Live-Musik

1 Bild

The Waterboys

Alexa Halt
Alexa Halt | Rotherbaum | am 10.05.2017

Hamburg: Laeiszhalle | Die Bedeutung und Popularität der WATERBOYS war nie größer als aktuell. Einige ihrer Tophits wurden vor Kurzem von verschiedensten Größen in der Musikwelt gecovert, so wie ELLIE GOULDING, die 2013 einen Top 3 Hit mit ihrer Version von „How Long Will I Love You“ in Großbritannien landete; PRINCE, der letztes Jahr noch „The Whole Of The Moon“ auf der Bühne sang; der erfolgreichen Boyband BOYZONE, die 2014 den auch schon von...

1 Bild

Die MIND RIVER BAND LIVE im Chattahoochee am 21.04.2017

Peter Wetzling
Peter Wetzling | Meiendorf | am 06.04.2017

Hamburg: Chattahoochee | Nach dem erfolgreichen Jahr 2016 in dem die MIND RIVER BAND zur besten Hamburger Newcommer Band bei dem Hamburger Bandcontest gewählt wurde, beginnt jetzt die neue Tour 2017. Sie startet in Ihrem, wie man so schön sagt, Wohnzimmer, im CHATTAHOOCHEE Meiendorfer Straße 34, Das CHATTA wurde 2016 zur zweitbesten Kneipe Hamburgs gewählt. Ab 17:00 ist das CHATTA geöfnet und wie immer ist der Eintritt frei und der Beginn des...

2 Bilder

KabaLiebe - ein Schiller REEmix

Sabine Fischötter
Sabine Fischötter | Barmbek | am 14.02.2017

Hamburg: Theater an der Marschnerstr | „Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit. Und neues Leben blüht aus den Ruinen.“ Friedrich Schiller STÜCK UND THEMATIK Was wäre, wenn wir unser Leben selbst bestimmen könnten? Was wäre, wenn wir unsere Entscheidungen frei von Zwängen treffen würden? In „Kabale und Liebe“ sieht Friedrich Schiller ein Meisterwerk. Doch seine Figuren beginnen Schillers Entscheidungen infrage zu stellen. Wer kann am Ende bestimmen, wie die...

2 Bilder

KabaLiebe - ein Schiller REEmix

Sabine Fischötter
Sabine Fischötter | Barmbek | am 14.02.2017

Hamburg: Theater an der Marschnerstrasse | „Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit. Und neues Leben blüht aus den Ruinen.“ Friedrich Schiller STÜCK UND THEMATIK Was wäre, wenn wir unser Leben selbst bestimmen könnten? Was wäre, wenn wir unsere Entscheidungen frei von Zwängen treffen würden? In „Kabale und Liebe“ sieht Friedrich Schiller ein Meisterwerk. Doch seine Figuren beginnen Schillers Entscheidungen infrage zu stellen. Wer kann am Ende bestimmen, wie die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

KabaLiebe - ein Schiller REEmix

Sabine Fischötter
Sabine Fischötter | Barmbek | am 14.02.2017

Hamburg: Theater an der Marschnerstrasse | „Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit. Und neues Leben blüht aus den Ruinen.“ Friedrich Schiller STÜCK UND THEMATIK Was wäre, wenn wir unser Leben selbst bestimmen könnten? Was wäre, wenn wir unsere Entscheidungen frei von Zwängen treffen würden? In „Kabale und Liebe“ sieht Friedrich Schiller ein Meisterwerk. Doch seine Figuren beginnen Schillers Entscheidungen infrage zu stellen. Wer kann am Ende bestimmen, wie die...

1 Bild

Hafennacht mit Karla Feles!

Antonio Fabrizi
Antonio Fabrizi | Altstadt | am 11.01.2017

Club 20457: Hamburg | Das Herz geht einem in Hamburg schnell auf! Ob man die Alster überquert, das Flair der Straßen geniesst oder auf den Hamburger Dialekt trifft der ganz vornehm das "s-t“ und „s-p“ trennt wo sonst ein „sch“ zu hören ist. In unserer ersten Hafennacht dürfen wir eine ganz besondere Musikerin und ein Hamburger Original begrüssen: Karla Feles singt bekannte und auch eigene Lieder. In einer typischen nordischen Gelassenheit...

