Mindestlohn

1 Bild

Frühe Erdbeerzeit 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 12.05.2015

Jedoch Sorgen wegen Mindestlohn

SoVD: Mindestlohn - sofort und ohne Ausnahmen!

Meike Dreessen
Meike Dreessen | Tonndorf | am 29.05.2014

Hamburg: Jenfeld-Haus | Veranstaltung des Sozialverbandes - Ortsverband Jenfeld-Hohenhorst am 11. Juni 2014 im Jenfeld-Haus Der Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro soll ab 2015 in Kraft treten. Geplant ist, das Gesetz noch vor der Sommerpause zu verabschieden. Allerdings sind Ausnahmen für Langzeitarbeitslose, Jugendliche und bei noch gültigen Tarifverträgen beabsichtigt. Der SoVD, der schon lange für einen flächendeckenden, branchenübergreifenden...

1 Bild

An Interessierte.....und setzt Euch lieber vor diesem Bericht.

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 28.04.2014

Bremer Institut für Arbeit smarktforschung und Jugend berufshilfe e.V. (BIAJ) An Interessierte Bevenser Straße 5 28329 Bremen Tel. 0421/30 23 80 Von Paul M. Schröder (Verfasser) www.biaj.de eMail institut-arbeit-jugend@t-online.de Seiten 3 plus Anhang (4 Seiten) Datum 24. April 2014 (...bundesprogramm-mindes tlohn-nicht-fuer-langzeitarbeitlose.pdf) BIAJ-Kurzmitteilung Mindestlohn 5,67 Euro: Das neue...

IESM deckt auf: Milliardensubventionen für Dumpinglöhne

Kai Springer
Kai Springer | Eppendorf | am 23.05.2013

Deutsche Steuerzahler subventionieren Dumpinglöhne jährlich mit mehreren Milliarden Euro. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung der Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM) hervor, die in Hamburg vorgestellt wurde. „Rund 1,4 Millionen Beschäftige beziehen neben dem Lohn zusätzliche Sozialleistungen, weil das Einkommen nicht zum Leben reicht“, erklärte eine IESM-Sprecherin. Die IESM spricht sich deshalb in einer...