Lachen

3 Bilder

“Lachen ist die beste Medizin”

Antonio Fabrizi
Antonio Fabrizi | Altstadt | am 03.11.2016

Hamburg: Club 20457 | Veranstaltungs-Tipp: Stand up comedy im Club 20457 mit Frank Eilers! “Lachen ist die beste Medizin” sagt der Volksmund - wissenschaftlich erwiesen ist es aber auch. Im Club 20457 können die Besucher also regelmäßig etwas für ihre Gesundheit tun: Nicht nur der Club selbst ist zu einer Institution in der HafenCity geworden, sondern auch die Lacher an den Stand-up-Comedy-Abenden. Hier geht's zum Video von Hamburg1!

5 Bilder

Woody Allen in Barmbek

Jonathan Gragert
Jonathan Gragert | Barmbek | am 27.09.2014

Hamburg: Zinnschmelze | „Vorsicht, Trinkwasser!“ ist eine völlig irrsinnige und wahnwitzige Geschichte. Ende der sechziger Jahre angesiedelt, versprüht sie einen liebenswerten Retrocharme, der in Anbetracht der gegenwärtigen Situation einen leichten bissigen Beigeschmack hat. Der Kalte Krieg. Jahre ist es her, dass er die Weltgeschichte zum Kochen brachte, "Kommunist" eines der schlimmsten Schimpfwörter war und der Pershing-Raketenbausatz in den...

1 Bild

Verwöhntag - Das Lachen in der Spiritualität

Renate Endrulat
Renate Endrulat | Hamm | am 14.10.2013

Hamburg: Gemeindehaus Papenstraße 70 | Zu einen „Verwöhntag“ für Körper und Seele lädt die Ev.-luth. Kirche in Eilbek am Sonnabend, den 26. Oktober 2013 in der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr ein. Die Veranstaltung findet im Gemeindehaus der Friedenskirche, Papenstraße 70 statt. DanseVita-Lehrer Manfred Wetzel, Clownin Kerstin Noffke und Diakon Hajo Witter bieten ein fröhliches und besinnliches Programm, das Tanzen und Lachen, aber auch Stille und Nachdenkenwertes...

1 Bild

„Da gibt es nichts zu lachen!“, Freitag, 7. Juni, 20 Uhr

Kulturhaus Eppendorf
Kulturhaus Eppendorf | Eppendorf | am 05.06.2013

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Emotionales Kabarett mit Armin Sengbusch Freitag, 7. Juni, 20 Uhr Wenn Armin Sengbusch, auch bekannt als Schriftstehler, auf der Bühne steht, dann fühlt man sich wie in seinem Wohnzimmer. Kein Wunder, dass die Presse über ihn in den höchsten Tönen schwärmt: „Er ist live ein Erlebnis!“ Ganz gleich, wie groß der Saal auch ist, die familiäre Atmosphäre sorgt für Behaglichkeit – doch niemand sollte sich dabei entspannt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Da gibt es nichts zu lachen!“, Freitag, 7. Juni, 20 Uhr

Kulturhaus Eppendorf
Kulturhaus Eppendorf | Eppendorf | am 05.06.2013

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Emotionales Kabarett mit Armin Sengbusch Freitag, 7. Juni, 20 Uhr Wenn Armin Sengbusch, auch bekannt als Schriftstehler, auf der Bühne steht, dann fühlt man sich wie in seinem Wohnzimmer. Kein Wunder, dass die Presse über ihn in den höchsten Tönen schwärmt: „Er ist live ein Erlebnis!“ Ganz gleich, wie groß der Saal auch ist, die familiäre Atmosphäre sorgt für Behaglichkeit – doch niemand sollte sich dabei entspannt...

1 Bild

„Da gibt es nichts zu lachen!“, Freitag, 7. Juni, 20 Uhr

Kulturhaus Eppendorf
Kulturhaus Eppendorf | Eppendorf | am 05.06.2013

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Emotionales Kabarett mit Armin Sengbusch Freitag, 7. Juni, 20 Uhr Wenn Armin Sengbusch, auch bekannt als Schriftstehler, auf der Bühne steht, dann fühlt man sich wie in seinem Wohnzimmer. Kein Wunder, dass die Presse über ihn in den höchsten Tönen schwärmt: „Er ist live ein Erlebnis!“ Ganz gleich, wie groß der Saal auch ist, die familiäre Atmosphäre sorgt für Behaglichkeit – doch niemand sollte sich dabei entspannt...

1 Bild

Im Weissen Rössl

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 21.08.2012

Revue, Operette, Musical – und etwas zum Lachen