Kulturladen Hamm

1 Bild

„HaHaHamm“ im Kulturladen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 16.05.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Am 26. Mai ist in Hamm wieder Zeit Stand-up Comedy-Show Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, das halbe Dutzend wird voll gemacht! Am Freitag, 26. Mai laden wir zur 6. Show von „HaHaHamm“. Unsere Stand-up Comedy-Show von und mit Marvin Spencer hat sich zu einem richtigen Publikumsmagneten gemausert. Sie möchten dabei sein? Dann sichern Sie sich Tickets für günstige 6,90 Euro auf Eventim.de. Eine...

1 Bild

Kurzgeschichten im Kulturladen Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 18.04.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Am 25. April entführt Joachim Federwisch seine Zuhörer in seine Parallelwelten Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,seit mehr als 30 Jahren schreibt der Sozialwissenschaftler Dr. Joachim Federwisch Kurzgeschichten, politische Satiren, Fiktionen, Alltagsbeobachtungen oder eigene Erlebnisse. Von heiter bis besinnlich reicht sein Repertoire. Das Talent hat ihm sein Großvater in die Wiege gelegt....

1 Bild

Kulturladen Hamm zeigt Krimitheater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 11.04.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Theater Mimus spielt „Die Tür mit den sieben Schlössern“, frei nach Edgar Wallace Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, wenn sich ein altgedienter Panzerknacker freiwillig auf den Weg zur Polizei begibt, um eine Aussage zu machen, dann muss ihm schon etwas sehr große Sorgen bereiten. Sorgen, die Richard Martin, seines Zeichens Inspektor bei Scotland Yard und Bestsellerautor, durchaus teilt. Denn...

1 Bild

Zeitreise durch Hamm in Bildern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 28.03.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Das Geschichtscafé vom Stadtteilarchiv zeigt am 4. April die Geschichte vom Hammer Deich Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, Straßennamen erzählen Geschichte. So wurde der Hammer Deich tatsächlich bereits Mitte des 13. Jahrhunderts als Schutz gegen die Hochwasser der Bille angelegt. Das Gebiet nördlich des Deichs war tiefliegendes Marschland, das vor über 100 Jahren erst durch eine...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hammer Autokino eröffnet Saison

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 21.03.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 70-76 | Am 26. März gehts wieder los. Um Anmeldung wird gebeten Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, was verbindet wohl einen aidskranken Cowboy aus Texas und eine sehr bezaubernde Cyborg-Dame aus einem unbekannten grünen Wald mit dem Gewerbehof in der Carl-Petersen-Straße 70 bis 76? Genau, der Kulturladen Hamm veranstaltet wieder sein Autokino – und das nun schon im dritten Jahr! Am 26. März wird uns...

1 Bild

Nomidagge op Platt starten wieder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 14.03.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Der Kulturladen Hamm hat wieder den beliebten bunten Nachmittag mit Musik und Vertellings im Programm Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, es gab eine Zeit, und sie ist nicht so lange her, wie die meisten jetzt glauben, in der das Hochdeutsche im norddeutschen Raum die erste Fremdsprache war. Plattdeutsch war die Alltagssprache am Arbeitsplatz und in der Familie – und fürwahr nicht nur bei...

1 Bild

Neue Stand-Up Comedy-Show in Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 07.03.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Das neue Format „HaHaHamm“ startet am 17. März im Kulturladen Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, das triste Wetter will uns einfach noch nicht loslassen. Die Sonne zaubert sehr selten ein Lächeln ins Gesicht. Für ein ordentliches Paket Heiterkeit hingegen sorgt unsere Comedy-Reihe „HaHaHamm“, die wir nach dem einschlagenden Erfolg auch in 2017 fortführen. Als hellhäutiger Halb-Jamaikaner und...

1 Bild

„Die drei kleinen Schweinchen“ in Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 14.02.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Die Bühne Bumm präsentiert im Kulturladen am 19. Februar Theater für Kinder ab 3 Jahren Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, in dieser Woche bieten wir wieder unserem kleinen Publikum spannendes und lustiges Theater. Am Sonntag, 19. Februar, ist Bühne Bumm zu Gast im Kulturladen und spielt und erzählt die Geschichte „Die drei kleinen Schweinchen“. Es war einmal eine alte Schweinemutter, die...

1 Bild

Fotos erzählen Hamburger Geschichte(n)

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 01.02.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Geschichtscafé Hamm lädt am 7. Februar zu Stadtgeschichten aus Hamburgs Osten ein Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, bei eingehender Betrachtung alter Fotos scheint es, sie könnten Geschichten erzählen. Kommen persönliche Schilderungen hinzu, wird es noch spannender. Dies erfahren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Hamburger Geschichtswerkstätten ganz häufig. Es verwundert daher...

1 Bild

Jahresausblick 2017 mit Hans Scheibner

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 17.01.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 78 | Hamburger Satiriker tritt am 20. Januar mit seinem Programm „Auf ein Neues“ im Kulturladen Hamm auf Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, es ist bereits Tradition: Hans Scheibner kommt auch in 2017 mit seinem satirischen Jahresausblick „Auf ein Neues“ in den Kulturladen Hamm, Carl-Petersen-Straße 76, Hofzugang. Macht sie es noch mal? Hat Seehofer sie bis zum September auf dem Scheiterhaufen...

