Lesung

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Premiere: Wortklang

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Uhlenhorst | am 12.10.2017

Hamburg: Ernst Deutsch Theater | An diesem Abend lesen Lyriker_innen, die aus anderen Ländern gekommen sind, eigene Gedichte in ihrer Muttersprache. Vor jedem Gedicht wird eine Übersetzung präsentiert. So können sich alle auf den originären Sprachklang und den Rhythmus der Gedichte konzentrieren. Sibylle Hoffmann Idee, Moderation / Tomàs Cohen, Anna Glazova, Aref Hamza, Henry Holland, Juta Vaitkiene, Raed Wahash Lyrik In Kooperation mit der Rosa...

1 Bild

Inszenierte Lesung - Schauergeschichten

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 12.10.2017

Hamburg: Lorichsstraße 28a | Gruselige und märchenhafte Erzählungen von E. A. Poe und anderen – vorgetragen von Florian Burr Machen Sie es sich gemütlich und lauschen Sie klassischen Schauergeschichten mit musikalischer Untermalung bei Kerzenschein. Florian Burr liest, Alexander Lainer macht Musik und Geräusche. Und das schrieben Menschen, die es schon erlebt haben, in das Gästebuch: „Großes Kompliment an die zwei hervorragenden Künstler; wir hatten...

1 Bild

Lesung - Der Fremde im Backtrog mit Sören Ingwersen

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 09.10.2017

Hamburg: Lorichsstraße 28a | Wie weit würden Sie gehen für ein Franzbrötchen? Zum nächsten Bäcker oder sogar über Leichen …? Die berühmte Hamburger Gebäck-Spezialität verrät ihre Herkunft im Namen: Franzosen hatten sie während der Besatzung in die Stadt und deren Bewohner auf den Geschmack gebracht. Das Rezept für die beliebte Köstlichkeit gehörte im Jahr 1815 zu den am besten gehüteten Geheimnissen der Hansestadt – Grund genug, jemanden um die Ecke zu...

1 Bild

Hauswart Edi und die Mörder

Max Bach
Max Bach | Alsterdorf | am 01.10.2017

Hamburg: Nachbarschaftssalon der BGFG | Erik Schäffler liest und Kiezlive rockt zur Frage: Mord oder Unfall? Und einen kostenlosen Imbiss gibt es zu dieser spannenden, witzigen - und mit lakonischer Kritik gewürzten Krimi-Abend auch noch...! Ein Punker mutiert zum beliebten Krimi-Autor Der Autor Stephan Pörtner kommt aus der Punkbewegung, hat als erfolgreicher Unternehmer gearbeitet und sich zu einem der beliebtesten Schweizer Krimi-Autoren emporgeschrieben –...

Anzeige
Anzeige
39 Bilder

»Das Leben endet - die Liebe nicht«

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 24.09.2017

Gut 20 Jahre ist es her, dass Prinzessin Diana bei einem Autounfall in Paris tödlich verunglückte und trotz der langen Zeit, die seit damals vergangen ist, blieb sie Vielen in Erinnerung auch als Prinzessin des Volkes, die sich wie kaum eine Zweite ihres Standes für soziale Zwecke engagierte. Beispiel Obdachlosigkeit: Es war eines der ersten sozialen Themen, denen sich Prinzessin Diana Ende der 80iger Jahre widmete. Sie...

1 Bild

Lesung - Auf den Spuren meiner Mutter

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 19.09.2017

Hamburg: Lorichsstraße 28a | Buchpräsentation von Peter Koletzki „Wie kämpft man in Jahren des Krieges und der Vertreibung um sein kleines privates Glück? Wie bewahrt man sich seine Lebensfreude, wenn man von Hunger und Not umgeben ist? Peter Koletzki hat die ergreifende Geschichte einer Frau geschrieben, die ihr Leben in die Hand genommen hat und sich nicht hat unterkriegen lassen. Der Autor gibt einer ganzen Generation von Frauen die Wertschätzung...

