oper

1 Bild

Applaus und Buhrufe an der Staatsoper Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 28.09.2016

Umstrittene Inszenierung von Mozarts „Zauberflöte“

2 Bilder

Verdi-Klassiker im Ernst Deutsch Theater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 21.09.2016

„Ein Maskenball“ läuft in Koproduktion mit dem Opernloft in Hamburg

5 Bilder

Ausstellung: Koskoschka und die Zauberflöte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 02.08.2016

Museum für Kunst und Gewerbe zeigt Bühnenbilder des österreichischen Künstlers

2 Bilder

„Fremd ist das Fest mir, fremd.“

Frank Denker-Kotowski
Frank Denker-Kotowski | Wandsbek | am 07.06.2016

Eine junge Frau zwischen Sehnsucht und Begierde – Daphne von Richard Strauss an der Staatsoper Hamburg

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Eine kleine große Frau

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 27.05.2016

Lauren Barrand spielt im Operettenhaus und liebt St. Georg

3 Bilder

Carmen von G. Bizet

Barbara Kaliner
Barbara Kaliner | Tonndorf | am 29.04.2016

Hamburg: Opernfactory | Hamburg: Opernfactory in Wandsbek (Tonndorf) Eine ergreifende Liebesgeschichte um Liebe, Leidenschaft und Eifersucht. Erleben Sie bekannte Melodien wie die "Habanera", hören Sie den berühmten "Toreador" der alle zum Stierkampf einlädt und ein professionelles Opernensemble. Hinreißende Kostüme und eine dreidimensionale Bühnenfassung runden diese Inszenierung ab. So sitzen Sie wie auf dem Marktplatz in Sevilla und...

3 Bilder

Carmen von G. Bizet

Barbara Kaliner
Barbara Kaliner | Tonndorf | am 29.04.2016

Hamburg: Opernfactory | Hamburg: Opernfactory in Wandsbek (Tonndorf) Eine ergreifende Liebesgeschichte um Liebe, Leidenschaft und Eifersucht. Erleben Sie bekannte Melodien wie die "Habanera", hören Sie den berühmten "Toreador" der alle zum Stierkampf einlädt und ein professionelles Opernensemble. Hinreißende Kostüme und eine dreidimensionale Bühnenfassung runden diese Inszenierung ab. So sitzen Sie wie auf dem Marktplatz in Sevilla und...

2 Bilder

Die Phantom der Oper Casting Ikone

Elisa Haupert
Elisa Haupert | Norderstedt | am 03.05.2015

Die Opernsängerin und Gesangslehrerin Antje Ligeti, nahm erfolgreich am "Phantom der Oper Casting teil. „Es fühlt sich einfach nur euphorisch an“, berichtet Antje Ligeti (geb. Przywara) mit leuchtenden Augen. Aufgeregt und mit schwitzigen Händen machte sich die Opernsängerin und Gesangslehrerin aus Norderstedt am Freitag, 5. April auf den Weg in das „Stage Studio“, denn das bekannteste Musical der Welt- „Das Phantom der...

1 Bild

ComedyOper in der Opernfactory

Barbara Kaliner
Barbara Kaliner | Tonndorf | am 24.02.2015

Hamburg: Opernfactory | Die lustigsten Arien aus Oper un Operette präsentiert das Ensemble der Opernfactory. Hören Sie Katzen im Duett miauen, wie zwei Schwestern im "Zickenduett" um den Prinzen streiten oder eine Braut für 5.000 Taler verkauft wird. Erleben Sie Oper von ihrer amüsanten Seite.... Es gibt sie. Das kleine aber feine Theater in der Ahrensburger Straße 138 ist ein Besuch wert. Karten zwischen 16,00 und 21,00 Euro unter 67 999 230 oder...

1 Bild

Wenn der Verdi mit dem Schiller

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 26.11.2014

„Luisa Miller“ in der Staatsoper

1 Bild

Letzte Saison für Simone Young

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 02.07.2014

City Die neue Spielzeit an der Hamburgischen Staatsoper 2014/15 wird die letzte von Opernintendantin Simone Young sein, aber sie macht kein großes Aufsehen darum. Es wird keine Retrospektive ihrer Arbeiten geben. „Wir schauen nach vorn und nicht zurück“, sagte die Intendantin bei der Vorstellung des Spielplans. „Vollendung und Wiedersehen“ lautet das Motto. Die helle Nacht Mit einer Uraufführung am Ende der Spielzeit...

2 Bilder

Alle wollen den Opernfundus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.07.2013

Auch Bezirk Wandsbek meldet Interesse an

MysticOper

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 22.11.2012

Hamburg: Opernfactory | Wandsbek. Das Ensemble der neuen Opernfactory präsentiert das Galaprogramm „MysticOper“. Eine Operngala mit Arien voller Mystik und Zauber aus der Märchenwelt der Oper (www.opernfactory.de). (hfr) Sonnabend, 24. November, 20 Uhr, Opernfactory, Ahrensburger Straße 138. Karten zu 18 Euro (ermäßigt 14 Euro) Tel.: 67 999 230 oder E-Mail: info@opernfactory.de

Studioabend Klassik

Sabine Walter
Sabine Walter | Borgfelde | am 21.11.2012

Hamburg: SängerAkademie Hamburg | Studentinnen der SängerAkademie Hamburg präsentieren am Donnerstag, den 22. November, um 19 Uhr im Studiosaal der Akademie Kostproben aus dem klassischen Lied- und Opernrepertoire. Von Händel über Mozart bis zu Verdi und Mahler werden Arien und Lieder zu hören sein. Den Abschluss des Konzertabends macht die Aufführung der "Musikalischen Exequien von Heinrich Schütz mit dem Vokalensemble der SängerAkademie Hamburg. Die Leitung...

1 Bild

Opernfactory

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 31.10.2012

Ein neues Theater für Wandsbek. Start: 4. November

1 Bild

Nagano kommt für Young

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.09.2012

Kent Nagano wird neuer Generalmusikdirektor an der Staatsoper Hamburg. Der Wechsel in die Hansestadt steht nach Informationen von NDR Kultur jetzt fest. Der 60-Jährige tritt die Nachfolge von Simone Young an, die ihr Amt 2015 aufgeben wird. Mit Kent Nagano, der derzeit noch Generalmusikdirektor in München ist, kommt ein erfahrener und international erfolgreicher Dirigent nach Hamburg. Er stand bereits bei den Salzburger...

1 Bild

Kulturloge Hamburg: Theaterkarten kostenlos

Daniela Barth
Daniela Barth | St. Georg | am 15.08.2012

City. Theaterbesuche am Freitagabend, am Wochenende ins Kino gehen oder auch mal in die Oper – für viele Hamburger ist das selbstverständlich. Die Eintrittskarten, für Theater und Konzerte sind allerdings in den letzten Jahren immer teurer geworden. Wer wenig Geld zur Verfügung hat, der muss auf den Genuss von kulturellen Veranstaltungen meist ganz verzichten. Seit einem Jahr gibt es die Kulturloge Hamburg, die eine geniale...