NABU Hamburg

1 Bild

Tierschutzpartei Hamburg fordert dringendes Umdenken bei der Stadtentwicklung

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | vor 16 Stunden, 6 Minuten

Von Oktober 2016 bis Februar 2017 sind in Hamburg 2.535 Straßen- und Parkbäume gefällt worden - viele davon standen Baumaßnahmen im Weg. Die Stadt plant allerdings lediglich 731 Nachpflanzungen. Diese Entwicklung wird das Stadtbild massiv prägen. Der Naturschutzbund hat die aktuellen Fällungen ausgewertet und kommt zu einem erschreckenden Ergebnis. „Der Bestand der Stadtbäume nimmt von Jahr zu Jahr ab. Die aktuellen...

1 Bild

Nabu Hamburg: So füttern Sie richtig

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 07.02.2017

Tipps für Vogelfreunde – nicht nur – in der Winterzeit Hamburg Jeder Naturfreund fragt sich angesichts sinkender Temperaturen und eines entsprechend sinkenden Nahrungsangebots in der freien „Wildbahn“: Soll ich Vögel auch in einer Großstadt wie Hamburg füttern? „Von wenigen Ausnahmen wie dem Haussperling abgesehen, werden Futterstellen nicht von den Vögeln genutzt, die im Mittelpunkt notwendiger Schutzbemühungen stehen“,...

1 Bild

Große „Vogelinventur“ in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 03.01.2017

Hamburg: Borsteler Chaussee | „Stunde der Wintervögel“: Nabu ruft vom 6. bis 8. Januar zum Mitmachen auf Groß Borstel Hamburg macht wieder mit bei einer groß angelegten „Vogelinventur“. Vom 6. bis 8. Januar findet zum siebten Mal die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ statt. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) ruft zur Mitmach-Aktion auf: Jeder kann eine Stunde lang Vogelarten am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zählen und...

1 Bild

Hamburger Umweltpreis geht nach Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 15.12.2016

Nabu-Stadtteilgruppe wird für ihren Einsatz zur Renaturierung der Wandse mit dem Hanse-Umweltpreis gewürdigt Von Waltraut Haas Wandsbek/Borgfelde Alle engagieren sich für Natur in der Stadt. Den vorbildhaften Einsatz von Initiativen würdigte der Nabu Hamburg am vergangenen Sonntag (11. Dezember) mit dem Hanse-Umweltpreis 2016 in seinen Räumen an der Klaus-Groth-Straße. Seit 1995 wird er von Globetrotter-Seniorchef Klaus...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Helfer für NABU-Aktionstag in Borgfelde gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.10.2016

Im Grünzug Borgfelde soll der Lebensraum für Hamburgs Wildbienen umgestaltet werden

2 Bilder

Flatter-Alarm beim Nabu

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 05.07.2016

Fledermäuse müssen aufgepäppelt werden. Infos zum Tierschutz

1 Bild

NABU-Wandsbek lädt zum 2.4. unter dem Motto "Hamburg räumt auf " zum Naturpflegeeinsatz an der Wandse ein

Norbert Wiehe
Norbert Wiehe | Tonndorf | am 31.03.2016

Der NABU Hamburg ist auch in diesem Jahr wieder Partner der Aktion „Hamburg räumt auf“. Die NABU-Gruppe Wandsbek lädt zum Auftakt zu einer Müllsammelaktion am 02. April 2016, 10.00 Uhr am Nordmarkteich und der Wandse ein. Treffpunkt ist die Fußgängerbrücke „Am Hohen Hause“. ... und in diesem Jahr wieder ohne Schnee. An der Wandse und der Berner Au setzt sich der NABU schon seit Jahren für Tiere und Pflanzen ein und...

