Quickborn

1 Bild

Die größten Lügen der Heilmittelbranche 1

Neues Buch von Arzt und Toxikologie-Professor Hans-Jürgen Mest Burkhard Fuchs Quickborn/Hamburg Seine Abhandlung ist eine Abrechnung mit den falschen Heilsversprechen, die die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, Multivitaminpräparaten, Diäten oder Bachblüten täglich in der Werbung im Fernsehen oder Zeitschriften behaupten. Der frühere Arzt und Toxikologie-Professor in Hamburg und Halle, Hans-Jürgen Mest aus...

1 Bild

Beluga wirft neue Wellen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 17.10.2017

Quickborn: Güttloh 1-5 | Quickborner Kino bietet Besuchern kostenfreies Wlan Quickborn Die Besucher des Quickborner Beluga-Kinos können jetzt kostenlos im Internet surfen. Die Breitbandsparte tel.quick der Quickborner Stadtwerke hat in Kooperation mit der Norderstedter Schwestergesellschaft wilhelm.tel in dem Lichtspieltheater an der Kieler Straße/ Güttloh einen neuen WLAN-Hotspot eingerichtet. „Das ist ein weiterer Service von uns, um den...

1 Bild

Neues Klettergerüst für die Waldschüler

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 17.10.2017

Quickborn: Kampmoorstraße 1 | Mitfinanzierung durch Projektwoche Quickborn Pausen machen den 243 Grundschülern der Waldschule in Quickborn-Heide jetzt noch mehr Spaß. Für rund 20.000 Euro hat die Stadt Quickborn den Schülern ein neues Spielgerät spendiert, das Schulleiterin Corinna Blödorn und Bürgermeister Thomas Köppl zur Benutzung freigaben. Es handelt sich um einen großen Kletterturm, unter dem reichlich Sand liegt, damit die Kinder sich nicht...

1 Bild

Mit offenen Armen empfangen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 10.10.2017

Quickborn: Ziegenweg 3 | Im Alleinerziehenden-Treff in Quickborn können Mütter über den Alltag reden Anja Junghans-Demtröder Quickborn Alleinerziehende – egal ob Frau oder Mann – leisten in unserer Gesellschaft Außerordentliches. Doch natürlich sind es in erster Linie Frauen, die Kind(er), Beruf und Alltagsleben unter einen Hut bringen müssen. Im Alleinerziehenden-Treff können Single-Mütter am gesellschaftlichen Leben teilnehmen, ohne über die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Premiere für „Sluderkraam“ um Millionen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 03.10.2017

Quickborn: Am Freibad 7 | Neues plattdeutsches Stück der Quickborner Speeldeel ab 7. Oktober im Artur-Grenz-Saal Burkhard Fuchs Quickborn Klatsch und Tratsch in der lieben Nachbarschaft ist das Thema des neuen Stücks der Quickborner Speeldeel, das am Sonnabend, 7. Oktober, Premiere hat. Es heißt „Sluderkraam in Möhlmanns Gaarn“ und ist erst die zweite Theateradaption der gleichnamigen ostfriesischen Geschichte, die der Autor Helmut Schmidt 2015...

1 Bild

Quickborn bleibt eine Boom-Town

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 03.10.2017

Quickborn: Justus-von-Liebig-Ring | Weiteres Neubauprojekt für 69 Wohnungen am Justus-von-Liebig-Ring Burkhard Fuchs Quickborn In der stark wachsenden Stadt Quickborn startete jetzt das nächste Wohnbauprojekt. Der Hamburger Investor Frank Lorenz hat mit Bürgermeister Thomas Köppl den ersten Spatenstich für den Neubau von 69 Eigentumswohnungen auf dem Gelände der ehemaligen Schokoladenfabrik am Justus-von-Liebig-Ring vollzogen. Bis Anfang 2019 sollen dort...