3 Bilder

Theoter ut de Möhl – Glinde e.V. startet zur dritten Auflage von Glinde Rockt !

Anke Pohlmann
Anke Pohlmann | Glinde | am 27.12.2016

Glinde: Bürgerhaus Glinde | Runter vom Sofa, Pettycoat oder Luftgitarre vom Dachboden geholt und ab geht die Party! Bereits zum dritten Mal bietet der Theaterverein die Rock-Veranstaltung in Glinde für echte Erwachsene an. „Beim ersten Mal war es Zufall, beim zweiten Mal Absicht und mit der dritten Veranstaltung beginnt die Tradition“, so Wolfgang und Anke Pohlmann, die sich als Eltern der beliebten Rockmusik- und Tanzveranstaltung sehen. Am...

Konzerte der Hamburger Ratsmusik im KomponistenQuartier 2017 „Gott zu Ehren und Hamburg zur Lust, Ergötzlichkeit und Nutz“

Hamburg: Lichtwarksaal | Noch G. P. Telemann und C. P. E. Bach haben Ratsmusiker für ihre Aufführungen engagiert. Die Anfänge der Hamburger Ratsmusik reichen sogar zurück bis ins 16. Jahrhundert, als sich die Stadt ein Eliteensemble von acht Musikern leistete, das den Hofkapellen an den Fürstenhöfen in nichts nachstand. Seine erste Blüte erreichte das Ensemble im 17. Jahrhundert unter führenden Musikern wie W. Brade und J. Schop. Wieder auferweckt...

KomponistenQuartier - live! Vorträge mit Musikbeispielen im Wintersemester 2016/17

Hamburg: Lichtwarksaal | "KomponistenQuartier - live!" ist eine Kombination aus Vorträgen und Live-Musik. Die Veranstaltungsreihe beleuchtet einzelne Aspekte der Musik und des Schaffens von Hamburger Komponisten. Auch solche Persönlichkeiten, die nicht mit eigenen Ausstellungen im KomponistenQuartier vertreten sind, bekommen hier ein Podium. 26. Februar 2017 Vortrag: Prof. Florian Poser: Hans Poser - Leben und Werk im Spiegel seiner Zeit Musik:...

KomponistenQuartier - live! Vorträge mit Musikbeispielen im Wintersemester 2016/17

Hamburg: Lichtwarksaal | "KomponistenQuartier - live!" ist eine Kombination aus Vorträgen und Live-Musik. Die Veranstaltungsreihe beleuchtet einzelne Aspekte der Musik und des Schaffens von Hamburger Komponisten. Auch solche Persönlichkeiten, die nicht mit eigenen Ausstellungen im KomponistenQuartier vertreten sind, bekommen hier ein Podium. 15. Januar 2017 Silke Wenzel: William Brade und die Tanzsammlungen im Umfeld der Hamburger Ratsmusik...

BRIAN PALISANDER & THE MOTHERFUCKERS LIVE-CONCERT

Vistro Hamburg
Vistro Hamburg | Bramfeld | am 17.11.2016

Hamburg: Vistro | "Bio-Gemüse aus dem Kongo, Eisblöcke aus der Russischen Tundra, Feinste Seife aus England, Altmetall aus der Sahara, Und ein Mondmann am Klavier." Sie kommen aus der Secret Base of Base Chilling of Life. Das sind BRIAN PALISANDER & THE MOTHERFUCKERS, welche mit ihrem Mix aus Vintage und modernen Sounds den Post Jazz begründen. Mit ihrer neuen EP "Red Wine & Palak Paneer" im Gepäck, nehmen sie Euch mit in ihre...

