kulturschloss-wandsbek

1 Bild

Neue Ausstellung im Kulturschloss Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 16 Stunden, 23 Minuten

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Der Neu-Hamburger Stefan Schneevoigt nutzt statt Pinsel einen Spachtel Wandsbek Stefan Schneevoigt entdeckte seine Leidenschaft für die Malerei während seiner Weltreisen, der Hobby-Künstler arbeitete auf einem Kreuzfahrtschiff. Die Liebe zur Malerei ist geblieben, auch wenn er heute wieder festen Boden unter den Füßen hat. Das Kulturschloss Wandsbek zeigt ab heute eine Schau mit ganz unterschiedlichen Werken des Künstlers,...

1 Bild

Frischer Wind im Wandsbeker Schloss

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 18 Stunden, 30 Minuten

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Die neue Kulturschloss-Leiterin Réka Csorba und ihre Pläne zum 7. Geburtstag Von Martin Jenssen Wandsbek Die Kinderschuhe sind ausgetreten. Das „Kulturschloss Wandsbek“ wird im Oktober sieben Jahre alt und damit langsam erwachsen. Dennoch will das Stadtteilkulturzentrum seine jugendliche Frische behalten, vor allem durch Ideen, die Réka Csorba (39), die neue Geschäftsführerin und Programmleiterin der Kultureinrichtung,...

2 Bilder

Bilderreise durch das historische Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.03.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | 450 Jahre Geschichte des Mühlenteichs in zwei Stunden im Kulturschloss am 15. März Von Stefanie Hörmann Wandsbek Ein Ruhepol in der hektischen Stadt, großzügige Liegewiesen am Wasser, Enten, die neugierig auf einen zuwatscheln – der Mühlenteich und der kleine Park sind eine grüne Oase, die zum Verweilen einlädt, doch die Geschichte des Mühlenteich-Parks kennt ganz andere Nutzungen als die Erholung müder Städter. Über drei...

1 Bild

Konzert mit Workshop in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.02.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Gitarrenlehrer Karl Cyperski veranstaltet am 11. Februar einen Gitarren-Workshop im Kulturschloss Wandsbek Wandsbek Der Gitarrenlehrer Karl Cyperski veranstaltet am Sonnabend ein Konzert mit Gitarren-Workshop im Kulturschloss Wandsbek. Der Hamburger unterrichtet und spielt fast alle Richtungen anspruchsvoller Gitarrenmusik. Sein Lieblingsthema ist der „Fingerpicking-Style“. Dabei werden die Saiten der Gitarre mit den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kulturschloss Wandsbek sucht Freiwillige

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.01.2017

Das Kulturhaus braucht ehrenamtliche Helfer für die Kasse, bei Abendveranstaltungen, im Café und mehr Wandsbek Das Kulturschloss Wandsbek ist ein Haus für Kultur und Begegnungen im Stadtteil. Für die Betreuung von Abendveranstaltungen werden noch Freiwillige gesucht. Der Einsatz im Dienst der Kultur ist ehrenamtlich, aber für die Mithilfe an der Kasse oder im Kultur-Café haben die Helfer freien Eintritt. So lässt sich das...

2 Bilder

Bilder eines Geflüchteten im Kulturschloss

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.01.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Hajar Issa, bekannter Künstler aus Syrien, zeigt in einer Ausstellung in Wandsbek seine Werke Von Martin Jenssen Wandsbek Eine ungewöhnliche Ausstellung wird ab Freitag (20. Januar) im Kulturschloss Wandsbek gezeigt. Die farbenprächtigen Bilder, die Lebensfreude erzeugen, entstanden in einem Heim für Asylanten. Dort wohnte der Künstler Hajar Issa zusammen mit fünf weiteren Geflüchteten in einem ehemaligen Klassenraum....

