Konzert für Toleranz

3 Bilder

Großes Konzert-Event in Wandsbek

Hamburg: Wandsbeker Marktplatz | Kulturschloss organisiert auf dem Wandsbeker Marktplatz das 2. Konzert für Toleranz Von Karen Grell Wandsbek Am 26. August wird es bunt auf dem Wandsbeker Marktplatz. Dann startet das Konzert für Toleranz, das vom Kulturschloss veranstaltet und von einer ganzen Reihe Wandsbeker Institutionen unterstützt wird. Mit jeder Menge Musik von trendigen Bands, köstlichen Gerichten aus aller Welt und tollen Überraschungen für die...

1 Bild

Acts des „Konzertes für Toleranz“ 2017 stehen!

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 02.08.2017

Booking-Team liefert professionelle Planungsarbeit Hamburg (mk) Oriental Band, Jay Holler, OneStepAhead, Tunche Sundsystem, WegoEgo, Zauberkünstler Elias, Ali Baba, Mulue & Tesfom, Ahmad Shekib, Iridium Flair und Maloun – das Line-up bietet ein dichtes Partyprogramm für volle neun Stunden. Das zweite „Konzert für Toleranz“ wird damit das Veranstaltungshighlight am letzten Augustwochenende. Das Booking-Team um Christine...

Wieder dabei beim „Konzert für Toleranz“ 2017

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 19.05.2017

Acts der Erfolgsveranstaltung 2016 lassen es sich nicht nehmen Hamburg (mk) Sie wurden frenetisch gefeiert und sehen es als Ehrensache an, in diesem Jahr wieder auf der Bühne zu stehen: WegoEgo, Tunche Soundsystem, Iridium Flair, und Jay Holler haben den 26. August 2016 in ihren Terminkalendern fest für ihre Fans auf dem Wandsbeker Marktplatz geblockt. Der Mammutteil des Bühnenprogramms steht bereits, zahlreiche...

1 Bild

SING OUT PROUD!

Miss Klang
Miss Klang | St. Georg | am 19.09.2016

Hamburg: St. Georgskirche | Queeres Solidaritätskonzert für die Opfer von Orlando und den Queer Refugees Support Vor dem Hintergrund des Anschlags auf den LGBT*-Club Pulse in Orlando, Florida, bei dem 49 Menschen starben, haben sich queere Hamburger Chöre, Ensembles,Solokünstler_innen und die AIDS-Seelsorge zusammen getan. Mit einem gemeinsamen Konzert setzen sie ein stolzes Zeichen um die LGBT*-Community zu feiern, für Solidarität und gegen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Konzert für Toleranz“ mit über acht Stunden Nonstop-Programm

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 27.08.2016

Booking-Team von „Welcome to Wandsbek“ mit Riesenleistung am Start Hamburg (mk) Heute ab 13:30 Uhr geht es auf dem Wandsbeker Marktplatz so richtig ab. Bis spät in den Abend geben sich Künstler unterschiedlicher Couleur auf der Showbühne die buchstäbliche Klinke in die Hand. „Rock, Reggae and Blues with traditional Nigerian Igbo Musical Elements“ ist dabei nur einer der musikalischen Cocktails, mit dem Fans, Gäste,...

„Konzert für Toleranz“ von breitem Bündnis getragen

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 24.08.2016

„Welcome to Wandsbek“ mit Rückenwind von bedeutenden gesellschaftlichen Gruppen Hamburg (mk) "Nur Hand in Hand und gemeinsam können wir alle den gesellschaftlichen Frieden bewahren und die Integration der neuen Bürger zum Erfolg bringen. Unsere Stadt Hamburg ist vielfältig, tolerant und weltoffen und diese Eigenschaften wollen wir bewahren und entwickeln“, bringt der „Integrationspunkt Hamburg“ die Unterstützung der...

„Konzert für Toleranz“ mit eindeutiger Botschaft

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 20.08.2016

„Welcome to Wandsbek“ sendet deutliches Signal aus der Hansestadt Hamburg (mk) Das Programm steht, die helfenden Hände koordinieren gerade die geplanten Abläufe – der eigentliche Erfolg hat sich aber bereits jetzt eingestellt. Künstlerinnen und Künstler, Engagierte an den Gastronomieständen, Expertinnen und Experten der Beratungsangebote und alle „Hands“ leisten ihren Beitrag zum „Konzert für Toleranz“ ausschließlich im...

4 Bilder

Konzert für Toleranz in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.08.2016

Flüchtlingshilfe organisiert kostenloses Event. Künstler verzichten auf Gage

1 Bild

Rechtzeitig zurück zum „Konzert für Toleranz“

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 09.06.2016

„Welcome to Wandsbek“ freut sich auf Künstler mit internationalem Format Hamburg (mk) Think Big! Ausgerechnet Japan hat sich WegoEGO zum Warmlaufen für das „Konzert für Toleranz“ ausgesucht. „We had some awesome days in Tokyo! We'll be back very soon,“ versprechen die vier Musiker im Tourrückblick auf ihrer Facebookseite. Doch zunächst einmal haben sie das Open-Air-Publikum in Wandsbek im Visier. Rock, Pop, Indie und...

1 Bild

Exklusiv zum „Konzert für Toleranz“: The Naked Liftboys

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 31.05.2016

Booking-Team von „Welcome to Wandsbek“ gelingt kleine Sensation Hamburg (mk) Seit Ihrer Auflösung machen sie eigentlich keine Termine mehr – und weitere Auftritte sind auch nicht geplant. Doch beim „Konzert für Toleranz“ machen The Naked Liftboys eine Riesenausnahme und präsentieren sich und ihre Musik. Ihre alten Fans wird es freuen – sie und alle neuen Freunde des Duos werden diese einmalige Gelegenheit genießen. The...

1 Bild

Grundstein zum „Konzert für Toleranz“ von „Welcome to Wandsbek“ gelegt

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 29.04.2016

Wandsbeker Initiative setzt Zeichen für Miteinander und Integration Hamburg (mk) Die Indie Pop Band „Wego Ego“, Rapper „Onestep Ahead“, Singer- und Songwriter „David Sampson“ und die Latin Formation „Tunche Soundsystem“ sind bereits dabei, wenn am 27. August mit dem „Konzert für Toleranz“ das riesige Get Together unterschiedlicher Kulturen und Nationen steigt. Weitere Musiker prüfen bereits fieberhaft ihre Terminkalender...