kulturzentrum-marstall

1 Bild

Der Marstall wird zum großen Atelier

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 09.06.2015

16 Künstlerinnen ab 13. Juni in der Sommerwerkstatt tätig

2 Bilder

Klassik hören im Liegestuhl

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 20.01.2015

Cellistin Katja Zakotnik gastiert am 30. Januar im Marstall

Filmklub

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 22.11.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Gezeigt wird „Leoparden küsst man nicht“ aus dem Jahre 1938. Katharine Hepburn und Cary Grant liefern sich unter der Regie von Howard Hawks brillante Wortduelle. (fp) Donnerstag, 22. November, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Musiktheater-Revue

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.11.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Ein humorvoller und gefühlvoller Abend rund um die Themen, die uns alle angehen und bewegen: Liebe und Partnerschaft. Ein kurzweilig-unterhaltsames und bewegendes Musiktheaterstück namens „Umgangstöne“ mit Songs aus Musicals. Eintritt: 10 Euro. (fp) Sonntag, 18. November, 19 bis 21 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Anzeige
Anzeige

Ausstellung im Café Eigenart

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.11.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Spannungsreich aufgeladene Form- und Farbverhältnisse und ein kraftvoll frecher Mal-Gestus zeichnen die Malerei des jungen Künstlers Lars Teichmann aus. Markante Helldunkeleffekte schlagen den Bogen zu Rembrandt und Caravaggio, wobei das kontrastreiche Verhältnis von Licht und Schatten die ganze Bandbreite seelischer Empfindungen abbildet. (fp) Sonntag, 18. November bis 16. Dezember, Mittwoch bis Sonnabend, 14 bis 17 Uhr,...

MiA meets Marstall

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.11.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Die Zuhörer erwartet ein besonders vielfältiges Konzertprogramm unterschiedlicher Stilrichtungen. Die Dozenten der „Musikschule in Ahrensburg“ präsentieren einen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen. Eintritt: 7,50 Euro (Erwachsene), 2,50 Euro (Schüler/Studenten). (fp) Sonnabend, 17. November, 15 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Big-Band-Battle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.11.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Die Bigband des Marstalls lädt zum musikalischen Wettstreit ein. Auf der Gästeliste steht die Fridays Blues Bigband Bargteheide, die Bigband Hoisdorf und die Bigband am Goethegymnasium Schwerin. Versprochen wird junger, engagierter Jazz in bester Stimmung. Eintritt frei. (fp) Freitag, 16. November, 19.30 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Lesung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.11.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Die Autorin Petra Oelker liest im Marstall aus ihrem neuen Buch „Ein Garten mit Einblick“. Eine Veranstaltung läuft in der Reihe „Literatur Live“. Eintritt: 10 Euro im Vorverkauf. (fp) Donnerstag, 15. November, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Jazz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 08.11.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Northern poetic Jazz nennt der Pianist und Begleiter Sven Selle seinen Stil - eine versonnene Mischung aus frei fließenden Formen, Erinnerungen an Standards, Bop und anderen Einsprengseln. Selles Trio (Matt Zentrich, Marey Burns, Sven Selle, Tilo Plümer) erfüllt den Raum mit einer bitter-süßen Melancholie. Eintritt 14 Euro. (fp) Freitag, 9. November, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Kabarett

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 31.10.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Wolfgang Trepper versucht die Welt zu erklären, auf seine Weise. Ein Ruhrpott-Original aus Duisburg, den die Welt aufregt. Eitritt 25 Euro. (fp) Montag, 5. November, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Tiefflug/Höhenflug

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 31.10.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Das etwas andere Konzert mit Frank Thoenes, Kontrabaß, und Bodo Reinke, Klavier. Der Solobassist der Philharmonie Rostock macht sich über die Literatur her. Eintritt 14 Euro. (fp) Sonntag, 4. November, 18 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Nachrichtenzeit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 31.10.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Wibke Bruhns ist eine der bedeutendsten deutschen Journalistinnen und liest in der Reihe „Literatur Live“. Karten kosten 12 Euro. (fp) Freitag, 2. November, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Philosophie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 31.10.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Was und wie erinnern wir? Was ist Erinnerung überhaupt? Und was ist sie uns wert? Fragen, die miteinander und mit Hilfe der Wissenschaften erkundet werden. (fp) Mittwoch 31. Oktober, 19 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Philosophie im Stall

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 24.10.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | „Ich weiß es noch ganz genau“ - Ist Erinnerung eine Vorstellung, an die wir glauben? Was und wie erinnern wir? Was ist Erinnerung überhaupt? Und was ist sie uns wert? Das soll miteinander und mit Hilfe der Wissenschaften erkundet werden. Veranstalter ist der Förderverein Kulturzentrum Marstall e.V. Der Eintritt ist frei. (fp) Mittwoch, 31. Oktober, 19 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Tanz-Benefiz-Event

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 24.10.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Die Beratungsstelle für Frauen und Mädchen Ahrensburg lädt zum Benefizevent ein. Es wird eine mitreißende Show mit Dance ´n´Art und NIA sowie tollen Überraschungsgästen aus dem Tanzsport geboten. Danach folgt die Aftershowparty.Eintrittspreis 10 Euro, Jugendliche zahlen 8 Euro. Der Vorverkauf läuft über die Buchhandlung Heymann, Famila, die Bargteheider Buchhandlung und Schreibwaren Rieper in Großhansdorf oder telefonisch...

