nachhaltig

1 Bild

Mr. & Mrs. Green Pop-up Shop - Mode | Ökologisch, fair, vegan

Britta Kirchhof
Britta Kirchhof | Eppendorf | am 04.03.2017

Hamburg: Süße Teilchen | Endspurt: Nur noch Heute! Grün, Grün, Grün sind alle meine Kleider - natürlich ökologisch und fair produziert. Eure noch nicht? Heute ist der letzte Tag des Pop-up Shops von Mr. & Mrs. Green. Wir sind zu Gast bei Süße Teilchen in der Simrockstraße 10 im schönen Hamburg-Blankenese. Entdeckt tolle Röcke und Kleider von Madness und Lana, stylishe Jeans von Feuervogl, Bleed, HempAge und gemütliche Basics von...

1 Bild

Hamburger Messeagentur step one für nachhaltiges Wirtschaften ausgezeichnet

Jana Wenzel
Jana Wenzel | Altstadt | am 24.07.2015

Nachhaltiges Wirtschaften gewinnt in der Messe- und Eventbranche zunehmend an Bedeutung. Der Einsatz energieeffizienter Techniken und die Wiederverwendung modularer Konzepte im Standbau sind zwei wichtige Maßnahmen, mit denen die Hamburger Messeagentur step one bei ihren jährlich über 200 realisierten Projekten Verantwortung übernimmt und umweltschonend handelt. Das sich dieses Engagement bezahlt macht, zeigt die jüngste...

Nachhaltiges Tagungs- und Veranstaltungsmanagement

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 01.05.2014

Hamburg: Institut für Umwelt, Coaching und Training | Entwickeln Sie Ihre eigene umweltfreundliche und nachhaltige Veranstaltung. Hafengeburtstag, Schlager-Move, Stadtteilfeste oder Tagungsveranstaltungen – immer wieder geraten Veranstalter in die Kritik, weil Ihre Events innerhalb kurzer Zeit erhebliche Ressourcen verbrauchen, riesige Abfallberge erzeugen und die Anreisen der Teilnehmer_innen in Autos und Flugzeugen schädliche Klimagase produzieren. Andere Veranstalter...

Nachhaltiges Tagungs- und Veranstaltungsmanagement

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 01.05.2014

Hamburg: Institut für Umwelt, Coaching und Training | Entwickeln Sie Ihre eigene umweltfreundliche und nachhaltige Veranstaltung. Hafengeburtstag, Schlager-Move, Stadtteilfeste oder Tagungsveranstaltungen – immer wieder geraten Veranstalter in die Kritik, weil Ihre Events innerhalb kurzer Zeit erhebliche Ressourcen verbrauchen, riesige Abfallberge erzeugen und die Anreisen der Teilnehmer_innen in Autos und Flugzeugen schädliche Klimagase produzieren. Andere Veranstalter...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sommerferienprogramm: Aus Alt mach Neu

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 26.05.2013

Hamburg: Gut Karlshöhe | Bastelaktion mit Recyclingmaterialien Dosen, Plastik, Stoffreste oder Naturmaterialien wegwerfen? Von wegen! Wir wollen mit den vielfältigsten Recyclingmaterialien fantasievolle sommerliche Dekorationen basteln. Geeignet für Kinder von 6-10 Jahren. Referent: Ruth Marheinecke, Ronja Fuß (FÖJ) Kosten: 4€ pro Kind Termin: 21. Juni 2013, 10.00-12.00 Uhr Anmeldung bis 20. Juni 2013 unter...