seit Herbst 2014 Klassikern ein neues Zuhause und begibt sich mit Leidenschaft auf die Suche nach nahezu in Vergessenheit geratenen literarischen Kostbarkeiten. Gewissen Werken haftet eine zeitlose Aktualität an, die es uns ermöglicht, auch Jahrzehnte später noch mit ihren Protagonisten mitzufühlen. Hautnah erleben wir Karl Moors Tragödie, als er seine geliebte...

2 Bilder

‚Die Feuerzangenbowle’ - Kino-Spaß auf dem Alsterdorfer Markt am 13. Dezember 2013

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Winterhude | am 09.12.2013

Hamburg: Alsterdorfer Markt | Schon zum neunten Mal sind der Schnauz, Direktor Bömmel und Schüler Pfeiffer „mit drei f“ zu Gast beim Alsterdorfer Winter-Kinoevent. Heinz Rühmanns Kultklassiker ‚Die Feuerzangenbowle’ freut sich auf seine Fans im winterlichen Freiluft-Kino am Alsterdorfer Markt. Am Freitag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr dreht sich die Filmrolle. Filmfreunde finden auf dem Alsterdorfer Markt selbstverständlich auch mit heißen Getränken. Der...

1 Bild

Klassiker, frisch inszeniert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 28.08.2013

Shakespeares „Was ihr wollt“ am Ernst-Deutsch-Theater