3 Bilder

Lesung der Autorin Mel Alazza aus ihrem Buch "Kacke am Stock ist auch ne Blume"

Hamburg: TherapiePraxis | Endlich ist es soweit! Ich freue mich am 21.10.2017 um 14:30 Mel Alazza in meiner Praxis in der Hummelsbüttler Landstrasse 96, 22339 Hamburg, begrüßen zu können. Mel wird eine Lesung aus Ihrem absolut gelungenen Buch „Kacke am Stock ist auch eine Blume“ geben und am Anschluss daran für einen offenen Austausch über genau dieses Thema bereit stehen. In Ihrem Buch räumt sie trotz Schuld und Scham mit ihrer Vergangenheit...

"Das Kinder- und Jugendprojekt Tres Soles"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Als Freiwilliger ging Stefan Gurtner zu Recherchezwecken für seine literarische Arbeit nach Bolivien, um sich mit der jahrhundertelangen Unterdrückung der Indigenen auseinanderzusetzen. Er kehrte nicht in seine Schweizer Heimat zurück und gründete stattdessen Tres Soles, eine Wohngemeinschaft für Straßenkinder. In seinem ersten Buch berichtete er über die Entstehung und Suche nach Wegen und Mitteln, um diesen von der...

4 Bilder

Martin Luther: Freiheit. Gnade. Mensch - Eine klingende Biografie

Hamburg: Hauptkirche St. Nikolai | Rolf Becker, Lesung Stefan Weinzierl, Schlagwerk (Marimba, Vibraphon, Perkussion u.a.) Martin Luther: Reformator, Rebell, Schriftsteller, Musiker, Sozialreformer wider Willen. Der Bettelmönch, der die kirchliche und politische Elite Europas herausfordert, gibt bis heute Rätsel auf. Er will die Einheit der christlichen Kirche erhalten und läutet dennoch das Zeitalter der Konfessionen ein. Im 2016 erschienenen Hörbuch...

1 Bild

Zoë Beck - Die Lieferantin

Donna Leon
Donna Leon | Altstadt | am 03.09.2017

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Elliot Johnson leitet das heißeste Start-up Londons. Und das illegalste. Über ihre App bestellt man Drogen in höchster Qualität. Ausgeliefert wird der Stoff per Drohne. Anonym, sicher, perfekt organisiert. Nur: Die gesamte Londoner Unterwelt fühlt sich von ihrem Geschäfts-modell bedroht und will ›Die Lieferantin‹ tot sehen... Beängstigende Visionen Zoë Becks Visionen sind beängstigend plausibel, lobt der begeisterte...

1 Bild

Petra Reski - Bei aller Liebe

Donna Leon
Donna Leon | Altstadt | am 03.09.2017

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Es wird oft so getan, als sei die Mafia ein italienisches Phänomen. Es ist bekannt, dass das Organisierte Verbrechen auch in Deutschland Milliarden-Umsätze macht. Petra Reski schreibt kontinunierlich und kenntnisreich über die MafiaJeder, der über die Mafia schreibt, tut das auf eigene Gefahr. In jeder Hinsicht.Petra Reski kennt das. Sie „schreibt kontinuierlich und kenntnisreich über die Mafia. Sie ist gut vernetzt und...

2 Bilder

Dshamilja - Die schönste Liebesgeschichte der Welt - begleitet von einer New Yorker Sopranistin

John Mayers
John Mayers | Billstedt | am 29.08.2017

Hamburg: BGFG Nachbarschaftstreff | Horn erlebt einen außergewöhnlichen  Abend: Der Schauspieler MORITZ GRABBE liest aus "Dshamilja", der schönsten Liebesgeschichte der Welt - und die Sopranistin KATHRYN WIECKHORST aus New  York singt dazu! Der Eintritt ist frei! Ein außergewöhnlicher AbendEin Stück Weltliteratur, die schönste Liebesgeschichte der Welt, wie Louis Aragon sagte und eine Reise in eine andere Zeit wird an diesem  Abend in Horn geboten,...

