Naturerlebnis

Außerschulische Lernorte: Gut Karlshöhe

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 12.09.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Während dieser Fortbildung lernen LehrerInnen die Erlebnisausstellung, die KinderForscherWerkstatt und das Entdeckergelände von Gut Karlshöhe kennen. Mittwoch, 28. September 2016, 15:00 - 18:00 Während dieser Fortbildung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" mit ihren neuen pädagogischen Angeboten inklusive Vor- und Nachbereitungsmaterialien für den Unterricht sowie die...

5 Bilder

Mini "Zebras" auf dem Großensee

Da sind sie wieder, die niedlichen Haubentaucherküken, die noch gar nicht als solche zu erkennen sind. Mit ihrem typischen schwarz-weiß gestreiften Daunenkleid erinnern sie eher an kleine Zebras.

1 Bild

Theaterkurs für Kinder mit Schauspielern in der Natur - Ferienprogramm

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 11.07.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Ein Kindertheaterkurs mit dem Galli Theater ist eine wunderbare Freizeitbeschäftigung. Nach Vorlage eines Märchens oder einer Geschichte übt ihr mit viel Spaß in lockerer Atmosphäre ein Theaterstück ein. Geübt werden auch lautes und deutliches Sprechen, Körperhaltung und Präsenz. Am Ende führt ihr euer Theaterstück vor Eltern und Verwandten auf. Die Kurse finden zum Teil in der Natur statt, bei Regen geht's nach drinnen....

6 Bilder

Nachwuchs in Großensee

Großensee: Großensee | Auch wenn die derzeitigen Temperaturen alles andere als frühlingshaft sind, gibt es doch schon den ersten Nachwuchs in Großensee. Hoch oben im Nest des Graureihers zeigen sich keck drei Jungvögel. Und auch die Graugänse hudern und umsorgen bereits Nachwuchs. Kleinvögel wie der Sperling oder die Schwanzmeise sind allerdings noch mit dem Nestbau beschäftigt....

Anzeige
Anzeige

Neue Gruppe in der Waldjugend Niendorf

DWJ HH
DWJ HH | Groß Borstel | am 29.03.2016

Hamburg: Revierförsterei Niendorf | Alida und Leonie sind frischgebackene Gruppenleiterinnen bei der Deutschen Waldjugend in Niendorf. Nun möchten Sie, nachdem sie beide mehr als sechs Jahre bei der Waldjugend dabei sind, eine eigene Jugendgruppe eröffnen und mit dieser viel in der Natur erleben, Zeltlager besuchen und viele tolle Lieder lernen. Los geht es am Dienstag, d. 05.04.2016 auf dem Betriebshof der Försterei bei der fahrbaren Hütte der Waldjugend....

6 Bilder

Frühlingsgefühle haben zumindest die Kraniche in der Region Großensee....

Ein schwer zu beobachtendes Schauspiel bot sich mir in den letzten Tagen. Temperaturen hin oder her- die Kraniche zeigen Paarungsbereitschaft. Im letzten Jahr hatte, zumindest soweit mir bekannt, ein Kranichpaar Bruterfolg, und sie kehren dann gern an den gleichen Ort wieder zurück. Vielleicht sind es ja wieder die beiden vom letzten Jahr.... Ich wünsche ihnen in jedem Falle gesunden Nachwuchs und eine erfolgreiche...

5 Bilder

Seeadler zu Gast am Großensee

Ein eher seltenes Schauspiel bot sich am 22. Januar diesen Jahres am Großensee, ist er doch eher beliebt bei Kormoranen, Wildgänsen, Schwänen und - eher wenigen- -Enten. Der Seeadler ist bekanntermaßen der größte Adler Europas mit einer Flügelspannweite von ca. 2,50m . Vermutlich angelockt vom reich gedeckten Tisch- waren doch alle kleineren Gewässer zu diesem Zeitpunkt- im Gegensatz zum Großensee- bereits von einer festen...

2 Bilder

Wochenende mit Solarbahnfahrten im Moor / Naturführungen

Bad Bramstedt: Moorbahn Bad Bramstedt | Das kommende Wochenende ist ein ganz besonderes für den Förderverein Deutsche Feldbahn e. V., und für die Oskar Alexander Kurbahn. Am Samstag, den 13.06.2015, veranstaltet die Bundeswehr deutschlandweit einen Tag der offenen Tür. Die Kurbahn wurde von dem zuständigen Veranstalter zum Marinestützpunkt Eckernförde, Am Ort 6 in 24340 Eckernförde eingeladen sich dort zu präsentieren und Fahrten für die dortigen Besucher...