1 Bild

Quickborn: Kunstprojekt in der Schule

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 03.10.2017

Quickborn: Heidkampstraße 10 | Zweite bunte Bude auf dem Schulhof des Elsensee-Gymnasiums gestaltet Quickborn Im Jahr 2016 erwarb die Stadtjugendpflege Quickborn drei ehemalige „Erdbeerbuden“, um ein Kunst- und Beteiligungsprojekt mit Kindern und Jugendlichen umzusetzen. Die Idee ist in Kooperation mit Marianne Gehrke (Kunstverein und offenes Atelier Quickborn) entstanden und entwickelt worden. Die Stadtjugendpflegerin machte sich auf die Suche nach...

1 Bild

Bilderbuchkino in Quickborn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 03.10.2017

Quickborn: Bahnhofstraße 100 | Die Stadtbücherei zeigt am 10. Oktober für Kinder „Lieselotte ist krank“ Quickborn Am Dienstag, 10. Oktober, ist um 15.30 und 16 Uhr wieder Kino-Zeit in der Stadtbücherei (Bahnhofstraße 100) für Kinder von 3 – 5 Jahren. Auf einem Bildschirm werden die Zeichnungen des Kinderbuches „Lieselotte ist krank“ von Alexander Steffensmeier gezeigt und der dazugehörige Text vorgelesen: Auch Kühe haben Schluckbeschwerden! Schon...

1 Bild

Portal erleichtert die Kita-Suche

34 Kindertagesstätten in Norderstedt und Quickborn per Mausklick Norderstedt Eine landesweite Datenbank, die ständig vervollständigt und aktualisiert werden soll, erleichtert Eltern von kleinen Kindern jetzt das Suchen eines Kindergartenplatzes. So sind in diesem Kita-Portal Schleswig-Holstein nicht nur die Adressen, Telefonnummern, Betreuungszeiten, Altersstufen, Ansprechpartner und das pädagogische Konzept der jeweiligen...

1 Bild

Quickborner CDU trauert um Wolfgang Kluge

Das Ratsmitglied ist im Alter von 77 Jahren gestorben Quickborn Die Quickborner CDU trauert um ihr Ratsmitglied Wolfgang Kluge, der nach schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben ist. Der Oldtimer-Fan Kluge war jahrelang Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt und engagierte sich im Verein „Quickborn hilft“, der unter anderem die Opfer des Tsunami-Katastrophe in Südostasien unterstützt hat...

1 Bild

Tolles Torf! Das Himmelmoor durchschauen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 19.09.2017

Quickborn: Himmelsmoor | Förderverein eröffnet den fast vier Kilometer langen Naturlehrpfad Quickborn Das größte Hochmoor in Schleswig-Holstein ist jetzt als Naturlehrpfad zu erkunden. Mit 100 geladenen Gästen im Quickborner Torfwerk eröffnete der Förderverein den 3,8 Kilometer langen, geführten Rundweg durch das Himmelmoor (das Wochenblatt berichtete). Er soll vor allem Kindergartengruppen, Schulklassen und Naturfreunde für die einmalige Flora...

1 Bild

Fachbereich Stadtentwicklung unter neuer Leitung

Quickborner Verwaltung: Friederike Lattmann geht in Ruhestand, Felix Thermann übernimmt Quickborn Wechsel im Fachbereich Stadtentwicklung in Quickborn: Die langjährige Leiterin Friederike Lattmann geht mit 65 Jahren in Rente. Ihr Nachfolger wird der bisherige Stellvertreter Felix Thermann (43), der seit acht Jahren der Stadtverwaltung angehört. Friederike Lattmann begann 1982 im Quickborner Rathaus und übernahm 1993 die...

1 Bild

Quickborn feiert kräftig

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 05.09.2017

Quickborn: Rathausmarkt | 42. Eulen- und Schützenfest vom 7. bis 17. September Von Burkhard Fuchs Quickborn Einst war es nur ein Wochenende lang, nun geht es bereits über elf Tage hinweg. In dieser Woche beginnt in Quickborn das Eulen- und Schützenfest, das vom 7. bis 17. September täglich eine neue Veranstaltung bietet. Die Highlights sind auch dieses Jahr wieder das Weinfest (8.), die Ü-30-Party (9.), der große Festumzug mit den Vereinen (10.),...

