Nacht des Wissens

1 Bild

"Nacht des Wissens" am 04. November 2017

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | am 06.10.2017

Hamburg: Haus der Jugendverbände | Dr. Sven Tode, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion: "Für alle wissenschaftsbegeisterten Hamburgerinnen und Hamburgern ist der 4. November 2017- die Nacht des Wissens - der Höhepunkt des Jahres. In dieser Nacht (ab 17 Uhr) besteht die Möglichkeit mehr als 50 Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und weitere wissenschaftliche Institutionen zu besuchen. Die beteiligten Fächer reichen...

1 Bild

Wie werde ich Spion? Lehren aus der Geschichte

Sabine Graef
Sabine Graef | Marienthal | am 14.07.2015

Hamburg: Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität, Holstenhofweg 85 | Im Rahmen der 6. Nacht des Wissens in Hamburg und begleitend zur Ausstellung "Hamburger Politiker als DDR-Spione im Kalten Krieg" widmet sich PD Dr. Helmut Stubbe da Luz, Historiker, der Frage "Wie werde ich Spion?" und bietet Führungen durch die Ausstellung an. Sonnabend, 7. November 2015, 20 Uhr Spion - ein Ausbildungsberuf? Das Bundesamt für Verfassungsschutz bildet aus, der Bundesnachrichtendienst "bietet...

3 Bilder

Nacht des Wissens in Hamburg – Nacht des Wissens in der Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität

Sabine Graef
Sabine Graef | Marienthal | am 30.10.2013

Hamburg: Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität, Holstenhofweg 85 | Die Bibliothek der HSU lädt ein zu ihrer Nacht des Wissens Am Sonnabend, 2. November 2013, findet in Hamburg die 5. Nacht des Wissens statt, an der sich in diesem Jahr 57 wissenschaftliche Einrichtungen aus ganz Hamburg, der Metropolregion und Norddeutschland beteiligen werden. Auch die Helmut-Schmidt-Universität wird mit fesselnden Experimenten, Vorträgen, Mitmach-Aktionen und Präsentationen dabei...

3 Bilder

Nacht-Eulen wissen mehr

Technik, Mode, Internet & Co.: Am Sonnabend ist die „Nacht des Wissens“