Neuer Leiter

1 Bild

Polizist mit Wanderlust

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 28.06.2016

Polizeioberrat Jens Lodahl neuer Leiter im PK 17: Einbrüche bekämpfen

1 Bild

Kinderkrankenhaus Wilhelmstift unter neuer Leitung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.01.2016

Henning David-Studt übernimmt die Geschäfte

1 Bild

„Sicherheit geht alle an“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 17.11.2015

Sven Köhler ist neuer Leiter im Polizeikommissariat 33 für Winterhude und Alsterdorf

1 Bild

Abwasserverband mit neuer Leitung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 13.10.2015

Stefan Kreska löst Arnd Wendlandt ab

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Neue Führung am Airport

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 29.09.2015

Präsident der Bundespolizei ernennt Inspektionsleiter

1 Bild

Personelle Fragen geklärt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.06.2015

Spielhaus Horn wieder offen. Nachmittagsangebote für Kinder

2 Bilder

Spielhaus macht weiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 27.01.2015

Neuer Leiter gefunden. Ab März wieder voller Betrieb

1 Bild

Neuer Polizeichef

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.05.2014

Glinde. Torsten Gronau ist der neue Polizeichef in Glinde. Der Polizeihauptkommissar ist seit 1982 im Dienst und war bisher Leiter des 4. Polizeikommissariats in Lübeck. Glinde kannte er als Stadt vorher nicht. Gronau: „Ich bin fleißig dabei, Land und Leute kennen zu lernen. Es wird bestimmt noch eine Weile dauern, bis ich weiß, wie die Stadt Glinde funktioniert“, sagte Torsten Gronau. Ein Vorhaben möchte er nach dem Sommer...

Ähnliche Themen zu "Neuer Leiter"
1 Bild

Wachablösung am PK 23

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 27.06.2013

Neuer Leiter Enno Treumann ist jetzt für vier regionale Polizeikommissariate zuständig

1 Bild

Olaf Beber ist neuer Leiter des Amtes Siek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 27.06.2013

Siek. Für Ortwin Jahnke hatte am Donnerstag vergangener Woche im Amt Siek, der Ruhestand begonnen. Nach 19 Jahren als Amtsvorsteher im Amt Siek trat Ortwin Jahnke von der öffentlichen Bühne ab. „Ich habe immer gesagt, spätestens mit 70 ist Schluss“, so der Kommentar von ihm zu seinem Entschluss. Im Mai hat er seinen 70. Geburtstag gefeiert und danach hat er seine Ankündigung wahr gemacht. Sein Nachfolger ist Olaf Berber. Der...