Protest

4 Bilder

OSZE-Gipfel 2016: Die wichtigsten Facts für Hamburger

Hamburg: Hamburg | ++ Straßensperrungen, Sperrzonen und Veränderungen im U-Bahn-Betrieb ++ Die Polizei rechnet mit "Nadelstichen" aus der linken Szene ++ Das bedeutet der OSZE-Gipfel für uns Hamburger ++ Von Marco Dittmer Die Hamburger Polizei steht vor einem ihrer größten Einsätze der Geschichte. Und doch ist das anstehende OSZE-Ministertreffen in der kommenden Woche nur eine Probe für einen noch größeren Einsatz, dem G20-Gipfel im Juli...

2 Bilder

Opfer zum Wohle der Kunst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 30.06.2016

Der Barmbeker Künstler Ivo Constantin will aus Protest seine Werke öffentlich verbrennen

2 Bilder

Geschäftsleute sind sauer 9

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.06.2016

Neugestaltung der Maria-Louisen-Straße sorgt für heftige Diskussionen

1 Bild

Freibad Ohlsdorf: Letzte Saison 1

Ohlsdorf. Für das Freibad in der Straße Am grünen Grunde läuft die endgültig letzte Saison, und der Antrag für den Neubau eines Hallenbades ist beim Bauamt des Bezirks Nord gestellt worden. Die bisherige Planung wurde allerdings noch einmal abgespeckt. Das sind die wichtigsten Erkenntnisse aus einer Info-Veranstaltung am Dienstag, 7. Juli, im Ohlsdorfer Bad. Veranstaltung eher unauffällig angekündigt Betreiber Bäderland...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Entschuldigung für leeren Platz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.07.2015

Rahlstedt-Beauftragter des Bezirks im Regionalausschuss in der Kritik

2 Bilder

„Fertigstellung“ mit Lücken

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 23.06.2015

Helmut-Steidl-Platz: Bezirk hatte Bänke und Spielpodest versprochen

1 Bild

Gebt uns einen Kinderarzt!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.06.2015

Kassenärztliche Vereinigung Hamburg lehnt Sonderzulassung bislang ab

2 Bilder

Kleingärtner weichen Bauprojekt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 02.06.2015

Groß Borstel Nur der Umzugsausschuss bleibt nach dem großen Treffen im Vereinshaus. Die Kleingärtner des Vereins „Bahn Landwirtschaft“ am Kellerbleek zeigen auf einen Meterstab, der sei aktuell ihr wichtigstes Requisit. Für den im Herbst bevorstehenden Umzug ihrer Gärten werde alles vermessen. Zudem stehe er dafür: „Das Maß ist voll. Wir sind auf 180“, erklärt die neue Vorsitzende Sibylle Dawson. Dem Verein steht ein...

2 Bilder

Architektur-Tour

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 26.05.2015

Am 28. Mai geht es um Eppendorfs Zukunft

4 Bilder

Politik schafft Praxen ab !! 3

Erich Heeder
Erich Heeder | Billstedt | am 27.04.2015

An alle Praxenbesucher-Innen, möchten sie nicht auch zukünftig in ihre vertrauten Arztpraxis?? Falls ja, dann möchten wir sie bitten, uns mit ihre Unterschrift zu unterstützen. Unterschriftenlisten gibt es in ihre Arztpraxis, oder auch im Internet unter http://www.politik-schafft-praxen-ab.de/"(Politik schafft Praxen ab) http://www.politik-schafft-praxen-ab.de/das-vsg">(Politik schafft Praxen ab) Denn ihre...

