Pop-Up-Store

2 Bilder

Pop Up Gallery Kunstvoll zeigt „LebensLinien“ im Mundsburg Center

Lavinia Rosen
Lavinia Rosen | Barmbek | am 09.04.2016

Hamburg: Kunstvoll Gallery im Mundsburg Center | Die Pop-Up Gallery Kunstvoll füllt leere Räume mit Kunst und zeigt Werke noch unentdeckter Künstler an wechselnden Orten. Zum zweiten Mal taucht die Kunstvoll Gallery im Mundsburg Center auf und zeigt vom 8.04 – 21.05.2016 die Gruppenausstellung „LebensLinien“ mit Werken von vier Künstlerinnen unterschiedlicher Stilrichtungen: Anna Schellberg, IZAIZA, Daria Dobrolinski und Petra Rosen. Ein jedes Leben hinterlässt Spuren,...

1 Bild

Spanischer Nachmittag bei "Ein Quantum Kunst"

Hamburg: Grindelallee 117 | Maren El Masri zu Gast in der Grindelallee 117 Wer sich schon immer mal in die Kunst des Flamencos einführen lassen wollte, hat jetzt Gelegenheit dazu: Die Hamburger Flamenco-Künstlerin Maren El Masri gastiert am Samstag, den 5.12.15 um 16 Uhr in dem Pop-Up-Store „Ein Quantum Kunst“. Informationen zu Buchungen und Flamenco-Kursen holt man sich anschließend direkt bei der Tänzerin oder unter...

1 Bild

Ein Quantum Kunst

Hamburg: Grindelallee 117 | POP-UP-STORE für Kunst & Modedesign Das ist DIE letzte Gelegenheit in diesem Jahr, sich mit einem Stück Hamburg auszustatten: Besuchen Sie den Pop-Up-Store für zeitgenössische Kunst, Möbel- und Modedesign „made in Hamburg“ in der Grindelallee 117. Künstler und Designer von „AvantgArt-Hamburg“ verkaufen dort vom 27.11-19.12.15 ihre Unikate aus den Bereichen Bildende und Angewandte Kunst, Fotografie, Möbel- und...

8 Bilder

Pop-Up-Store am Dalmannkai - Kunst & Design von und an der Waterkant

Hamburg: Dalmannkai-Promenade (Mitte) | AvantgArt-Hamburg legt einen Boxenstopp in der Hafencity ein Am Sonntag, den 13. September 2015 geht es bunt zu auf der Dalmannkai-Promenade in der Hafencity. Einige Künstler von AvantgArt-Hamburg werden dort in der „Ausstellungsbox“ Ihre Werke präsentieren. In dem ursprünglich als Bootshaus vorgesehenem Raum wird Hamburger Kunst aus den Bereichen Malerei, Angewandte Kunst, Fotografie und Modedesign zu sehen und zu...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Kunst zum Kaufen in der Schule

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 24.03.2015

Barmbek In ungewöhnlichem Ambiente eröffnet ein Pop-Up-Store für zeitgenössische Kunst und Mode „made in Hamburg“: In einem ehemaligen Schulpavillon sind Hamburger Künstler und Designer von „AvantgArt-Hamburg“ sowie die Modedesignerin Iris K. Schröder eingezogen. Sie zeigen und verkaufen Werke aus den Bereichen Bildende Kunst, Fotografie, Skulptur und Design sowie Up-/Recycling-Modelle der Designerin. Der Verkauf beginnt...

6 Bilder

Room-Reich im Klassenzimmer

Hamburg: Pavillon der Schule Averhoffstr. 38 | In einem ungewöhnlichen Ambiente eröffnet im April ein Pop-Up-Store für zeitgenössische Kunst und Mode „made in Hamburg“: In einem Pavillon, wo früher Schüler die Klassenbank drückten, sind Hamburger Künstler und Designer von „AvantgArt-Hamburg“ sowie die Modedesignerin Iris K. Schröder eingezogen. Sie zeigen und verkaufen Werke aus den Bereichen Bildende Kunst, Fotografie, Skulptur und Design sowie Up-/Recycling-Modelle der...