Mittelalter

2 Bilder

Kommt jetzt die Straße für Hamburgs erste Hexe?

Jan Vahlenkamp
Jan Vahlenkamp | Barmbek | am 02.11.2016

Vom 30. April bis zum 31. Oktober lief eine Online-Petition mit dem Ziel, eine Hamburger Straße nach Katharina Hanen zu benennen. Katharina Hanen war die erste Hamburgerin, die 1444 unter dem Vorwurf des Schadenzaubers als Hexe verbrannt wurde. So steht es in den Kämmereirechnungen, in denen vermerkt ist, dass dem Büttel die Kosten für das Brennholz erstattet wurden. Dies war einer der ersten Hexenprozesse Norddeutschlands....

Musikabend zum 40. Jubiläum

Melanie Wilde
Melanie Wilde | Mümmelmannsberg | am 10.09.2016

Hamburg: Gemeindezentrum Mümmelmannsberg | Das Gemeindezentrum Mümmelmannberg feiert eine ganze Woche 40. Jubiläum! Am Montag, den 12.09.2016 findet zum Auftakt der Festwoche ein bunter musikalischer Abend mit Musikgruppen und Musikern aus der Umgebung statt. Beginn 19 Uhr Gemeindezentrum Mümmelmannsberg Havighorster Redder 50 22115 Hamburg zu hören sein werden: Der Chor "Mümmeldeerns" Meike Lüßmann, Mittelalterklänge Christiane B. und Melanie W.,...

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum MPS Öjendorf

Boris Wulff
Boris Wulff | Billstedt | am 28.08.2016

Hamburg: Öjendorfer Park | Hamburg: Öjendorfer Park | Auch dieses Jahr findet im Öjendorfer Park am ersten Septemberwochenende (03. - 04.09.2016) das "Mittelalterliche Phantasie Spectaculum" (MPS) statt. Das erwartet die Gäste: - unzählige Attraktionen - phantastische Bühnenshows - mittelalterlicher Markt - Musikkonzerte - atemberaubenden und spektakulären Ritterkämpfe Weitere Informationen: http://www.spectaculum.de/termine/hamburg/

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum MPS Öjendorf

Boris Wulff
Boris Wulff | Billstedt | am 27.08.2016

Hamburg: Öjendorfer Park | Auch dieses Jahr findet im Öjendorfer Park am ersten Septemberwochenende (03. - 04.09.2016) das "Mittelalterliche Phantasie Spectaculum" (MPS) statt. Das erwartet die Gäste: - unzählige Attraktionen - phantastische Bühnenshows - mittelalterlicher Markt - Musikkonzerte - atemberaubenden und spektakulären Ritterkämpfe Weitere Informationen: http://www.spectaculum.de/termine/hamburg/

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gedenken an die Opfer der Hexenverfolgung

Jan Vahlenkamp
Jan Vahlenkamp | Barmbek | am 30.04.2016

Internet-Petition fordert eine Katharina-Hanen-Straße Rund 50.000 bis 60.000 Menschen in Europa wurden als Hexen und Zauberer im späten Mittelalter und der frühen Neuzeit hingerichtet. Die erste Frau in Hamburg, die 1444 als Hexe verbrannt wurde, war Katharina Hanen. Seit dem 30. April ist unter der Adresse www.hexenwahn.tk eine Online-Petition eröffnet, die sich für die Benennung einer Straße nach Katharina Hanen...

1 Bild

Vater & Sohn-Schmieden

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 01.05.2014

Hamburg: Gut Karlshöhe | Seid für einen Tag als Vater und Sohn oder anders gemischtes Gespann dabei, um eines der ältesten Handwerke der Erde kennen zu lernen. Als Vater-und-Sohn-Gespann könnt ihr ein echtes Männerhandwerk wie vor hundert Jahren ausüben. Als Mutter-und-Tochter-, Großvater-und-Enkel- oder anders gemischtes Gespann seid ihr mindestens ebenso willkommen. Ihr lernt an diesem Tag das Schmiedefeuer zu entfachen, das Eisen richtig zu...

1 Bild

Bronzeguss

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 01.05.2014

Hamburg: Gut Karlshöhe | Die wichtigsten Werkstattgeheimnisse des Bronzegusses können die Teilnehmer_innen im Rahmen des zweitägigen Kurses erfahren und ausprobieren. Seit mehr als 4000 Jahren wird in Europa Bronze gegossen, wobei sich die angewandten Techniken bis heute kaum verändert haben. Welches die wichtigsten Werkstatt-Geheimnisse sind, können die Teilnehmer_innen im Rahmen des zweitägigen Kurses erfahren und ausprobieren. Jeder kann nach...

1 Bild

Schnupper-Schmieden

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 01.05.2014

Hamburg: Gut Karlshöhe | Möchtet ihr Euch selbst einmal als Schmiede versuchen und ein Gefühl für dieses uralte Handwerk bekommen? Wir zeigen euch die ersten Handgriffe und Schritte, damit ihr eigenständig das Eisen gezielt in Form bringt. In einer kleinen Gruppe mit maximal 10 Teilnehmer_innen lernt ihr an diesem Tag das Schmiedefeuer zu entfachen und das Eisen richtig zu erwärmen. An der Feueresse und am Amboss lernt ihr kennen, wie aus dem...

Schnupper-Schmieden

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 13.02.2014

Hamburg: Gut Karlshöhe | Möchtet Ihr Euch selbst einmal als Schmiede versuchen und ein Gefühl für dieses uralte Handwerk bekommen? Wir zeigen Euch die ersten Handgriffe und Schritte, damit Ihr eigenständig das Eisen gezielt in Form bringt. In einer kleinen Gruppe mit maximal 10 Teilnehmern lernt ihr an diesem Tag das Schmiedefeuer zu entfachen und das Eisen richtig zu erwärmen. An der Feueresse und am Amboss lernt ihr kennen, wie aus dem...

Bogenbau

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 15.10.2013

Hamburg: Gut Karlshöhe | Aus einem vollen Stück Holz entsteht in Handarbeit ein Bogen. Traditioneller Bogenbau verlangt viel Handarbeit und Vorsicht. Ist die Wahl auf ein passendes Stück Holz gefallen, wird zunächst grob mit dem Zugmesser zugerichtet und dann mit Schabhobel und Ziehklinge immer feiner Holz abgetragen, bis der Bogen sich endlich gleichmäßig und elegant biegt ohne zu brechen. Schließlich können die Sehne gezwirnt und wenn die Zeit...

17 Bilder

Mittelalterfest am Herold Center

Norderstedt: Willy-Brandt-Park | Impressionen