Qualifizierung

2 Bilder

Wenn die Karriere-Ampel am Arbeitsmarkt auf Grün steht

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Quickborn | am 31.03.2017

(TRD/WID) – Der Arbeitsmarkt befindet sich im Zustand des beschleunigten Wandels. Für Hochqualifizierte erhöht dieser Schwung die Chancen auf der Karriereleiter nach oben zu steigen. Karriereorientierte Führungskräfte wittern Morgenluft. Der Wandel bietet nicht nur Risiken, er eröffnet auch Chancen. Wer sich aus womöglich ungekündigter Position heraus verbessern will, kann durch kluges Vorgehen einen Schritt nach oben...

3 Bilder

Informations-Nachmittag der Beruflichen Schule Uferstraße

Petra Pokorny
Petra Pokorny | Barmbek | am 15.01.2017

Hamburg: Berufliche Schule Uferstraße | Barmbek/Eilbek – Wohin orientiere ich mich beruflich? Informieren Sie sich rechtzeitig über unsere Bidlungsgänge im Schuljahr 2017/18! Absolventinnen und Absolventen der allgemeinbildenden Schulen wie auch interessierte Eltern und Lehrer anderer Schule sind herzlich eingeladen, sich über unsere Bildungsgänge und Qualifikations-Angebote mit Schwerpunkt Hauswirtschaft ausführlich zu informieren: Donnerstag, den 23. März, ab...

2 Bilder

Neues Netzwerk zur Inklusion in Bildung und Beruf im Rahmen der Fachkräftestrategie Hamburgs

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 03.07.2015

Fünf Hamburger Institutionen begründen Norddeutschlands größten Unternehmensverbund für Menschen mit besonderem Qualifizierungs- und Bildungsbedarf Seit 1. 7. 2015 bündeln das Berufsbildungswerk Hamburg, das Berufsförderungswerk Hamburg, das Berufliche Trainingszentrum, die aus Junge Werkstatt und BFW Vermittlungskontor entstandene ausblick hamburg GmbH ihre Kompetenzen unter einem Dach. Leitlinie: Eine Unternehmensfamilie...

1 Bild

Qualifizierung für alle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 23.06.2015

Verein Bildungskarawane eröffnet neue Räume auf dem Dulsberg

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Deutsches Patent- und Markenamt zeichnet Methode des BFW Hamburg zur beruflichen Qualifizierung als „Marke“ aus

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 30.04.2014

I Plus: Nach Krankheit oder Unfall zurück in den Job dank individueller Qualifizierung Das Deutsche Patent- und Markenamt hat jetzt die vom BFW Hamburgentwickelte Methode I Plus unter gewerbliches Schutzrecht gestellt. Das DPMA zeichnete die neue Strategie zur beruflichen Rehabilitation dazu als Marke aus. „Wir begrüßen, dass uns das Markenrecht zuerkannt wurde. Dass wir dies zum Welttag des geistigen Eigentums am 26....

3 Bilder

SoVD-Konzept "Sozialer Arbeitsmarkt für Langzeitarbeitslose

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 18.02.2014

Im Konzept des SoVD ist der starre, institutionenzentrierte Ansatz bei der Förderung von Langzeitarbeitslosen aufzugeben. An die Stelle tritt eine flexible, individuelle Qualifizierung in einem öffentlich geförderten Arbeitsmarkt. „Wir brauchen einen sozialen Arbeitsmarkt, damit auch Langzeitarbeitslose einen Job finden. Bisherige Versuche, sie wieder in Arbeit zu bringen, haben kaum gefruchtet. In einem ersten Schritt...

1 Bild

parentum - Eltern+Schülertag für die Berufswahl: Hamburg-Harburg

Hamburg: Staatliche Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium H10 | Eltern und ihre Kinder können sich am 16. November 2013 auf dem parentum-Eltern+Schülertag für die Berufswahl über aktuelle Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beraten lassen. Die Harburger parentum-Messe findet von 10 bis 14.30 Uhr in der Staatlichen Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium H10 statt und wird vom IfT Institut für Talententwicklung in Kooperation mit der Deutschen Bank veranstaltet.  Es werden viele...