1 Bild

Kinospaß in Hamm für Kinder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 03.01.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Am 11. und am 25. Januar gibt es lustige Unterhaltung für Kinder ab 6 Jahren im Kulturladen Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, unser Kinderprogramm startet gleich im neuen Jahr mit zweimal Kinderkino. Die Auswahl der Filme ist aus Lizenzgründen leider geheim, aber Sie können sicher sein, wir bieten immer neue, beste Kinderfilme, geeignet ab sechs Jahre, aus der jüngeren Zeit. Hierbei nehmen...

1 Bild

„Nomiddag op Platt“ in Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 13.12.2016

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Am 20. Dezember findet im Kulturladen das große Jahresfinale statt Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, haben Sie sich wie alle Jahre wieder davon überraschen lassen, dass Weihnachten vor der Tür steht? Nicht in Panik verfallen, einfach mal eine kleine Auszeit nehmen. Zum Beispiel bei denjenigen, die genauso überrascht sind wie Sie, aber entsprechende Vorbereitungen getroffen haben. Für den letzten „Nomiddag op Platt“ des...

1 Bild

Kindertheater im Kulturladen Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.11.2016

„Oh, wie schön ist Panama“ von Janosch wird am 13. November um 15 Uhr gezeigt

1 Bild

Kabarett und Theologie in Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 01.11.2016

Kulturkampf zwischen Koran und Kruzifix im Kulturladen

1 Bild

Bücherflohmarkt in Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 11.10.2016

Am 16. Oktober gibt es wieder Lesestoff im Kulturladen in der Carl-Petersen-Straße

1 Bild

"Ausgedient- von der Suche nach dem Sinn der Existenz" von GeradeSchräg e. V.

Libby van Pelt
Libby van Pelt | Borgfelde | am 05.10.2016

Hamburg: Kulturladen Hamm | GeradeSchräg e.V. – das Hamburger Sozial-Theater-Projekt für alle Geraden und jeden Schrägen SPIELT IM KULTURLADEN HAMM: "Ausgedient – von der Suche nach dem Sinn der Existenz" und ist eine klassische, kritische Komödie. Inhalt: Zum alljährlichen Treffen im Domizil des Königs und seiner Gemahlin kommt nicht nur der geladene Narr, sondern in dessen Begleitung auch die „Gescheiterte Existenz“ und zu aller...

1 Bild

Kühe im Sonnenuntergang

Christina Handke
Christina Handke | Borgfelde | am 16.08.2016

Hamburg: Kulturladen Hamm | In guten wie in schlechten Zeiten, bis das der Tod euch scheidet – das ist doch eigentlich eine klare Ansage für einen überschaubaren Zeitraum. Aber offenbar nicht für Tildas Eltern. Denn seitdem Ihre Tochter – Augen auf bei der Berufswahl – als Medium ihr Geld verdient, sind ihre Mutter und ihr Vater wieder mit von der Party. Und im Jenseits muss es ziemlich langweilig sein. Statt sich gesittet ihrem Leben nach dem Tod zu...

1 Bild

Kühe im Sonnenuntergang

Christina Handke
Christina Handke | Borgfelde | am 16.08.2016

Hamburg: Kulturladen Hamm | In guten wie in schlechten Zeiten, bis das der Tod euch scheidet – das ist doch eigentlich eine klare Ansage für einen überschaubaren Zeitraum. Aber offenbar nicht für Tildas Eltern. Denn seitdem Ihre Tochter – Augen auf bei der Berufswahl – als Medium ihr Geld verdient, sind ihre Mutter und ihr Vater wieder mit von der Party. Und im Jenseits muss es ziemlich langweilig sein. Statt sich gesittet ihrem Leben nach dem Tod zu...

1 Bild

Mit der Gitarre begeistern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 10.05.2016

Kulturladen Hamm starten Musikkurs

1 Bild

Lieder und Döntjes op Platt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 12.04.2016

Heiner Dreckmann und Jochen Mähl singen am 19. April im Kulturladen Hamm

1 Bild

Figurentheater im Kulturladen Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 05.04.2016

Zauberflöte für Kinder ab 4 Jahren am 10. April

1 Bild

Musik im Kulturladen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.03.2016

Martin the Kid singt am 24. März in Hamm

1 Bild

Theater Mimus präsentiert "Das Misswahl-Experiment"

Christina Handke
Christina Handke | Borgfelde | am 14.03.2016

Hamburg: Kulturladen Hamm | Eine Handvoll durchgeknallte Bewerberinnen, ein Hotel irgendwo im nirgendwo und eine Jury, bei deren Bewertungen es nicht mit rechten Dingen zu zugehen scheint. Und Sie sind mittendrin! Geben Sie die Rahmenbedingungen vor, legen Sie fest, wer weiter kommt und werfen den Finalteilnehmerinnen immer wieder Steine in den Weg. Dieser Abend ist tatsächlich ein Experiment. Auch für Theater Mimus selbst. Ein...

1 Bild

„HaHaHamm“ heißt die neue Comedy-Reihe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.03.2016

Marvin Spencer macht am 18. März im Kulturladen Hamm den Anfang

1 Bild

Hommage an Cash

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.02.2016

Am 19. Februar spielt Axel Jürgens im Kulturladen Hamm