Menschen mit Behinderung

2 Bilder

Ampelwaage erleichtert das Abwiegen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 09.11.2016

Hermann Jülich Werkgemeinschaft: Spezialwaage macht die Arbeit im Kräutergarten für Menschen mit Behinderung einfacher

1 Bild

Flohmarkt in der „Offenen Nachbarschaft“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 12.07.2016

Der Verein Insel lädt am 17. Juli zum Stöbern und Klönschnak in Langenhorn

1 Bild

MS-Peer Counseling am 21. Juni 2016

Roswitha Kiers
Roswitha Kiers | Eppendorf | am 18.06.2016

Hamburg: MS-Sprechstunde, Haus W 34 | Liebe MS-Patientinnen und -Patienten, liebe Angehörige, wir möchten Sie hiermit herzlich einladen, sich persönlich im Gespräch mit unserer Peer-Counselerin über Multiple Sklerose und das Leben damit zu auszutauschen. Die ehrenamtlichen Peer Counseler/innen gehen davon aus, dass jede an MS erkrankte Person im Laufe der Zeit ihre ganz eigenen Wege finden kann, mit ihrer persönlichen Art der Erkrankung und den vielen...

1 Bild

„Gleiches Recht für alle“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 17.05.2016

Initiative fordert Gleichstellung von Menschen mit Handicap

Anzeige
Anzeige
1 Bild

»Testament zugunsten von Angehörigen mit Behinderung« - Professioneller Vortrag und Beratung zur Gestaltung des letzten Willens 1

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Alsterdorf | am 14.09.2015

Die bestmögliche Versorgung der Familie und der Kinder über den eigenen Tod hinaus ist für viele ein wichtiges Anliegen. Für Eltern von Kindern mit Behinderung birgt die Gestaltung des Testaments einige Problematiken. Worauf ist bei der Gestaltung des Testaments zu achten, damit ein behindertes Kind im Erbfall abgesichert ist und der Zugriff des Sozialhilfeträgers auf das Erbe verhindert wird? Worauf ist beim Abfassen des...

1 Bild

Verena Bentele zu Gast !

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Winterhude | am 20.05.2015

Hamburg: Stiftung Alsterdorf | Verena Bentele, seit 2014 Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, kam gemeinsam mit Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele zu Gesprächen mit dem Vorstand der Evangelischen Stiftung Alsterdorf zusammen. Nach der Begrüßung durch die Stiftungsvorstände Hanns-Stephan Haas, Hanne Stiefvater, Ulrich Scheibel und Birgit Schulz wurden Verena Bentele die Arbeitsfelder der Stiftung vorgestellt. Im...

1 Bild

Erinnern für die Zukunft! - „Die Geschichte der Euthanasie zwischen Strafverfolgung und Weiterwirkung“

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Winterhude | am 28.04.2014

Hamburg: Alsterdorfer Markt | Mehr als 500 Menschen mit Behinderung, die den damaligen Alsterdorfer Anstalten anvertraut waren, sind im „Euthanasie“-Programm der Nazis ermordet worden – ausgeliefert durch die Verantwortlichen der Anstalten. Fast 4.000 Patientinnen und Patienten der damaligen Heil- und Pflegeanstalt Langenhorn wurden im Rahmen des nationalsozialistischen „Euthanasie“-Programms deportiert und ermordet. Seit mehreren Jahren wird am 8. Mai...

5 Bilder

Familiengottesdienst Auferstehungskirche Barmbek & alsterdorf assistenz ost am 16.02.2014

Marius Katzer
Marius Katzer | Barmbek | am 21.02.2014

Hamburg: Auferstehungskirche Barmbek | Du bist ein Schatz, so lautete das Motto des gemeinsamen Gottesdienstes am Sonntag dem 16. Februar 2014. Pastor Rainer Hanno begann seinen Gottesdienst indem er einzelne Gottesdienstbesucher ansprach und sagte: Du bist ein Schatz und Du und Du und auch Du! Jeder Mensch ist ein Schatz. Wir alle sind wertvoll und erkennen diesen Schatz in uns oftmals gar nicht. Die Praktikantin von Rainer Hanno trug einen Bibeltext vor,...

2 Bilder

„Sport-Leuchtturm“ für Hamburgs erste konsequent behindertengerechte Sporthalle

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Altstadt | am 07.02.2014

Hamburg: Rathaus | Alexander Otto Sportstiftung ehrt auf der Werner-Otto-Preisverleihung das Projekt der Evangelischen Stiftung Alsterdorf Die Alexander Otto Sportstiftung hat gestern zum vierten Mal im Rathaus während eines Senatsempfangs den mit insgesamt 30.000 Euro dotierten Werner-Otto-Preis im Hamburger Behindertensport verliehen. Erstmals ehrte die Sportstiftung zusätzlich mit dem „Hamburger Sport-Leuchtturm“ zwei Projekte, die über...

1 Bild

„Mitten in Hamburg“ - Podiumsdiskussion

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Alsterdorf | am 27.01.2014

Hamburg: Hamburg Museum Hörsaal | Die Lebensumstände von Menschen mit Behinderung in den 1950er- und 70er-Jahren am Beispiel der damaligen Alsterdorfer Anstalten Hamburg, 27. Januar 2014. Schweigen über die Vergangenheit, Stillstand und Verwahrung hinter Mauern – davon ist die Zeit von 1945 bis 1979 in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung geprägt. Auch in den Alsterdorfer Anstalten. Die Evangelische Stiftung Alsterdorf hat im vergangenen Jahr im...

1 Bild

Das Quartiersentwicklungsprojekt Q8 erhält Senator-Neumann-Preis

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Alsterdorf | am 22.11.2013

Am Donnerstag, den 21.11.2013, erhielt das Quartiersentwicklungsprojekt Q8 Altona der Evangelischen Stiftung Alsterdorf im Hamburger Rathaus den mit 10.000 € dotierten Senator-Neumann-Preis der Freien und Hansestadt Hamburg. Das Projekt Q8 wurde im Jahr 2011 ins Leben gerufen und wird durch die NORDMETALL-Stiftung und Aktion Mensch gefördert. Mit Q8 verfolgt die Stiftung zwei wesentliche Ziele: „Gemeinsam mit anderen...

1 Bild

150 Jahre Stiftung Alsterdorf

Alsterdorf. Mit mehr als 460 Gästen aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft feierte die Evangelische Stiftung Alsterdorf ihr 150. Jubiläum. Bürgermeister Olaf Scholz unterstrich in seiner Festrede die Bedeutung der Stiftung im Leben der Hansestadt. Schon die Ausrichtung der Einrichtung auf Bildung und Ausbildung von Menschen mit Behinderung durch ihren Gründer Pastor Heinrich Matthias Sengelmann habe visionäre Züge...