1 Bild

Hasis 1

Birte Conrad
Birte Conrad | Hohenfelde | am 30.05.2015

Pellworm: Felder | Schnappschuss

1 Bild

Seminare an der Elbe

Sylvia Müller
Sylvia Müller | Altstadt | am 22.04.2015

Lenzerwische: Landhaus Elbeflair | Kraft schöpfen aus der Natur Termine jeweils von 10-16 Uhr, Kosten: 97 Euro, Anmeldung erforderlich Mitzubringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, tiefer Teller, Besteck, Getränk, Stoffbeutel und Sitzunterlage Im Landhaus Elbe-Flair: 28.6.15, 26.7.15 Natascha Hering Tel.: 0711-4586832 mobil: 0151-10616272 Wildkräuter-Seminar & Meditation-Spaziergang Einen ganzen Tag die Natur mit allen...

6 Bilder

Das Wittmoor immer auf Motiv suche

Achim Glatz
Achim Glatz | Barmbek | am 12.03.2015

Hamburg: Wittmoor | Das Wittmoor ist für mich ein Naturschauplatz erster Güte, als ich das erstemal zu diesem Ort wanderte mußte ich mich bei meinen Kollegen erkundigen von wo aus man das erreicht, wir wanderten (meine Frau und Ich) vom Eichelhäherkamp los , man war das eine Strecke für uns Stadtmenschen so weit zu laufen voll ungewohnt , aber trotzdem für uns interessant, als wir in die nähe des Moors kamen blüte links und rechts die Erika...

3 Bilder

Von Gletschern, Wüsten und Ozeanen / Multivisionsshow mit Markus Mauthe

Kristina Oberhäuser
Kristina Oberhäuser | Altstadt | am 09.01.2015

Hamburg: Greenpeace e.V. | Der Greenpeace-Fotograf Markus Mauthe nimmt Sie mit auf eine Weltreise in fantastischen Bildern. Bei seinen Expeditionen porträtierte er Landschaften, Pflanzen und Tiere der Lebensräume Wasser, Wald, Grasland und Gestein – und das auf sechs Kontinenten. Erleben Sie die ganze Vielfalt und Schönheit unseres Planeten und lauschen Sie spannenden und lustigen Abenteuerberichten. Mit Musik von Kai Arend. 10. Februar 2016, 19.30...

1 Bild

„Arktis – Schatzkammer des Nordens“ - Multivisionsshow mit Bernd Römmelt

Kristina Oberhäuser
Kristina Oberhäuser | Altstadt | am 22.10.2014

Hamburg: Greenpeace e.V. | Es ist das einmalige Licht, die Weite, die Farben der Landschaft und natürlich die einzigartige Tierwelt, die den Fotografen Bernd Römmelt faszinieren. Mit wunderschönen Fotografien und spannenden, live erzählten Geschichten nimmt er den Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise in die Schatzkammer des Nordens. Der Eintritt ist frei. Bitte melden Sie sich verbindlich mit Namen und Personenzahl bis 6. November an...

1 Bild

Dulsberger Idylle

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 02.09.2014

Schnappschuss

1 Bild

Dulsberger Idylle 1

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 02.09.2014

Schnappschuss

1 Bild

Ab auf die Insel

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 20.06.2014

Hamburg: Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Wer gerne am Wasser und in der Natur seine Freizeit verbringt, muss nicht aus Hamburg raus. Die Elbinsel Kaltehofe ist ein lohnenswertes Ausflugsziel. Inga und Harald Bock spazieren mit ihrem Hund regelmäßig von Billwerder Neuer Deich durch den Elbpark Entenwerder bis zu dem Industriedenkmal der Wasserkunst. Dort lassen sie sich den Wind durch die Haare brausen und genießen den Ausblick auf die Natur. Im Sommer entfalten...

1 Bild

Am Langen Tag der StadtNatur: Naturführung durch Hamburgs letztes Hochmoor

Christel Budewitz
Christel Budewitz | Tangstedt | am 15.06.2014

Hamburg: Naturschutzgebiet Wittmoor, Fiersbarg | Das Wittmoor – von Heilpflanzen, Mystik und der Schönheit einer besonderen Landschaft Am 4. langen Tag der StadtNatur, Hamburgs größtem Natur-Event, führen die leidenschaftlichen Loki-Schmidt Natur- und Landschaftsführerinnen Angela Dreyer und Christel Budewitz bei einem erholsamen Naturerlebnisspaziergang durch die einzigartige Schönheit dieses sehr selten gewordenen Naturschatzes - der Hochmoorlandschaft. Wie schaffen es...

1 Bild

Biologische Ostereiersuche in Volksdorf

Regina Paul
Regina Paul | Farmsen-Berne | am 22.03.2013

Hamburg: Volksdorf (Streuobstwiese) | Ein Osterabenteuer für Erwachsene und Familien Sie begeben sich auf die Suche nach Eiern, die extrem gut getarnt sind. Die Vögel sind dabei Ihre Experten und Pflanzen die Wegweiser. Hier dreht sich alles um das Ei und die Natur – selbst einige Eier kommen hierbei kräftig ins Schleudern! Lernen Sie in der Gruppe und von der Natur. Dafür brauchen Sie nur eine Portion Neugier und alle ihre Sinne. Die Eier sind in der Nähe von...