Liederabend

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 17.10.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Lara und Christoph Scheffler singen Lieder unter dem Motto „Min Hart stiggt to Hoech“ von Klaus Groth. (fp) Dienstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Filmklub

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 17.10.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | „Wer sehen will, muss hören!“ So lautet das Thema vom Filmklub-Spezial mit Matthias Rheinländer. Der Pädagoge und Musiker zeigt in seinem Vortrag anhand zahlloser Beispiele auf, wie eng Film und Musik/Ton verzahnt sind und Bilder allein beeindrucken. (fp) Mittwoch, 24. Oktober, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Literarisches Café

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 10.10.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Die Oktober-Ausgabe des literarischen Cafés nimmt eines der wichtigsten Themen der schreibenden Zunft ins Visier: Freundschaft. Der durchaus schwierige Begriff ist eine Konstante der Literatur und wie immer werden anregende Informationen und Lesehinweise vom Team des Cafés präsentiert. Der Eintritt ist frei. (fp) Sonntag, 14. Oktober, 15.30 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8.

Ausstellung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 10.10.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | In ihren Arbeiten setzten sich Antje Feger und Benjamin F. Stumpf mit Momenten des Alltags und mentalen Zuständen der Gesellschaft auseinander. Das Interesse an sozialen Fragestellungen und rätselhaften Erzählungen offenbart sich dem Betrachter hierbei in einem Moment zwischen der eigenen Geschichte und einem kollektiven Zustand. (fp) Sonntag, 14. Oktober bis 11. November, Öffnungszeiten: Mi.-Sa. 14-17 Uhr, So. 11-17...

Filmklub

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 02.10.2012

Hamburg: Kulturzentrum Marstall | No Man’s Land spielt während des Bosnien-Krieges. Zwei Soldaten stehen sich im Schützengraben zwischen den verfeindeten Linien plötzlich gegenüber, der Bosnier Ciki und der Serbe Nino. In der gespannten Lage zwischen den vielen beteiligten Seiten und der auf ein Ergebnis wartenden Weltpresse versuchen Nino und Ciki verzweifelt, um ihr Leben inmitten dieses Wahnsinns des Krieges zu verhandeln. Eine Oscar-prämierte Komödie mit...

Jubiläumskonzert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 02.10.2012

Hamburg: Kulturzentrum Marstall | Das Altonaer-Mandolinen-Orchester von 1922 unter der musikalischen Leitung von Helga Dobbratz unternimmt eine musikalische Reise um die Welt. Als Solist wirkt Werner Schulz am Akkordeon mit. Unterstützt wird das Orchester von den Sängern der Ahrensburger Liedertafel von 1879 unter der musikalischen Leitung von Heinz Jung. Eintritt zum Preis von 10 Euro im Kartenvorverkauf und an der Abendkasse. (fp) Sonntag, 7. Oktober,...

Lenz, Loriot & Co.

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 02.10.2012

Hamburg: Kulturzentrum Marstall | Gottfried Böttger spielt Klavier. Ruth Rochenschaub liest Vergnügliches. Höllische Saunaaufgüsse und psychedelische Zollbeamte wechseln mit perlenden Improvisationen - ein Mördervergnügen. Eintrittspreis 18 Euro, Vorverkauf und Abendkasse. (fp) Freitag, 5. Oktober, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8

Gute Laune Jazz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 02.10.2012

Hamburg: Kulturzentrum Marstall | Das Jazz-Lite-Orchestra verbreitet gute Laune bei seinem traditionellen Benefizabend zugunsten des Fördervereins. Der Eintritt ist frei. (fp) Mittwoch, 3. Oktober, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8

Ole von Beust liest aus „Mutproben“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 26.09.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | Ein Plädoyer für Ehrlichkeit und Konsequenz gibt das Buch „Mutproben“. Ole von Beust, ehemaliger Bürgermeister von Hamburg, erzählt in seinem Buch von dem, was ihn in seinem Leben geprägt hat. Eintritt: ab 10 Euro.(fp) Dienstag, 2. Oktober, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Str. 8

Opern-Spaß

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 26.09.2012

Ahrensburg: Kulturzentrum Marstall | The delirious huntsman - Wer die Oper liebt, aber auch Spaß vertragen kann, der ist hier richtig. In Zusammenarbeit mit den Weber-Tagen Eutin ist die Produktion als parodistischer Spaß entstanden. Die Geschichte des Freischütz wird zum Anlass genommen, über Sinn und Unsinn des Alkohols im Verbund mit Liebe und Schusswaffen nachzugrübeln. Eintritt 15 Euro. (fp) Freitag, 28. September, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall,...