Poppenbüttel

1 Bild

Frauen überfallen 91-Jährige in Poppenbüttel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.05.2017

Hamburg: Heegbarg | Zeugen verhindern Flucht des Duos – vorläufige Festnahmen Poppenbüttel Am Sonnabend (20. Mai) wurde eine 91 Jahre alte Frau, die gegen 22 Uhr auf ihrem Nachhauseweg den Heegbarg entlang ging, überfallen. Das Opfer wurde von hinten geschubst und am Boden von einer Frau festgehalten. Ihre Komplizin entriss der 91-Jährigen die Handtasche. Die zwei Frauen flüchteten im Anschluss in Richtung ZOB Poppenbüttel. Durch die...

1 Bild

Graffiti auf Museumszug in Poppenbüttel

Hamburg: S-Bahnstation Poppenbüttel | Polizei Hamburg nimmt zwei polizeibekannte Männer fest Poppenbüttel Zwei Sprayer haben am frühen Sonntagmorgen (18. März) einen Museumszug, der an der S-Bahnstation Poppenbüttel abgestellt war, auf einer Fläche von etwa 26 qm mit Graffiti besprüht. Der Zug war an mehreren Stellen durch entsprechende Hinweisschilder als Museumszug gekennzeichnet. Ein Zeuge, der die zwei Männer bei der Tat beobachtete, alarmierte die...

1 Bild

Friseur in Poppenbüttel überfallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 31.10.2016

Polizei Hamburg bittet um Hinweise. Der Täter hat sein Opfer mit einem Messer bedroht

1 Bild

Neueröffnung Second Hand & Design für Kinder

Hamburg: Second Hand & Design | Am 13.02.2016 von 10-14 Uhr eröffnet Shirley Christoffer Second Hand & Design für Kinder in der Ulzburger Str. 15. wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Das Wittmoor immer auf Motiv suche

Achim Glatz
Achim Glatz | Barmbek | am 12.03.2015

Hamburg: Wittmoor | Das Wittmoor ist für mich ein Naturschauplatz erster Güte, als ich das erstemal zu diesem Ort wanderte mußte ich mich bei meinen Kollegen erkundigen von wo aus man das erreicht, wir wanderten (meine Frau und Ich) vom Eichelhäherkamp los , man war das eine Strecke für uns Stadtmenschen so weit zu laufen voll ungewohnt , aber trotzdem für uns interessant, als wir in die nähe des Moors kamen blüte links und rechts die Erika...

1 Bild

Blick vom Poppenbüttler Schuttberg

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 01.05.2014

Schnappschuss

1 Bild

Ibrahim Deniz ist in seinem Wunschbetrieb in Poppenbüttel untergekommen

Hilka Jeworrek
Hilka Jeworrek | Poppenbüttel | am 21.08.2013

Hamburg. Unter der Schirmherrschaft von Holger Laß, Stellvertre-tender Obermeister der Kfz-Innung Hamburg, waren jetzt mehr als 250 Hamburger Lehrlinge im Kfz-Handwerk zur Ausbildungs-Auftaktveranstaltung StartUP 2013 eingeladen. Ein Großteil der neuen mehr als 250 Auszubildenden in Hamburg hatte zur StartUp-Veranstaltung den Weg in das Berufsbildungszentrum der Kfz-Innung gefunden. Neben einer Begrüßung durch Laß und dem...

3 Bilder

Fünf Titel für die Kanuten des Alstereck VfW

Tiemo Krüger
Tiemo Krüger | Fuhlsbüttel | am 29.04.2013

Die Hamburger Meisterschaften, die am letzten Wochenende im April im Rahmen der ACC-Regatta auf der Alster ausgetragen wurde, brachte den Kanuten des Kanuverein Alstereck (HH-Fuhlsbüttel, Brombeerweg 74) etliche Titel ein. Langstreckenrennen über 5000m Bei den Langstreckenrennen am Samstag über 5000m wurden die Poppenbüttlerin Philine Schirmer (15) und in der Leistungsklasse der Herren im Kajak-Zweier Christopher Pöhls...

1 Bild

Knigge – persönlich gesehen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 07.03.2013

Poppenbüttel. „Sei so egoistisch, höflich zu sein“. Nach dieser Regel lebt Moritz Freiherr Knigge, Nachfahre des berühmten Autors Adolph Freiherr Knigge. Am vergangenen Dienstag kam er in die Aula der Stadtteilschule Poppenbüttel, um das genauer zu erklären. Knigge hat das geistige Erbe seines Vorfahren angetreten: Der Mann mit rötlichem Vollbart und Einstecktuch spricht und schreibt über Streit am Arbeitsplatz und...

Neue Sitzbänke

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 10.10.2012

Poppenbüttel. Der Busbahnhof Poppenbüttel ist Bauwerk des Jahres 2009 des Architekten- und Ingenieurvereins Hamburg. Perfekt ist er jedoch nicht: In zwei von vier Abfahrtsbereichen muss stehen, wer auf einen Bus wartet. Die Bezirksversammlung Wandsbek hat nun bekanntgegeben, dass sich das ändern soll: Laut Plan kommen drei Bänke mit jeweils vier Sitzen zu den alten hinzu. Besonders die Grünen hatten auf die Umsetzung des...

4 Bilder

ALASKA-FIEBER

Hamburg: Festsaal Hospital zum Heiligen Geist | Wildnis, Abenteuer, Einsamkeit. Vortrag mit Fotos und Lesung. Wolf-Ulrich Cropp, Autor und Globetrotter, ist gerade aus Alaska zurückgekommen, berichtet mit einmaligen Fofos und liest aus der Neuauflage des Buchs "Alaska-Fieber", "... das Kultbuch zum Land des Abenteuers - Alaska" (FAZ). Wir nehmen teil am Leben in harter, grandioser Urnatur, lauschen dem Krachen kalbernder Gletscher, dem Geheul hungriger Wölfe, dem...