Mythologie

1 Bild

Mythologie der Quellen und Brunnenkultur

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 16.10.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Angefangen in der Antike beleuchtet diese Führung die Formensprache und die unterschiedlichen Funktionen von Wasserspielen über die Jahrhunderte. Im Museumskubus werden anhand Hamburger Brunnen und Brunnenfiguren Sagen und Geschichten zum Thema Wasser beleuchtet. Preis: 2,50 € zzgl. Museumseintritt Wir bitten um Anmeldung bis zum 30.10. unter 040 7888 49990 oder über das Kontaktformular.

1 Bild

Führung: Mythologie der Quellen und Brunnenkultur

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 18.01.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | In dieser Führung geben wir zunächst einen kurzen Einblick in die Geschichte unseres Hauses und der historischen Anlage. Danach steigen wir in die Unterwelt und begeben uns durch einen dunklen Gang in unseren Museumskubus. Erste Erläuterungen zur kulturhistorischen Verortung von Brunnen und Quellen begleiten uns auf diesem Weg. Angefangen in der Antike beleuchten wir die Formensprache und die unterschiedlichen Funktionen von...

1 Bild

Führung: Mythologie der Quellen und Brunnenkultur

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 12.01.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | In dieser Führung geben wir zunächst einen kurzen Einblick in die Geschichte unseres Hauses und der historischen Anlage. Danach steigen wir in die Unterwelt und begeben uns durch einen dunklen Gang in unseren Museumskubus. Erste Erläuterungen zur kulturhistorischen Verortung von Brunnen und Quellen begleiten uns auf diesem Weg. Angefangen in der Antike beleuchten wir die Formensprache und die unterschiedlichen Funktionen von...

1 Bild

Mythologie der Quellen- und Brunnenkultur

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 25.09.2015

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Im Laufe der Jahrhunderte haben sich Erzählungen und Mythen rund um Quellen, Flüsse und die Bedeutung von Wasser entwickelt. Wasser ist der Ursprung allen Lebens, die Quelle von Schönheit und Unsterblichkeit. Bei den Griechen wurde Wasser als Heiligtum zur kultischen Reinigung verwendet. Die Hochkultur der Römer zeigte sich in pompösen Badehäusern und Springbrunnen. Bei unserer Sonderführung erfahren Sie alles über...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mythologie der Quellen- und Brunnenkultur

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 25.09.2015

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Im Laufe der Jahrhunderte haben sich Erzählungen und Mythen rund um Quellen, Flüsse und die Bedeutung von Wasser entwickelt. Wasser ist der Ursprung allen Lebens, die Quelle von Schönheit und Unsterblichkeit. Bei den Griechen wurde Wasser als Heiligtum zur kultischen Reinigung verwendet. Die Hochkultur der Römer zeigte sich in pompösen Badehäusern und Springbrunnen. Bei unserer Sonderführung erfahren Sie alles über...

1 Bild

Sonderführung: Mythologie der Quellen und Brunnenkultur

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 23.09.2015

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Im Laufe der Jahrhunderte haben sich Erzählungen und Mythen rund um Quellen, Flüsse und die Bedeutung von Wasser entwickelt. Wasser ist der Ursprung allen Lebens, die Quelle von Schönheit und Unsterblichkeit. Bei den Griechen wurde Wasser als Heiligtum zur kultischen Reinigung verwendet. Die Hochkultur der Römer zeigte sich in pompösen Badehäusern und Springbrunnen. Bei unserer Sonderführung erfahren Sie alles über...

1 Bild

Mythologie der Quellen und Brunnenkultur

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 18.03.2015

Hamburg: Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Wasser ist der Ursprung allen Lebens. Und das ist nicht seine einzige mythische Bedeutung. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelten sich Erzählungen und Mythen rund um Quellen, Flüsse und die Bedeutung von Wasser. Bei den Griechen wurde Wasser zum Kultobjekt in Form von Quellheiligtümern oder seiner Verwendung zum Zwecke der kultischen Reinigung. Die Römer erleichterten sich ihren Alltag durch die Nutzung des nassen Elements...