Naumann Stiftung

1 Bild

Podiumsdiskussion "Hamburger Hafentalk: Baustelle Elbvertiefung“ am 3. Juli um 18 Uhr

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 01.07.2017

Seit zehn Jahren plant Hamburg die nächste Elbvertiefung, seit vier Jahren streiten Stadt und Umweltschützer vor Gericht. Am 9. Februar hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig das Urteil zur geplanten Elbvertiefung verkündet. Seit Ende Mai liegt auch die Urteilsbegründung vor. Welche Implikationen das Urteil mit sich bringt, wie der Verlauf der Verhandlungen ablief und welche Herausforderungen und Chancen nun für...

1 Bild

Hamburger Hafen-Talk am 23. Februar: "(Dauer-)Baustelle Elbvertiefung"

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 14.02.2017

Was bedeutet das aktuelle Urteil (9.2.2017) des Bundesverwaltungsgerichts zur Elbvertiefung für den Hafenstandort Hamburg? Gemeinsam mit dem parlamentarischen Geschäftsführer und hafenpolitischen Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, Michael Kruse, MdHB diskutiert Alexander Geisler, Geschäftsführer des Zentralverbandes Deutscher Schiffsmakler e.V. am Donnerstag, 23. Februar 2017 um 19 Uhr...

1 Bild

Podiumsdiskussion am 31. Mai, 19 Uhr: "Roboter, Maschinen, digitale Nomaden - Wie sieht die Arbeitswelt von morgen aus?"

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 27.05.2016

„Industrie 4.0“ und „Digitale Transformation“ sind Schlagworte, die zunehmend unseren Alltag beherrschen. Technologische Veränderungen vollziehen sich in rasantem Tempo – und die Auswirkungen haben längst unseren Alltag erreicht. Auch im Beruf: Die Aufteilung der alt hergebrachten Arbeitswelt in „Arbeitnehmer“ und „Arbeitgeber“, in Produktionsfaktoren und Erwerbsformen könnte schon bald der Vergangenheit angehören. Mehr denn...

1 Bild

„So tickt Hamburgs Start-Up-Szene“: Podiumsdiskussion mit Michael Kruse (FDP), MdHB 1

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 17.11.2015

Sie sind im Schnitt 35 Jahre und haben ein Hochschulstudium absolviert. Sie haben außergewöhnliche Geschäftsideen und investieren oft all ihre Ersparnisse in den Traum von der Selbsständigkeit. Sie arbeiten 80 Stunden pro Woche, verdienen nicht viel mehr als der Kassierer im Supermarkt, haben aber 11.000 Arbeitsplätze in Hamburg geschaffen. Was sind das für Menschen, die in unserer Stadt eine eigene Firma gründen – wie ticken...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Podiumsdiskussion mit Michael Kruse (FDP): “Arbeitsmarkt 2.0 – Wie die digitale Revolution unser Berufsleben verändert” 2

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 07.07.2015

Diskutieren Sie mit zum Thema: “Arbeitsmarkt 2.0 – Wie die digitale Revolution unser Berufsleben verändert” Der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion sitzt am Mittwoch, den 22. Juli 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr im Amerikazentrum Hamburg, Am Sandtorkai 48, 20457 Hamburg auf dem Podium der Naumann Stiftung Hamburg. Das Internet hat den Berufsalltag vieler Menschen bereits in den vergangenen Jahren...