Legasthenie

1 Bild

Online- Infoveranstaltung "Notenschutz /Nachteilsausgleich" in Schleswig - Holstein

Es zeigt sich immer wieder, dass Eltern nicht ausreichend oder falsch informiert sind, wenn es sich um Notenschutz und Nachteilsausgleich bei Legasthenie/LRS dreht. Diese Online-Infoveranstaltung richtet sich an alle Eltern, Tagesmütter, Nachhilfelehrer im Zusammenhang mit Legasthenie/LRS bei Kinder in Schleswig - Holstein. Die Online-Infoveranstaltung informiert über - was ist Nachteilsausgleich/Notenschutz - wann...

1 Bild

Schulen müssen Deutschnoten nachbessern

Kinder, die sich einer schulischen Überprüfung auf Legasthenie/LRS unterziehen, fallen automatisch unter Notenschutz, der allerdings nicht in allen Schulen berücksichtigt wird und dazu führt, dass die Deutscharbeiten nachkorrigiert werden müssen. Haben Kinder Schwierigkeiten mit lesen und schreiben, sollen diese spätestens im ersten Halbjahr der 5. Klasse einer schulischen Überprüfung auf Legasthenie / LRS unterzogen...

1 Bild

Legasthenietraining / LRS Training für Kinder ab der ersten Klasse

Immer mehr Kinder "leiden" an einer Legasthenie / LRS und bleiben doch lange unerkannt. Die Schwierigkeiten mit Lesen und Schreiben fangen bereits in der ersten Klasse an, doch wird die Legasthenie/LRS oftmals erst viele Klassen später erkannt - mit fatalen Folgen. Um Lesen und Schreiben zu erlernen, müssen Kinder über viele Fertigkeiten und Fähigkeiten verfügen, z. B optimal ausgebildete Wahrnehmungen, Aufmerksamkeit,...

1 Bild

Sommerferien: Nordic Walking für Jugendliche mit Koordinationsschwäche und Schwächen der Motorik

Lasbek: Ernährungsberatung-Fitness-Stormarn | Ab 13.8.2016 startet der Kurs „Nordic Walking“ speziell für Jugendliche ab 10 J mit Schwächen der Koordination und/oder der Motorik. Der Kurs geht über 8 Wochen und wir treffen uns jeden Samstag von 10:00 – 11:00. Nordic Walking ist kein „Rentnersport“, wie allgemein angenommen wird. Nordic Walking schult und trainiert viele unterschiedliche Muskelgruppen, kann individuell nach eigenem Tempo eingesetzt werden, überfordert...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sommerangebot: Nordic Walking für Jugendliche mit Koordinationsschwäche und Schwächen der Motorik

Ab 13.8.2016 startet der Kurs „Nordic Walking“ speziell für Jugendliche ab 10 J mit Schwächen der Koordination und/oder der Motorik. Der Kurs geht über 8 Wochen und wir treffen uns jeden Samstag von 10:00 – 11:00. Nordic Walking ist kein „Rentnersport“, wie allgemein angenommen wird. Nordic Walking schult und trainiert viele unterschiedliche Muskelgruppen, kann individuell nach eigenem Tempo eingesetzt werden, überfordert...

1 Bild

Hilfe bei Legasthenie

Eine Legasthenie stellt betroffene Kinder und Jugendliche vor viele Herausforderungen. Das, was anderen Kindern scheinbar im Schlaf gelingt – Lesen und Schreiben zu lernen – will ihnen einfach nicht gelingen. Das Selbstvertrauen leidet und viele Eltern machen sich Sorgen um die Zukunft ihrer Kinder. Laut Statistik sind ca. 2 – 4 % aller Kinder von einer Legasthenie betroffen. Sie zeigt sich in der Schwierigkeit Buchstaben...