1 Bild

CASIO Piano Days in Hamburg - Klangerlebnisse mit neuester Hybridtechnologie

Kruger Media
Kruger Media | Wellingsbüttel | am 20.09.2016

Hamburg: Alstertal-Einkaufszentrum | - CASIO Piano Days erstmals vom 22. bis 25. September in Hamburg - Vier Tage Programm mit kostenlosem Musikunterricht, Live Musik von Andreas Kern, Debbie Smith, Congyi Yao, Enrico Noel Czmorek - Die neuesten Hybrid Pianos vor Ort testen, Workshops, Einblick in die Hybrid-Technologie, Klangerlebnisse und Gratiskonzerte. Infos unter: www.grand-hybrid.de Die wichtigsten Infos im Überblick: CASIO Piano Days vom 22....

3 Bilder

Singer-Songwriter der Sonderklasse!

Antonio Fabrizi
Antonio Fabrizi | Altstadt | am 06.09.2016

Hamburg: Club 20457 | Berlin spuckt wieder Singer-Songwriter in Richtung Hamburg aus und diesmal zwei Extreme, am 29. September im Doppelpack auf deutschlandweiter „The Leap Into The Dark“ Tournee im Club 20457! Der Abend beginnt mit Teresa Caballo um 20 Uhr, der vermutlich einzige Mann, dem ein Frauenname steht. Mit Gitarre und markanter Stimme trägt er einen durch die kleinen Gassen der Großstadt und in die verwinkelten Ecken seiner Seele....

1 Bild

Jan Sievers - Exklusives Pre-Release Konzert im Club 20457!

Antonio Fabrizi
Antonio Fabrizi | Altstadt | am 23.07.2016

Hamburg: Club 20457 | Jan Sievers: Neue Heimat – gesucht, gefunden! Um  das  Ende  vorwegzunehmen:   Die   Suche   war   erfolgreich.   Jan   Sievers   ist  angekommen.  In  einer  neuen  Heimat.  2010   hatte   der   Singer-‐Songwriter   seinen   ersten   Hit.   Das   Lied   mit   dem  programmatischen   Titel   „Die   Suche“   landete   in   den   Charts,   das   dazugehörige   Video,  in  dem  u.a.  Udo  Lindenberg,  Jennifer  Rostock...

1 Bild

petitfour bei der 2. Acappella-Werkstatt Hamburg

Fabian Noeller
Fabian Noeller | Eppendorf | am 08.07.2016

Hamburg: Kulturwerkstatt Hamburg | petitfour [pətiˈfuːʀ]. Das sind fünf junge Frauen aus Berlin, die Songs von Singer-Songwritern im Stil der modernen A-cappella-Musik performen. Mit ihren Interpretationen erzählen sie Geschichten, die die Berliner Wohnzimmergemütlichkeit auf die große Bühne bringen.

1 Bild

Offene Bühne der 2. Acappella-Werkstatt Hamburg

Fabian Noeller
Fabian Noeller | Eppendorf | am 06.07.2016

Hamburg: Kulturwerkstatt Hamburg | Openstage Konzert für Chöre und Ensembles die gerne a cappella Stücke vor fachkundigem Publikum präsentieren möchten und alle die sich für Vokal-Musik interessieren. Pop, Jazz, Gospel, Folklore, Barbershop alles ist erlaubt, Hauptsache es wird ohne Instrumente gesungen. Teilnahme-Anmeldung bitte an: info@acappella-werkstatt.hamburg Zuschauer sind willkommen, freier Eintritt für alle! :-)

2 Bilder

Ahrensburg feierte sein Fest

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.06.2016

Live-Musik, Vereine und Biermeile – Übergriffe trübten ausgelassene Stimmung

4 Bilder

Singer-Songwriter live & akkustisch

Antonio Fabrizi
Antonio Fabrizi | Altstadt | am 17.05.2016

Hamburg: Club 20457 | Die Singer/Songwriter-Szene ist im neuen Jahrtausend wieder dort gelandet ist, wo sie einst anfing: in Eckkneipen und kleinen Clubs und nur bei wenigen Festivals auf der großen Bühne. Am 02. Juni geben sich zwei musikalische Gäste um 20:00 Uhr, nicht die Klinke sondern das Mikro in die Hand! Bonnacon: Mal ruhig, mal treibend, immer hörenswert: Die drei Hamburger von Bonnacon vermischen poppig-groovige Elemente und...

