Lesehaus Dulsberg

1 Bild

„Mook wat“ fördert Lesehaus Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.10.2016

Verein und Kinderhilfswerk spenden 5.000 Euro für Kinder-Projekt „Hinein in die Geschichtenwelt“

2 Bilder

Spannende Geschichten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.04.2016

Lesehaus Dulsberg: Alternative Stadtteilbibliothek mit Programm für Kinder

Dulsberg trifft Rotkäppchen

Rüdiger N. Aboreas
Rüdiger N. Aboreas | Dulsberg | am 16.11.2013

Hamburg: Lesehaus Dulsberg | Dulsberger Herbstlese. Die WortFlugZone lädt ein zum Lese-Nachmittag mit Karsten Meyer. Er liest seine berühmten Rotkäppchen-Geschichten für Erwachsene.

1 Bild

Lesehaus macht weiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 26.07.2013

Dulsberg. Ulrike Ritter kann vorerst aufatmen: Die Leiterin des Lesehauses Dulsberg kann ihre Arbeit fortsetzen. „Die Wohnungsgenossenschaft von 1904 e. G. wird mir auch in den nächsten zwei Jahren zwei Stunden pro Woche finanzieren“, so Ritter, „damit sind wir nicht aus dem Schneider, aber die Situation sieht schon viel rosiger aus.“ Die Zukunft des Lesehauses ist damit vorerst gesichert. Auch das Lesehaus-Programm steht...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Lesehaus eröffnet bald

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 28.03.2013

Umzugsfieber im Lesecafé: Nach Ostern offizielle Eröffnung

2 Bilder

Lesehaus: Die alternative Stadtteilbücherei

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 27.03.2013

Von Nicole Kuchenbecker Dulsberg. Die Bücher sind gezählt, die Kisten gepackt. Los geht es ins neue Heim – ins Lesehaus. Noch läuft der Umzug des Lesecafés in die neuen Räumlichkeiten, rechts neben dem Hauptschulgebäude der Stadtteilschule am Alter Teichweg 200, auf Hochtouren. Doch in der kommenden Woche soll schon die Einweihung gefeiert werden. Und das mit einer Woche Dauerprogramm. Gleich nach Ostern, am Dienstag, 2....