Mythen

1 Bild

Taschenlampenführung: Mythen der Griechen

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 18.01.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | In der einstündigen Taschenlampenführung besuchen wir die griechische Unterwelt, den abgedunkelten Kubus. Anhand der Statuen von Hygieia, Hermes und Athene werden Geschichten der alten Griechen erzählt und kindgerechte Verknüpfungen zur Hamburger Geschichte der Wasserversorgung und Brunnenkultur gezogen. Um wieder zurück in die Welt der Lebenden zu kommen, müssen wir uns durch ein Labyrinth kämpfen und ein Rätsel...

1 Bild

Taschenlampenführung: Mythen der Griechen

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 13.01.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | In der einstündigen Taschenlampenführung besuchen wir die griechische Unterwelt, den abgedunkelten Kubus. Anhand der Statuen von Hygieia, Hermes und Athene werden Geschichten der alten Griechen erzählt und kindgerechte Verknüpfungen zur Hamburger Geschichte der Wasserversorgung und Brunnenkultur gezogen. Um wieder zurück in die Welt der Lebenden zu kommen, müssen wir uns durch ein Labyrinth kämpfen und ein Rätsel...

1 Bild

Taschenlampenführung: Mythen der Griechen

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 12.01.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | In der einstündigen Taschenlampenführung besuchen wir die griechische Unterwelt, den abgedunkelten Kubus. Anhand der Statuen von Hygieia, Hermes und Athene werden Geschichten der alten Griechen erzählt und kindgerechte Verknüpfungen zur Hamburger Geschichte der Wasserversorgung und Brunnenkultur gezogen. Um wieder zurück in die Welt der Lebenden zu kommen, müssen wir uns durch ein Labyrinth kämpfen und ein Rätsel...

1 Bild

Taschenlampenführung: Mythen der Griechen

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 12.01.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | In der einstündigen Taschenlampenführung besuchen wir die griechische Unterwelt, den abgedunkelten Kubus. Anhand der Statuen von Hygieia, Hermes und Athene werden Geschichten der alten Griechen erzählt und kindgerechte Verknüpfungen zur Hamburger Geschichte der Wasserversorgung und Brunnenkultur gezogen. Um wieder zurück in die Welt der Lebenden zu kommen, müssen wir uns durch ein Labyrinth kämpfen und ein Rätsel...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Über die Mythologie der Quellen und Brunnenkultur

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 09.09.2014

Hamburg: Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Dieser Rundgang entführt die Besucher in die mythologische Dimension von Brunnen als Wunsch- und Jungbrunnen und von Quellen als Orte der Schönheit und Weisheit. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelten sich Erzählungen und Mythen rund um Quellen, Flüsse und die Bedeutung von Wasser. Bei den Griechen wurde Wasser zum Kultobjekt in Form von Quellheiligtümern oder seiner Verwendung zum Zwecke der kultischen Reinigung. Die Römer...

1 Bild

Über die Mythologie der Quellen und Brunnenkultur

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 09.09.2014

Hamburg: Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Die Wasserkunst erkundet mit ihren Besuchern über die mythologische Bedeutung von Brunnen als Wunsch- oder Jungbrunnen, und von Quellen als Orte der Schönheit und Weisheit. Das Wasser hatte in der Antike eine stetig wachsende Bedeutung, die weit über die schlicht lebensnotwendige Versorgung der Menschen mit Trinkwasser hinaus ging. Bei den Griechen wurde das Wasser zum Kultobjekt in Form von Quellheiligtümern oder der...

1 Bild

Mythologie der Quellen und Brunnenkultur

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 04.07.2014

Hamburg: Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Eine märchenhafte Führung Erfahren Sie alles über die mythologische Bedeutung von Brunnen als Wunsch- oder Jungbrunnen und von Quellen, als Orte der Schönheit und Weisheit und welche Rolle Frau Holle dabei spielt. Kosten: 5,50 € + 2,50 € http://www.wasserkunst-hamburg.de/index.php/fuehrungen-details/events/sonderfuehrung-durch-den-kubus-310.html