peter-rantzau-haus

1 Bild

"Ausgedient- von der Suche nach dem Sinn der Existenz" von GeradeSchräg e.V.

Libby van Pelt
Libby van Pelt | Ahrensburg | am 05.10.2016

Ahrensburg: Peter-Rantzau-Haus | GeradeSchräg e.V. – das Hamburger Sozial-Theater-Projekt für alle Geraden und jeden Schrägen spielt im Peter Rantzau Haus: eine klassische, kritische Komödie. Inhalt: Zum alljährlichen Treffen im Domizil des Königs und seiner Gemahlin kommt nicht nur der geladene Narr, sondern in dessen Begleitung auch die „Gescheiterte Existenz“ und zu aller Überraschung zusätzlich „Der Chor“. Sie alle sind veraltete...

1 Bild

Konfliktmanagement: „Ungelöste Konflikte machen krank“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 07.06.2016

Stress in der Arbeitswelt frühzeitig erkennen und beseitigen

1 Bild

Ausstellung im Peter-Rantzau-Haus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 05.01.2016

Jessica von Leliwa zeigt Arbeiten

1 Bild

Baltikum per Rad

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 18.08.2015

Dia-Vortrag im Peter-Rantzau-Haus

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hamburg: Oma Frieda greift an

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 19.08.2014

Jutta Lindner als „Gladiator am Rollator“ in Ahrensburg

Vortrag zum Thema Kindesentwicklung

Lars Warnke
Lars Warnke | Ahrensburg | am 03.02.2014

Ahrensburg: Peter-Rantzau-Haus | Der Verein Durch Erleben lernen e.V. organisiert am 18.2.2014 um 20.00 Uhr einen Vortrag zum Thema Kindesentwicklung: Welche Grundlagen braucht ein Kind für - ein gesundes Selbstvertrauen - eine gute Wahrnehmung - koordinierte Bewegungsabläufe -angemessenes Verhalten Die Lern- und Entwicklungstherapeutin Christiane Sepke zeigt die Zusammenhänge auf und gibt Eltern wertvolle Tipps zur positiven Unterstützung ihres Kindes...

1 Bild

Neuseeland mit der Leica gesehen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 07.08.2013

100 Fotografien von Oliver Jockers im Peter-Rantzau-Haus

1 Bild

Neue Leiterin im Peter-Rantzau-Haus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.11.2012

Ahrensburg. Das Peter-Rantzau-Haus erhält nach einer mehrmonatigen Übergangsphase eine neue Leiterin. Annette Maiwald-Boehm wird das Hauses ab 2. Januar nächsten Jahres führen. Nach dem Abschied der ehemaligen Leiterin Irene Hofmann Ende Juli hatte Christine Büntjen das Haus vorübergehend betreut, sie bleibt dem Peter-Rantzau-Haus weiterhin als stellvertretende Leiterin erhalten. Annette Maiwald-Boehm, die momentan als...

Lesung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 08.11.2012

Ahrensburg: Peter-Rantzau-Haus | Barbara Peters rezitiert den Gedichtzyklus „Die 13 Monate“ von Erich Kästner. Das Programm umrahmt musikalisch das Blockflötenquartett „Atemlos“ (Gudrun Billiau, Ulla Durry, Katrin Stobbe, Marion Rouvel). Zu der Veranstaltung lädt der Hospizverein ein. Der Eintritt ist frei. (fp) Freitag, 9. November, 18 Uhr, Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Str. 9.

Stormini 2013

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 08.11.2012

Ahrensburg: Peter-Rantzau-Haus | Im kommenden Jahr soll die Kinderstadt Stormini in Ahrensburg errichtet werden. Darüber sowie über die Errichtung einer Cafeteria an der Grundschule Am Reenenbüttel soll beim kommenden Sozialausschuss gesprochen werden. Zudem geht es um die Bereitstellung von Räumlichkeiten an der Fritz-Reuter-Schule für die Kinderbetreuunmg sowie um die Kita „Stadtzwerge“. (hfr) Dienstag, 13. November, 19.30 Uhr, Peter-Rantzau-Haus,...

Ausstellungseröffung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 31.10.2012

Ahrensburg: Peter-Rantzau-Haus | Im KunstRaum wird eine Ausstellung mit Malerei, Bildhauerei, Goldschmiedekunst, Keramik, Papier- und Textildesign unter anderem von den Künstlern Karla Pelzer, Axel Richter, Angelika Steinle und Erika Kokott eröffnet. Die Ausstellung ist bis 25. Januar von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu sehen. (fp) Sonntag, 4. November, 11 Uhr, Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Str. 9.

1 Bild

Älteren Menschen helfen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 24.10.2012

Ahrensburg: Peter-Rantzau-Haus | Netzwerk „trotzAlter“ aktiviert

Vortragsreihe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 02.10.2012

Ahrensburg: Peter-Rantzau-Haus | Im Vortrag „Zwei Welten des Wernher von Braun“ informiert von Dr. Werner Meyer-Larsen über das Leben Brauns vom faustischen Pakt mit dem III. Reich bis zur späteren Führungsrolle in der Weltraumtechnik der USA. Die Vortragsreihe bietet ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Lebensbereichen: Natur und Kultur, Technik und Wissenschaft. Treffpunkt für den „Kreis der Bürger“ ist jeden 2. und 4. Montag im Monat. Der...

Eltern-Kindgruppe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 29.08.2012

Ahrensburg: Peter-Rantzau-Haus | Ahrensburg. In dieser festen Gruppe treffen sich Eltern immer donnerstags, um auch kleinen Kindern die Möglichkeit zu geben, erste Erfahrungen im Umgang mit Farben und anderen Materialien zu sammeln. Leitung  Chris Hübner-Chaineux. Kosten: 50 Euro. Anmeldungen Tel.: 0 41 02/21 15 15. (hfr) donnerstags von 9 Uhr, ab 6. September, Peter-Rantzau-Haus.

Persisch kochen 

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 29.08.2012

Ahrensburg: Peter-Rantzau-Haus | Die persische Küche ist eine traditionelle Küche. Gekocht werden unter der Leitung Ramin Baghai Schmor- und Reisgerichte, mit Zutaten wie Hähnchen, Fleisch, Pflaumen und auch Auberginen. Leckere Gewürze kommen zum Einsatz, z.B. Curcuma und Safran, ebenso außergewöhnliche Kräuter, aber auch Nüsse und Beeren. An diesem Abend werden jeweils unterschiedliche Hauptgerichte (Auberginengulasch, Sauerkirschreis mit Hähnchen)...

Männer kochen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 29.08.2012

Ahrensburg: Peter-Rantzau-Haus | Unter der Leitung von Eckart von Perfall werden Männer, die nur wenig oder gar keine Erfahrung mit dem Kochen haben, in die Grundkenntnisse der Essenzubereitung eingeführt. Jeder hat die Möglichkeit, Wünsche zu äußern und Fragen zu stellen. Kosten: 75 Euro plus 8 bis 10 Euro Umlage pro Abend. Anmeldungen unter Tel.: 04102/ 21 15 15. (hfr) Donnerstag, 13. September, 18 bis 22 Uhr, Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Str....