Poller

1 Bild

Weiter Streit um Verkehrsinsel in Winterhude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 07.12.2016

Hamburger Senat und Initiative „Unser Mühlenkamp“ immer noch uneins Winterhude Kommt Zeit, kommt Akzeptanz? Am vergangenen Freitag tagte der Verkehrsausschuss der Bürgerschaft zum umstrittenen Umbau für die Busbeschleunigung am Mühlenkamp: Nach einer einjährigen wissenschaftlichen Evaluation im Auftrag der Verkehrsbehörde seien die Maßnahmen durchweg erfolgreich, meldete der Sprecher der Verkehrsbehörde Richard Lemloh. Der...

1 Bild

Hamburger Bürger protestierten – mit Erfolg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 02.07.2014

Neue Poller in Bramfelder Fritz-Reuter-Straße und Anderheitsallee gegen „Schleichweg-Verkehr“

Poller bestricken

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.05.2013

Hamburg: Mehrgenerationenhaus | Billstedt. Die Aktion „Billstedts neue Masche“ wird bis Juni verlängert. Es besteht also immer noch die Möglichkeit einzusteigen – zum Beispiel beim Stricktreff am kommenden Mittwoch. Hier können unter Anleitung farbenfrohe Woll-Objekte gehäkelt oder gestrickt werden. Die Objekte sollen etwa Poller, Laternenmasten oder Fahrradständer im Öjendorfer Weg „einkleiden“ und so – pünktlich zur Einweihung des umgestalteten Öjendorfer...

1 Bild

Schildbürgerstreich in Reinfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 22.08.2012

So hatten sich das Bürgermeister Gerhard Horn und die betroffenen Einwohner sicher nicht vorgestellt. Der neue Fußweg, der sich vom Rathaus bis zum Herrenteich schlängelt und so schön breit und gepflastert ist, endet abrupt an einem rot-weißen Poller direkt auf der Straße beim Restaurant „Rhodos“. Fußgänger kommen dort nicht weiter. Ein Schildbürgerstreich in der Karpfenstadt? Bereits im Frühjahr verhandelte die Stadt...