1 Bild

Lesung von und mit der Gruppe Wortschwung am 29.08.2017 in der Buchhandlung 213, Altona

Wortschwung on Tour
Wortschwung on Tour | Barmbek | am 16.08.2017

Hamburg: Buchhandlung ZweiEinsDrei | Lesung Sommerspecial Eine sommerliche Mischung aus unseren Kaffeehaus- und unseren Reisegeschichten. Wir reisen zu Kaffeehäusern, haben manchmal keinen Empfang – oder auch kein Verständnis, bestaunen die Wurftechnik von verschwundenen Damen, fliegen in Sesseln oder segeln auf dem Mittelmeer. Und nicht zuletzt fragen wir uns: was hat Kristall mit Wortsplittern zu tun? Musikalische Begleitung: Doris &...

1 Bild

Karin Kalisa liest aus „Sungs Laden“

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 08.08.2017

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Im Rahmen der 4. Langen Nacht der Literatur Hamburg „Am Anfang ist es nur eine alte vietnamesische Holzpuppe, die in der Aula einer Grundschule Kinder und Lehrer bezaubert. Noch ahnt keiner, dass binnen eines Jahres der Prenzlauer Berg auf den Kopf gestellt werden wird: Das Szene-Viertel entdeckt seinen asiatischen Anteil und belebt seine anarchisch-kreative Seele neu. Brücken aus Bambus spannen sich zwischen den Häusern,...

1 Bild

Kästner, Kraus und die Kriege - Lesung

Hamburg: PEM Theater an den Elbbrücken | Literarische Auszüge großer Werke des 20. Jahrhunderts über die Geschehnisse des ersten und zweiten Weltkrieges werden gelesen. Einblicke in die Zeit geben sowohl ernste als auch satirische Texte, sowie Szenen u.a. von bedeutenden Autoren wie Kästner und Kraus. Kartenvorreservierung und Infos unter: theater@pem-center.de oder 040-554 34 099

1 Bild

Kästner, Kraus und die Kriege - Lesung

Hamburg: PEM Theater an den Elbbrücken | Literarische Auszüge großer Werke des 20. Jahrhunderts über die Geschehnisse des ersten und zweiten Weltkrieges werden gelesen. Einblicke in die Zeit geben sowohl ernste als auch satirische Texte, sowie Szenen u.a. von bedeutenden Autoren wie Kästner und Kraus. Kartenvorreservierung und Infos unter: theater@pem-center.de oder 040-554 34 099

1 Bild

Der Autor und Künstler Nico Bielow für einen Abend Live ...

sascha Lehmann
sascha Lehmann | Alsterdorf | am 17.07.2017

Nach zweieinhalb Jahren kommt Nico Bielow für seine erste Live-Lesung nach Hannover ins Schiller Hannover Restaurant & Cafè. „Jetzt aber mal deutschlich auf Amerikanisch“ heist sein neustes Buch. Dies ist auch kein Zufall, denn der Künstler hatte zwanzig Jahre in Bremen Walle gewohnt. 2015 zog er in die USA nach Atlanta und ist auch dort sehr erfolgreich mit seiner Kunst. Das Buch beschreibt auf sehr unterhaltsamer...

2 Bilder

Kurz … und gut

John Mayers
John Mayers | Rothenburgsort | am 10.07.2017

Hamburg: Kleines Rathaus | JAN SCHRÖTER liest komische Kurzgeschichten, MORITZ PETERSEN spielt mörderischen Blues dazu - und danach geben die LADIES AHOI! ein Hafen-Hofkonzert! Eine Veranstaltung der BGFG (Baugenossenschaft freier Gewerkschafter) Der Eintritt ist frei – und einen Imbiss nebst Getränken zum selben Preis gibt es noch oben drauf! Hinreißende Kurzgeschichten, mörderischer Blues und ein echtes Hafen-Hof-Konzert „Kurz ... und gut“ – ,...