1 Bild

Akustisch und live!

Antonio Fabrizi
Antonio Fabrizi | Neustadt | am 10.04.2016

Hamburg: Hafencity | Königsdisziplin Singer/Songwriter Drei Auftritte und Musiker die ihre eigene Musik akustisch vortragen. Pur und ehrlich. Ein grossartiger Abend der Lust auf mehr macht!

3 Bilder

Livemusik im Club 20457!

Antonio Fabrizi
Antonio Fabrizi | Altstadt | am 31.03.2016

Hamburg: Hafencity | Singer/Songwriter akkustisch Die Singer/Songwriter-Szene ist im neuen Jahrtausend wieder dort gelandet ist, wo sie einst anfing: in Eckkneipen und kleinen Clubs und nur bei wenigen Festivals auf der großen Bühne. Erlebt die Musiker IMMER PULS, Bonnacon und Gregory Hellenkamp hautnah in dieser Atmosphäre! Eintritt Abendkasse Euro 4,- oder bei Eventim: Weitere Informationen findet ihr unter: Club 20457

5 Bilder

"Music for free" - der alternative Tanz in den Mai in Ahrensburg

Antje Karstens
Antje Karstens | Ahrensburg | am 30.03.2016

Ahrensburg: Rondeel | Zum 7. Mal lädt der Unternehmerverein „Ahrensburger Stadtforum“ mit „Music for free“ zum alternativen Tanz in den Mai ein. In sechs Restaurants und Geschäften der Innenstadt bieten wir ab 20 Uhr sieben Live-Konzerte zum Feiern, Zuhören und Tanzen an – ganz ohne Eintritt. Mit rund 1000 Besuchern pro Jahr hat sich „Music for free“ fest in Ahrensburg etabliert und viele Gäste buchen schon Wochen vorher Plätze in ihrem...

1 Bild

Grünkohlessen und 100-jährige Grundsteinlegung Auferstehungskirche Tieloh

Irene Otto
Irene Otto | Barmbek | am 06.01.2016

Hamburg: Auferstehungskirche Tieloh | Am Freitag, 22. Januar, findet ab 17.30 Uhr im Gemeindesaal der Auferstehungskirche Tieloh das alljährliche Grünkohlessen statt. In diesem Jahr fällt es zusammen mit der Feier zur 100-jährigen Grundsteinlegung der Kirchengemeinde. Das Bramfelder Blasorchester wird auf der Bühne musizieren, es gibt weitere Live-Musik und gemeinsames Singen. Möglich wird dieses event mit der freundlichen Unterstützung der Fleischerei Martin...

1 Bild

Steilshoop feiert!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.09.2015

Stadtteilfest mit Live-Musik und Initiativenständen am 19. September

"Ein Abend mit Folklore aus Transsilvanien"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 27.05.2015

Hamburg: Kulturladen St. Georg e.V. | Das ungarische Ensemble "Ostorhegy" aus Debrecen präsentiert Tänze aus Siebenbürgen/Transsilvanien, geschöpft aus der riesigen traditionellen bäuerlichen Kultur. Mit Live-Musik. Eintritt: 7,-/ 5.- €

1 Bild

Shakespeare and the Bible - Reiner's Stage Club - B.O. - Samstag, 23. August 2014

Bad Oldesloe: Reiner's Stage Club | "Generalprobe" vor der kleinen Europa-Tournee mit 14 Auftritten in England und Frankreich: SHAKESPEARE AND THE BIBLE kommen aus Hamburg, obwohl Owen Jones, musikalischer Kopf der Band, eigentlich Waliser ist. Als Jones jedoch vor 20 Jahren als Schlagzeuger der Band The Jazz Butcher Conspiracy das erste Mal die Stadt besuchte, überzeugten ihn die Kneipenöffnungszeiten und ein Hamburger Mädchen so sehr, dass er blieb. Doch...