2 Bilder

1.330 protestieren für HVV-Seniorenkarte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 31.03.2015

In anderen Städten fahren Senioren günstiger

1 Bild

Protest gegen Kita-Gebühren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.03.2015

Initiative „Eltern für Barsbüttel“ überreichte Bürgermeister Ordner mit 800 Unterschriften

2 Bilder

Mastbetrieb spaltet Dorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 17.03.2015

Experten, Kritiker und Befürworter diskutierten bei Treffen in Hoisdorf

1 Bild

Kein Schatten mehr 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.02.2015

Anwohner fordern Stopp der Fällungen im Mühlenteichpark

2 Bilder

Kampf um jeden Baum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 24.02.2015

Neue Fällungen im Stadtteil. Bürgerinitiative fordert generelles Umdenken

1 Bild

Motten fürs Bezirksamt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 03.02.2015

Bürgerinitiative protestiert mit Plakaten und Larven gegen Baumfällung

2 Bilder

Neue Bahn – und schon Protest

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.11.2014

Nachbarn des BMX-Geländes halten Durchsagen für zu laut. Verein spricht von Ausnahme

1 Bild

Hamburger Volksinitiative gegen Busprogramm: Listen liegen aus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.10.2014

Hamburg Die Bürgerinitiativen „Unser Mühlenkamp“ und „Unsere Uhlenhorst“ haben am Freitag im Rathaus die Volksinitiative „Stopp des Busbeschleunigungsprogramms“ offiziell angemeldet (das Wochenblatt berichtete). Ziel der Volksinitiative ist es, die weiteren Bauarbeiten in Winterhude beziehungsweise der Uhlenhorst durch das Busbeschleunigungsprogramm zu verhindern, ebenso wie die Fällung von zahlreichen Bäumen. Statt...

1 Bild

Uhlenhorst sagt NEIN zum Busoptimierungsprogramm

Flavia Fauth
Flavia Fauth | Uhlenhorst | am 18.09.2014

Hamburg: Uhlenhorst | Die Initiative "Unsere Uhlenhorst" lädt Gewerbetreibende, Anwohner und Freunde des Viertels am 19.09.14 um 9.30 am Zebrastreifen Papenhuder Straße/ Ecke Hartwicusstraße zum Pressetermin mit dem Hamburger Abendblatt. Nach den Winterhudern sprechen sich jetzt auch die Uhlenhorster gegen das vom SPD-Senat geplante und in der Wirksamkeit bestrittene Busbeschleunigungsprogramm aus. "Die Pläne des Senats vernichten unser...

1 Bild

Schnittiger Protest – gefräßiger Senat?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.07.2014

Unbekannte hatten am Dienstag vergangener Woche auf der Dreiecksfläche in Eilbek Rasenabfälle zu einem „Kunstwerk“ geformt, dem braun-grünen „Ungeheuer“ zwei Dollarzeichen als Augen verpasst und ein Plakat auf dem Maul befestigt. Darauf stand: „Wer sein Revier nicht verteidigt, wird vom SPD-Senat gefressen.“ Der Widerstand im Stadtteil gegen die Bebauung der Dreiecksfläche zwischen Hasselbrookstraße, Peterskampweg und...

1 Bild

Hamburg: Streit am „3 Tageszeiten“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 02.07.2014

Inhaber sieht Betrieb durch Bus-Baustelle und geplante Verkehrsinsel gefährdet

2 Bilder

HansaMarkt soll leben !!

Erich Heeder
Erich Heeder | St. Georg | am 16.05.2014

Hamburg: St.Georg | Der HansaMarkt in St.Georg soll wieder belebt werden, aber die Politik legt der Iniative "HansaMarkt soll leben" Steine in den Weg !! Wer am und um den HansaMarrkt wohnt oder in der Umgebung lebt, der ist auf gerufen, hier eigene Iniative zu unternehmen !! Wir brauchen Unsterschriften, wir brauch das Umfeld, wenn er einen HansaMarkt haben möchte !! Denn die Beschicker-Innen wollen die Nahversorgung der Bewohner-Innen...

Hamburger Klotz: Anwohnerprotest gegen Bunkerabriss in Winterhude

Daniela Barth
Daniela Barth | Ohlsdorf | am 23.01.2014

25. Januar: Initiative "Wir sind Winterhude" sammelt Unterschriften am Mühlenkamp

2 Bilder

Protest gegen Fluglärm 14

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 11.09.2013

Genervte Anwohner sammeln jetzt Unterschriften

1 Bild

Protest gegen Hegholt-Plan

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 04.09.2013

Anwohner: Schon vor 13 Jahren gegen Neubauten gewehrt. SPD beschwichtigt