mehrgenerationenhaus

Bauchtanz für Schwangere

Sonia Sampaolo
Sonia Sampaolo | Billstedt | am 15.01.2015

Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Das Baby in seiner ersten Wiege schaukeln, das Becken und die Wirbelsäule mobilisieren und kräftigen und sich auf eine leichte Geburt vorbereiten - das alles können Schwangere unabhängig von ihrer allgemeinen Fitness und der Schwangerschaftswoche mit Elementen aus dem Orientalischen Tanz. Der Kurs läuft über vier Termine, jeweils donnerstags 18-19:30 Uhr. Kosten: 60,- Euro Start ist am 05.02.2015 im...

1 Bild

Wohnprojekt Alstervogel - Infoabend für Familien

Monika Rehberg
Monika Rehberg | Eppendorf | am 04.12.2014

Hamburg: Evangelische Familienbildung Eppendorf | Das Wohnprojekt Alstervogel e.V. möchte Familien und solche, die es werden wollen, für ihr Wohnprojekt interessieren. Dazu findet ein Infoabend am Montag, den 19.1.15 von 19.00 – 21.30 in der Evangelischen Familienbildung Eppendorf statt. Die Gruppe besteht zurzeit aus 35 Personen aller Altersstufen, die gemeinsam ein generationsübergreifendes, soziales und ökologisches Wohnen in Hamburg Volksdorf verwirklichen wollen. Das...

1 Bild

Hamburg: Mehrgenerationen-Haus geplant

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.10.2014

Altes Fachwerkhaus wird abgerissen. Bäume sollen bleiben

Stromaufwärts..“: Quartier-Konzept wird diskutiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 22.10.2014

Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Billstedt Unter dem Titel „Stromaufwärts an Elbe und Bille...“ will der Senat die Quartiere im östlichen Teil der Hansestadt stärker in den Fokus nehmen und weiterentwickeln. Bürgermeister Olaf Scholz hatte die Pläne im Sommer bereits in der Öffentlichkeit skizziert, jetzt sollen die Konzepte vor Ort näher vorgestellt und diskutiert werden. Am Montag, 27. Oktober, ist „Stromaufwärts...“ Thema im Beirat Billstedt-Horn....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

HypnoBirthing - Vorbereitung auf eine leichte Geburt

Sonia Sampaolo
Sonia Sampaolo | Billstedt | am 09.04.2014

Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Eine natürliche, leichte Geburt lässt sich nicht garantieren - aber gut vorbereiten. HypnoBirthing vermittelt hierfür wichtiges Wissen und ganz praktische Fähigkeiten. Idealerweise besuchen Eltern den Kurs gemeinsam. Schwangere können aber auch allein oder mit einer anderen Begleitperson kommen. Hypnose bietet die Möglichkeit, sehr schnell und tiefgehend Neues zu erlernen und anzuwenden. Wobei es hier nicht darum geht,...

2 Bilder

Abriss statt Sanierung

Aus für Mehrgenerationenhaus. Wohin mit dem Familienzentrum?

Poller bestricken

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.05.2013

Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Billstedt. Die Aktion „Billstedts neue Masche“ wird bis Juni verlängert. Es besteht also immer noch die Möglichkeit einzusteigen – zum Beispiel beim Stricktreff am kommenden Mittwoch. Hier können unter Anleitung farbenfrohe Woll-Objekte gehäkelt oder gestrickt werden. Die Objekte sollen etwa Poller, Laternenmasten oder Fahrradständer im Öjendorfer Weg „einkleiden“ und so – pünktlich zur Einweihung des umgestalteten Öjendorfer...

Rund um den Arbeitsmarkt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.03.2013

Billstedt. Bei einem kleinen kostenlosen Frühstück wird nach Lösungen für Probleme im Umgang mit Behörden gesucht. Von den ersten Schritten bis zu Handlungsmöglichkeiten bei Konflikten erarbeiten sich die Teilnehmer ihre eigenen Lösungen. (hfr) Mittwoch, 13. März,  9 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Job-Café, Merkenstraße 4

PC-Kurs für Frauen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 11.09.2012

Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Billstedt. Das Mehrgenerationenhaus (MGH) bietet einen Computer-Kurs für Frauen ohne Grundkenntnisse an. Voraussetzung ist das Verstehen der deutschen Sprache. Der Kurs umfasst insgesamt sechs Termine. Für die Teilnahme wird ein Beitrag von insgesamt 10 Euro erhoben. (ust/hfr) Computer-Kurs für Anfänger, Mehrgenerationenhaus Billstedt, Merkenstraße 4, montags ab dem 10. September,   13.30-17 Uhr, Anmeldung unter Tel.: 714...

Kuckucksenkel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 21.08.2012

Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Billstedt. Vic, Lou und Sophie sind Drillinge und junge Hobbydetektive. Ihr erster Fall führt sie bis nach Istanbul. Dort kommen sie einer Verbrecherorganisation auf die Spur, die versucht, alleinstehende und gutbetuchte Senioren um ihre Ersparnisse zu bringen. In ihrem Kriminalroman greift Annika Benecke ein aktuelles Thema auf. Immer wieder suchen als Familienmitglieder getarnte Trickbetrüger ältere Menschen auf, um sich...

Ist Plattdüütsch platt?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 21.08.2012

Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Lange Zeit galt „Plattdüütsch“ als unfein. Heute empfinden viele Menschen das Plattdeutsche als gemütlich. Pastorin Annette Sandig wird von der Geschichte dieser Sprache erzählen und geht diesen und anderen Fragen nach: Gibt es Formulierungen, die im Plattdüütschen treffsicherer sind als im Hochdeutschen? Und wo kommt das Plattdeutsche vielleicht doch an seine Grenzen? Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und bestimmt...

Gospelchor „GosBill“ mit Claus Kühner

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.08.2012

Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Billstedt. „GosBill“ ist unser Gospelchor in Billstedt. Begonnen als Projekt, probt er nun wöchentlich mit Lust und Laune. Wer Gospelmusik und das Singen vor Publikum mag und Spaß an Auftritten hat, ist hier richtig! Speziell der dritte Donnerstag im Monat eignet sich zum Hineinschnuppern für Neue. Infos bei Claus Kühner unter Tel.:040-18207207. (pi) Donnerstag,16. August, 19.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus,...

Kostenlose Rechtsberatung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 05.06.2012

Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Bei rechtlichen Problemen verfügt das Mehrgenerationenhaus über einen kompetenten Ansprechpartner vor Ort. Für Gespräche und Beratung rund um arbeitsrechtliche Themen stellt sich der Rechtsanwalt Wolfhard F. Klatt von 10.30 bis 12.30 Uhr zur Verfügung. Eine ist Anmeldung nicht erforderlich. Die Beratung ist kostenlos. (ust/pi) Kostenlose Rechtsberatung, Dienstag, 12. Juni, 10.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Jobcafé, ...

Rechtsruck?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 17.04.2012

Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Öjendorf. Kommt der Nazi-Terror wirklich überraschend? Die neuen Nazis sind Kinder dieser Gesellschaft.: Welche ideologischen Übereinstimmungen in Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Nationalstolz gibt es in unserer Gesellschaft? Wie spiegelt sich diese Entwicklung in unseren Kirchen wider? Wie sind wir beteiligt, wie können wir gegensteuern? Diese Fragen stellen sich Gäste im Mehrgenerationenhaus. (pi) Ein...