1 Bild

Lerntherapie und Lerncoaching bei Legasthenie, Dyskalkulie, ADHS

Wir bieten Kinden ab 5 Jahren eine individuelle und auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Lerntherapie, u. a bei - Konzentrationsschwäche - LRS - Legasthenie - ADHS - Aufmerksamkeitsschwierigkeiten - manngelndem Selbstvertrauen Wir arbeiten ganzheitlich, d. h mit allen Sinnen und unter Berücksichtigung des "Gesamtpackets". Wir erstellen eine ausführliche pädagogische Förderdiagnostik, um genau dort ansetzen...

1 Bild

Legasthenie im Erwachsenenalter

Legasthenie ist, wie AD(H)S auch, keine reine „Kinderkrankheit“ und wächst sich nicht einfach raus. Auch Erwachsene leiden an Legasthenie, meist mit weitreichenden Folgen. Legasthenie wächst sich nicht einfach raus und die Dunkelziffer und den Betroffenen scheint riesig zu sein. Betroffenen Kindern stehen vielfältige Fördermöglichkeiten offen, doch erwachsene Legastheniker fallen durch das Raster und sich oftmals auf...

1 Bild

Struktur bei ADHS - wichig oder streng

Kinder sind prinzipiell auf Strukturvorgaben der Eltern angewiesen. Struktur und Konsequenzen helfen Kindern, sich in unserer Welt zurecht zu finden. Sie bekommen hierdurch Ordnung, Sicherheit und Orientierung. Häufig sind Eltern der Ansicht, zu viel „auferlegte“ Struktur und Regeln würde ihren Kindern Strenge vermitteln. Eltern fragen sich immer wieder, was ein „gesundes“ Maß an Struktur und Regeln beinhaltet, und ab wann...

1 Bild

AD(H)S und Lernen - warum es so schwierig ist

Viele Eltern und auch Lehrer sind mit den oftmals vorhandenen Lernschwierigkeiten der Kinder überfordert. Hausaufgaben werden zur Qual und das Gelernte will einfach nicht hängen bleiben – doch warum ist das so? Viele Eltern und auch Lehrer stehen vor der Schwierigkeit, dass Kinder und Jugendliche mit ADHS schweinbar alles gelernte wieder vergessen. Man übt Stunde um Stunde das Einmaleins und am nächsten Tag ist das Gehirn...

1 Bild

Teilleistungen, warum sie wichtig sind

Sie werden als Teilleistungen, Sinneswahrnehmungen, Wahrnehmungen oder Funktionen bezeichnet und bestehen aus vielen wichtigen unterschiedlichen Teilaufgaben. Defizite in einem dieser Bereiche kann sich in unterschiedlichen Formen äußern, u. a in LRS, Dyskalkulie oder Legasthenie und auch ADHS. Welche Teilleistungen gibt es und wofür sind sie wichtig Training der Teilleistungen

1 Bild

Ordnungscoaching bei AD(H)S und Legasthenie

Ordnung und Struktur ist für Betroffenen mit ADS / ADHS ein heikles Thema. Aufgrund der oftmals eingeschränkten organisatorischen, planerischen und strukturellen Einschränkungen, reagiert das Chaos. Ordnung und Struktur ist bei Betroffenen mit AD(H)S ein heikles Thema. Dies zeigt sich bereits in der Schulzeit. Es werden Hefte und Bücher gesucht, Arbeitsblätter einfach in den Schulranzen gesteckt und nie wiedergefunden, die...

1 Bild

AD(H)S und Legasthenie - so funktioniert das Gehirn

Für ADHS und Legasthenie werden vielfältige Ursachen diskutiert, von denen einige bewiesen sind und einige beinahe, sowie einige nicht. Die Ergebnisse der Ursachenforschung reichen von Umwelteinflüssen, Erziehungsstile bis hin zu veränderten Gehirnarealen. Die Ursachenforschung bei AD(H)S und Legasthenie kommt, wie bei anderen gesundheitlichen Auffälligkeiten auch, zu unterschiedlichen Ergebnissen. Diese Ergebnisse werden,...