3 Bilder

Hamburger City stark belastet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 26.01.2016

Nabu warnt vor Schiffsabgasen. Behörde: „Keine Verschlechterung“

2 Bilder

Zwei Zentner geerntet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 22.09.2015

Große Resonanz und viel Erfolg bei Apfel-Aktion des Naturschutzbundes

1 Bild

Offener Nabu-Garten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 01.09.2015

6. September: Blumenzwiebeln und Tipps

1 Bild

Fledermäusen auf der Spur

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 25.08.2015

NABU geht per Boot und Bat-Detektor auf „Vampir“-Suche

1 Bild

NABU-Gruppe Wandsbek trifft sich am 8.08.2015 zur Biotoppflege

Norbert Wiehe
Norbert Wiehe | Tonndorf | am 07.08.2015

Die Mitglieder der Wandsbeker NABU-Gruppe betreuen den Wandse-Grünzug vom Pulverteich bis zum Nordmannteich und treffen sich am Samstag, den 8.08.2015 zu einem Biotoppflegeeinsatz im Betreuungsgebiet. Zur Pflege und zum Erhalt unserer heimischen und zum Teil gefährdeten Pflanzen wollen wir am Samstag die Neophyten-Bekämpfung fortsetzen. Hierbei geht es uns vor allem um den japanischen Knöterich und das drüsige Springkraut...

1 Bild

Neue Heimat für Fledermäuse

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 31.03.2015

Hausbesitzer bietet Unterschlupf

1 Bild

Hamburg räumt auf / NABU-Wandsbek lädt am 21.03.2015 zum Naturpflegeeinsatz an der Wandse ein

Norbert Wiehe
Norbert Wiehe | Tonndorf | am 16.03.2015

Der NABU Hamburg ist auch in diesem Jahr wieder Partner der Aktion „Hamburg räumt auf". Aus Rücksicht auf die heimische Vogelwelt findet die Aktion jetzt früher im Jahr statt, denn ab Ende März / Anfang April brüten bereits die ersten Singvögel. Die NABU-Gruppe Wandsbek lädt zum Auftakt zu einer Müllsammelaktion am 21. März 2015, 10.00 Uhr am Nordmarkteich und der Wandse ein. Treffpunkt ist Nordmarkstraße / Ecke Flensburger...

1 Bild

Wandsbeker NABU-Gruppe nutzt am 31.01. die ruhige Jahreszeit zur Biotoppflege

Norbert Wiehe
Norbert Wiehe | Tonndorf | am 27.01.2015

Die ruhige winterliche Jahreszeit ist die beste Zeit, um in unserem Betreuungsgebiet an der Wandse etwas aufzuräumen und neu zu gestalten. Da in dieser Zeit unsere gefiederten Freunde noch keine Frühlingsgefühle haben und die Nester noch nicht fertige und besetzt sind, können wir uns im Gebiet relativ frei bewegen. Bei unserem ersten Biotoppflegeeinsatz am 17.01. haben wir u.a. im Bereich der Nordmarkstraße viele kleine...

1 Bild

Die NABU-Gruppe Wandsbek lädt zum 17.01.2015 zur Mitmachaktion an der Wandse ein.

Norbert Wiehe
Norbert Wiehe | Tonndorf | am 13.01.2015

Wir wünschen allen Naturliebhabern und NABU-Freunden an der Wandse einen guten Start in ein gesundes 2015. Am 17.01.2015 geht es für uns wieder los - wir starten den ersten Biotoppflegeeinsatz im neuen Jahr. Treffpunkt ist die Wandsebrücke / Nordmarkstraße um 10:00 Uhr. Wir werden uns u.a. mit den Sturmschäden der letzten Tage und Gehölzschnitt beschäftigen. Und wenn Sie Lust haben mitzumachen ... Interessierte sind...

1 Bild

Naturschutzgebiet erweitert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 13.01.2015

Nabu: „Pflege des Eppendorfer Moores nicht gesichert“

1 Bild

„Stunde der Wintervögel“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.01.2015

NABU veranstaltet wieder die Vogelzählung. Wer mitmacht, kann etwas gewinnen

2 Bilder

Hamburg: Kusseln unerwünscht...

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 20.11.2013

THW und NABU befreien Nistplätze von Gehölz

1 Bild

Wintervögel entdecken

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 03.01.2013

Bezirk Wandsbek. Vom 4. bis 6. Januar veranstaltet der NABU bundesweit die „Stunde der Wintervögel“ und ruft Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Im Januar stehen die Vögel im Blickpunkt, die auch bei Schnee und Kälte bei uns ausharren. Zu ihnen zählen Blau- und Kohlmeise, Haussperling, Grünfink, Zaunkönig, Rotkehlchen und Amsel. Daneben lassen sich...

1 Bild

Hanse-Umweltpreis für Molchprojekt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 13.11.2012

Hans-Hermann Harms aus Grindel ausgezeichnet