Kultur Hamburg

1 Bild

Freiräume für Kultur in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 01.08.2017

Hamburg: Maurienstraße 19 | Kunst, Kultur und Kulinarik: 58 kulturelle Projekte mit Geflüchteten Von Miriam Flüß Hamburg Vor einem Jahr fiel der Startschuss für den Fonds Freiräume, der kulturelle Projekte mit Geflüchteten in Hamburger Stadtteilen fördert. Der Fonds ist ein gemeinsames Projekt der Hamburgischen Kulturstiftung, der Körber-Stiftung und der Alfred Toepfer Stiftung und wurde in Zusammenarbeit mit Stadtkultur Hamburg entwickelt....

2 Bilder

Erneuerbare Lesetage in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 08.03.2017

Hamburg: Rothenbaumchaussee 64 | Zum 7. Mal findet das Lesefestival „Lesen ohne Atomstrom“ statt Hamburg Kultur gratis und „ohne Atomstrom“, das bietet das Lesefestival „Die Erneuerbaren Lesetage – Lesen ohne Atomstrom“ seit 2011. Gegründet als Gegenveranstaltung zu den „Vattenfall Lesetagen“, die der Konzern inzwischen eingestellt hat, ist das Lesefestival der Atomstrom-Gegner inzwischen eine feste Größe in Hamburgs Kulturleben. Bestseller-Autoren,...

1 Bild

Eine Nacht in Hamburgs Museen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 07.03.2017

Hamburg: Bucerius-Kunst-Forum, Rathausmarkt 2 | Unter dem Motto „Wir präsentieren Stars & Sternchen“ öffnen 54 große und kleine Ausstellungshäuser wieder ihre Pforten Hamburg Die „Lange Nacht der Museen“ strahlt diesmal besonders hell. Am Sonnabend, 22. April, steigt die 17. Auflage der Veranstaltung. 54 große und kleine Häuser laden getreu des Mottos „Wir präsentieren Stars & Sternchen“, Nachtschwärmer dazu ein, Museumsstars für sich zu entdecken. Der bewährte...

1 Bild

Peter Blänsdorf stellt in Rahlstedt aus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 01.02.2017

Hamburg: Helmut-Steidl-Platz 3-5 | Der Galerist zeigt eine Auswahl aus seiner Sammlung. Darunter sind Werke von Ernst Fuchs, Miró, Günter Grass und Horst Janssen Rahlstedt Nach mehreren Jahren der Zurückhaltung kehrt Peter Blänsdorf in die Kulturszene Rahlstedts zurück. Aus seiner Zeit als Galerist verfügt er über eine Sammlung von mehr als 500 Radierungen, Lithographien, Drucke, Zeichnungen von Künstlern wie Georges Braque, Marc Chagall, Günter Grass,...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Hamburger Kunst in Rahlstedt retten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 01.02.2017

Eduard Bargheer-Wand im Gymnasium Rahlstedt soll erhalten bleiben Von Reinhard Meyer Rahlstedt Im Zuge des Neubaus des Schulgebäudes des Gymnasiums Rahlstedt wird voraussichtlich in diesem Jahr der sogenannte Kreuzbau von 1959 abgerissen. In dessen Treppenhaus befinden sich drei wertvolle Wandgemälde des Künstlers Eduard Bargheer. Der HamburgEduard Bargheer (1901-1979) war Maler und Graphiker. Sein umfangreiches Werk ist...

1 Bild

Neue Tickets für Elphi-Konzerte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 01.02.2017

Hamburg: Platz der Deutschen Einheit 1 | Elbphilharmonie legt nach: Ab dem 15. Februar gibt es im Vorverkauf wieder Karten für neue Konzerte im Sommer HafenCity Bis zum Sommer sind die Konzerte in der Elbphilharmonie ausverkauft – und die Nachfrage nach Tickets ist ungebrochen. Jetzt legt das Team der Elbphilharmonie mit neuen Konzerten für den Sommer nach. In der Zeit vom 9. bis zum 31. August gibt es insgesamt 19 zusätzliche Veranstaltungen, darunter Jazz,...

1 Bild

Hamburgs Stadtteilkultur leidet unter Geldnot 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 11.10.2016

Kulturmacher warnen: Zu wenig Mittel von der Stadt! Deutsche Kulturrat setzt Hansestadt auf die Rote Liste der bedrohten Kultureinrichtungen

3 Bilder

Mit Musik und Tanz durch den Sommer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 30.06.2015

Hamburg. Musik, Tanz, Kino unter freien Himmel - die Terrassen neben dem Haus am See laden dieses Jahr dazu ein, nicht nur bei einem Kaffee oder Eis den neu gestalteten Park zu betrachten, sondern auch etwas Kultur zu erleben. Eine bunte Auswahl an Veranstaltungen soll den Sommer in Hohenhorst kulturell beleben. Alle sind eingeladen, dabei zu sein - alle Veranstaltungen sind kostenlos. Nach den ersten beiden Veranstaltungen...

1 Bild

Richtfest fürs Stadtteilhaus in Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 30.06.2015

HamburgerSenatorin Stapelfeldt spricht am 2. Juli in Horn

2 Bilder

Hamburg: Start für Erweiterung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 04.12.2013

Zinnschmelze: Grundstein für 2,5-Millionen-Euro-Anbau gelegt

1 Bild

Kultur für alle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 28.02.2013

10.000ste Theaterkarte im Schauspielhaus verschenkt