1 Bild

Die „Sommervögel“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 20.06.2017

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Schmetterlinge und viel Kunst

1 Bild

Eine Entdeckung: Amalie Skram

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 12.06.2017

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Die Übersetzerinnen Christel Hildebrandt und Gabriele Haefs lesen aus Amalie Skram: "Professor Hieronimus" und stellen die in Deutschland noch weitgehend unbekannte norwegisch/dänische Autorin vor. „Mit Ibsens Dramen kam die „Frauenfrage“ in die Literatur, Amalie Skram hat sie weitergeführt. Amalie Skram hat den Blick für das, wie es heißt, „verdeckte Tabuisierte, das Rätselhafte des Körpers“. – Für Amalie...

1 Bild

Der dritte Mann - Einen Klassiker neu entdecken! - Lesung bei der Büchergilde Gutenberg

arwa Joon
arwa Joon | St. Georg | am 04.06.2017

Hamburg: Büchergilde Gutenberg | Die ausgezeichnete Neuübersetzung des hierzulande wohl berühmteste Werkes von Graham Green, "Der dritte Mann", von Nikolaus Stingl ist ein guter Anlass, Graham Greene neu zu entdecken. Viele Nominierungen Der britische Schriftsteller Graham Greene gilt als der Autor mit den meisten Nominierungen für den Nobelpreis, erhalten hat er ihn nie. Internationaler Bestsellerautor war er in jedem Fall. Manchen galt der Frauenheld...

1 Bild

Maiglöckchensauce und Möwenschiss

arwa Joon
arwa Joon | St. Georg | am 04.06.2017

Hamburg: Hansaplatz St. Georg | Ein Abend mit Regula Venske - über schief gewickelte Ziegen und schlafende Hunde; ein Abend, der sich – natürlich- auch um St. Georg dreht, das heißt um das Leben in einem ganz besonderen Kiez und das Zusammenleben und -wohnen verschiedener Kulturen, um Blutelse und Alis schöne Sprache! Kriminalistisch angehaucht – humorvoll, deftig, durchtrieben, leicht und schwer zugleich, aber immer mit höchstem Unterhaltungswert! Sie...

1 Bild

Martha - von und mit Michael Weber

arwa Joon
arwa Joon | Altstadt | am 04.06.2017

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Michael Weber ist Ensemble-Mitglied des Deutschen Schauspielhauses Hamburg. Er liest aus seinem Roman – herzzerreißend liebevoll und zugleich – hinreißend komisch… Klug, komisch und anrührend! „Michael Webers Roman über die Menschen auf dem Kiez ist persönlich und etwas Besonderes inmitten des Leseangebots von Schrägem und vermeintlich Lustigem, das schon über diesen Stadtteil geschrieben wurde; ein Roman, der klug und...

1 Bild

Mojib Latif - Die Meere, der Mensch und das Leben

arwa Joon
arwa Joon | Altstadt | am 04.06.2017

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Nicht erst nach dem Austritt Donald Trumps aus dem Pariser Klimaschutzabkommen, bereits beim des ersten UN-Umweltgipfels, vor 25 Jahren in Rio, stand fest: Die Menschheit steht an einem entscheidenden Punkt ihrer Geschichte! Ein Weckruf von Deutschlands wohl bekanntestem Klima- und Meeresforscher.

2 Bilder

Rumble in the Jungle - mit Patrick Abozen und Bernd Bönte

arwa Joon
arwa Joon | Altstadt | am 04.06.2017

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Es ist der 28. April 1967. Muhammad Ali, 25 Jahre jung, war drei Jahre zuvor zum Islam übergetreten und hatte seinen Geburtsnamen Cassius Clay abgelegt. Er war amtierender Schwergewichts-Boxweltmeister, in blendender körperlicher Verfassung, vor ihm lag eine verheißungsvolle Karriere als Profiboxer: Und dann verweigerte der Afroamerikaner den Wehrdienst. Mitten im Vietnamkrieg. Der Aufbruch - die Rückkehr des "Größten" ...