Langer Jammer

1 Bild

„Langer Jammer“ ohne Ende in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 26.07.2017

Hamburg: Hebebrandstraße 8 | Zukunft der Landarbeiterhäuser weiter in der Schwebe   Barmbek Im Volksmund hießen sie „Langer Jammer“ und sie bieten wahrlich ein Bild des Jammers. Noch stehen die Landarbeiterhäuser an der Hebebrandstraße 8-8i. Doch sie stehen leer: Zwischen 2002 bis 2016 wurden sie alle „entmietet“. Die früher dazugehörenden Kleingärten an der Fuhle sind seit Ende 2016 verwaist, ihre Lauben inzwischen abgebrochen. Droht hier jetzt trotz...

2 Bilder

Zukunft der Landarbeiterhäuser weiter in der Schwebe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.07.2017

Von Waltraut Haas Im Volksmund hießen sie „Langer Jammer“ und sie bieten ein Bild des Jammers. Noch stehen die Landarbeiterhäuser an der Hebebrandstraße 8 bis 8i. Doch sie stehen leer: Zwischen 2002 bis 2016 wurden die Gebäude alle „entmietet“. Die früher dazugehörenden Kleingärten an der Fuhle sind seit Ende 2016 verwaist, ihre Lauben inzwischen abgebrochen. Droht hier jetzt trotz Denkmalschutz der weitere Abriss eines...

1 Bild

Häuser gerettet 4

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.05.2015

„Langer Jammer“ steht jetzt unter Denkmalschutz

1 Bild

Umstrittene Themen auf Tagesordnung 5

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 17.03.2015

Busbeschleunigung, Pergolenviertel, „Langer Jammer“: die Bezirksversammlung am 19. März könnte hitzig werden