2 Bilder

Jugendtheater Tarantella zeigt Aschenputtel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 30.11.2016

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Kinder und Jugendliche führen am 10. Dezember ihre Märchen-Version in Wandsbek auf Von Stefanie Hörmann Wandsbek Aschenputtel – jeder kennt das Märchen der Gebrüder Grimm, es gehört zu den beliebtesten. Die Faszination macht sicher der Sieg des armen Mädchens über die boshafte Stiefmutter und ihre Schwestern aus. Mit einem Zauber verändert Aschenputtel ihre ausweglose Situation, aber entscheidend sind auch ihr Mut, ihre...

1 Bild

„Konzert für Toleranz“ mit über acht Stunden Nonstop-Programm

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 27.08.2016

Booking-Team von „Welcome to Wandsbek“ mit Riesenleistung am Start Hamburg (mk) Heute ab 13:30 Uhr geht es auf dem Wandsbeker Marktplatz so richtig ab. Bis spät in den Abend geben sich Künstler unterschiedlicher Couleur auf der Showbühne die buchstäbliche Klinke in die Hand. „Rock, Reggae and Blues with traditional Nigerian Igbo Musical Elements“ ist dabei nur einer der musikalischen Cocktails, mit dem Fans, Gäste,...

„Konzert für Toleranz“ von breitem Bündnis getragen

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 24.08.2016

„Welcome to Wandsbek“ mit Rückenwind von bedeutenden gesellschaftlichen Gruppen Hamburg (mk) "Nur Hand in Hand und gemeinsam können wir alle den gesellschaftlichen Frieden bewahren und die Integration der neuen Bürger zum Erfolg bringen. Unsere Stadt Hamburg ist vielfältig, tolerant und weltoffen und diese Eigenschaften wollen wir bewahren und entwickeln“, bringt der „Integrationspunkt Hamburg“ die Unterstützung der...

1 Bild

Menschen aus elf Nationen zeigen ihre Bilder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 23.08.2016

Im Kulturschloss Wandsbek setzt sich die Ausstellung „Farbwechsel“ künstlerisch mit dem Thema Identität auseinander

1 Bild

Grundstein zum „Konzert für Toleranz“ von „Welcome to Wandsbek“ gelegt

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 29.04.2016

Wandsbeker Initiative setzt Zeichen für Miteinander und Integration Hamburg (mk) Die Indie Pop Band „Wego Ego“, Rapper „Onestep Ahead“, Singer- und Songwriter „David Sampson“ und die Latin Formation „Tunche Soundsystem“ sind bereits dabei, wenn am 27. August mit dem „Konzert für Toleranz“ das riesige Get Together unterschiedlicher Kulturen und Nationen steigt. Weitere Musiker prüfen bereits fieberhaft ihre Terminkalender...

1 Bild

Die neue Schlossherrin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 01.03.2016

Iris Schäfer ist für das Programm im Kulturschloss Wandsbek zuständig

1 Bild

„Es geht immer nur um Macht“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 01.03.2016

Diskussion über Syrienkonflikt im Kulturschloss Wandsbek

2 Bilder

Ein besonderes Schloss feiert sich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.10.2015

Kultureinrichtung: Geburtstagsfest am 31. Oktober

Podiumsdiskussion: Qualifizierte Ausbildung für junge Migranten

Alice Friedrich
Alice Friedrich | Marienthal | am 03.07.2015

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek | Wandsbek Deutschland braucht jedes Talent. Die Duale Ausbildung kann als eine Möglichkeit genutzt werden damit junge Menschen mit Migrationshintergrund auch für qualifizierte Aufgaben im Arbeitsmarkt vorbereitet werden können. Zu diesem Thema lädt die MIT Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung, Kreisverband Wandsbek am Dienstag, 7. Juli 2015 um 18.30 Uhr zu einer Podiumsdiskussion im Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4...

1 Bild

Fotos und Fado

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 05.05.2015

Portugal-Ausstellung eröffnet im Kulturschloss Wandsbek

1 Bild

Träger für Torhaus-Betrieb gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.03.2015

Kulturschloss Wandsbek signalisiert Interesse. Weitere Mitbewerber ausdrücklich erbeten

1 Bild

Verfrachtet! Leben im Container

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 03.02.2015

Ausstellung im Kulturschloss Wandsbek über den Alltag der Flüchtlinge in der Litzowstraße

1 Bild

Fest - DEIZ / Bretonischer Tanzworkshop / Stage de danses bretonnes

Anja Lennartz
Anja Lennartz | Uhlenhorst | am 20.01.2015

Hamburg: Heidbarghof | Im Tanzworkshop führen bretonische TänzerInnen in die Kunst der bretonischen Tänze ein. Nach dem Mittagsbuffet wird beim bretonischen Tagesfest weitergetanzt. Des danses telles la Gavotte, An dro et autre Kost ar C’hoat seront au programmes. Un buffet commun auquel chacun apporte une petite contribution est d’usage. Der bretonische Verein Abban e.V. veranstaltet regelmäßig Ausstellungen, Vorträge, Lesungen bretonischer...

3 Bilder

Achtung Weihnachten! Ein Imrovisationstheaterabend

Christina Handke
Christina Handke | Marienthal | am 11.11.2014

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek | Tannenbaum, Christkind und Weihnachtsmann: mit Theater Mimus e.V. wird es besinnlich! Oder auch nicht! Unter dem Motto „ACHTUNG WEIHNACHTEN” stürzen wir uns erneut in einen Abend voller Überraschungen – und das nicht nur für das Publikum. Beim Improvisationstheater wissen nämlich auch die Schauspieler auf der Bühne nicht, wo die Reise hingeht. Mit dem Rentierschlitten in die Sahara oder zur Steuerprüfung in die...

2 Bilder

Hamburg: Auf jüdischen Spuren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.10.2014

Themenwoche in Hamburg: Auch Rundgänge und Konzerte in Wandsbek

2 Bilder

Auf gute Machbarschaft!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.10.2014

Mitglieder für Verein gesucht. Infoveranstaltungen im Kulturschloss

4 Bilder

"Hamburger Lokalpiloten" im Wandsbeker Kulturschloss

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 09.10.2014

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Am 27. September stellten die "Hamburger Lokalpiloten" - dank DSC-Senioren-Coach Roland Kessler eine Art Hauskapelle des DSC Hanseat - ihre CD "104" im Wandsbeker Kulturschloss vor. Hier ein paar Foto-Impressionen.

1 Bild

"Hauskapelle" des DSC Hanseat präsentiert CD im Wandsbeker Kulturschloss

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Marienthal | am 22.09.2014

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek | Roland Kessler, der Spielertrainer der DSC Hanseat-Senioren, ist nicht nur auf dem Fussballplatz aktiv, sondern steht mit seiner Band "Die Hamburger Lokapiloten" auch regelmässig auf der Bühne. Die "Lokalpiloten" stehen dabei für einen ganz eigenen, von ihnen entwickelten Musikstil, den "Hamburger Schlager". Am kommenden Samstag präsentieren die Künstler, die eine Art "Hauskapelle" des DSC Hanseat sind, ihre erste CD "104"...

1 Bild

Der Kater der eine Million Mal lebte - Das Katzenmusical

Aya Takeda | Marienthal | am 17.06.2014

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek | Das Katzenmusical kommt am 29. Juni zurück ins Kulturschloss Wandsbek! Ab 17 Uhr ist die berühmte japanische Märchenerzählung „Der Kater der eine Million Mal lebte“ nach der Premiere beim Musikfest Wandsbek im Februar 2014 zum zweiten Mal mit ganz neuer Inszenierung wieder zu erleben. Mal lustig/fröhlich, mal philosophisch/nachdenklich erzählt und singt der Kater lebendig von seinen Lebensgeschichten und wird dabei...