2 Bilder

Quickborn: Kinder gestalten Spielplatz mit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 05.09.2017

Quickborn: Marie-Curie-Straße | Klettern, rutschen, schaukeln, baggern, wippen und kriechen: Stadt investiert 40.000 Euro in neue Spielgeräte Von Burkhard Fuchs Quickborn Die 900 Quadratmeter große Spielfläche in der Marie-Curie-Straße in Quickborn ist komplett neu bestückt worden mit Spiel- und Klettergeräten. Stadtjugendpflegerin Birgit Hesse konnte jetzt den praktisch neuen Spielplatz in der Nähe des Himmelmoors einweihen. Das bisherige Spielangebot...

3 Bilder

Seit 30 Jahren: Quickborns soziale Ader

Henstedt-Ulzburg: Rathausplatz | Kinderhilfswerk sammelte und verteilte seit 1987 gut 800.000 Euro an bedürftige Kinder. Großes Kinderfest am 2. September Quickborn Es ist die soziale Ader und der wohltätigste Verein Quickborn. In 30 Jahren hat das Quickborner Kinderhilfswerk gut 800.000 Euro an Spenden eingesammelt und diese an bedürftige Kinder ausgeschüttet. Für Nachhilfe, Suchthilfe und Opferberatung. „In Schleswig-Holstein dürfte diese Arbeit...

2 Bilder

Quickborner Schutzengel wieder im Einsatz

Märchenonkel Peter Jäger veröffentlicht sechsten Teil seiner Kinderbuchreihe Von Anja Junghans-Demtröder Quickborn Bevor Peter Jäger 1978 die journalistische Laufbahn einschlug, übte er verschiedene Berufe aus. Doch die Arbeit als Lokalreporter konnte die Kunst des Schreibens nicht sättigen. Schon seit 1990 ist er auch erfolgreicher Kinderbuchautor. Sein aktuelles Buch „Schutzengel geben niemals auf“ ist bereits der...

4 Bilder

Awo Quickborn feierte Sommerfest

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 08.08.2017

Quickborn: Theodor-Storm-Straße 59 | Mit Musik, Glücksrad, Flohmarkt und Leckereien erlebten 400 Gäste einen fröhlichen Tag Quickborn Ein locker-fröhliches Stimmengewirr, blendende Stimmung und der Duft von frisch gegrillten Bratwürstchen prägte am vergangenen Sonnabend das Festgelände des Awo-Treffs. Fast 400 Gäste besuchten das traditionelle Sommerfest der Awo Quickborn. Bei milden sommerlichen Temperaturen nahmen zahlreiche Mitglieder, deren Angehörige...

1 Bild

Quickborner Rotarier engagieren sich weiter

Preis für die drei besten Schüler geplant. Der Wettbewerb richtet sich an Abiturienten und Realschüler Quickborn Die Quickborner Rotarier wollen im kommenden Jahr einen Preis für die drei besten Schüler ausloben, die dann ihren Schulabschluss machen. Damit seien sowohl Abiturienten wie Realschüler gemeint, kündigt der neue Rotary-Präsident Gunnar Becker für seine Amtszeit an. Dabei sollte nicht nur das Schulzeugnis...

1 Bild

TuS Holstein stellt neues Angebot vor

Sportverein hat jetzt auch Cross-Training im Angebot Quickborn Der TuS Holstein Quickborn entwickelt sich zum Vorreiter bei der neuen Trendsportart Cross-Training. Der Verein, in dem die rund 2.000 Mitglieder zwei Dutzend Sportarten betreiben können, hat jetzt ein zweites Fitness-Studio in der Geschäftsstelle am Ziegenweg eingerichtet, in dem Sportler jetzt alle ihre Muskeln sportartübergreifend und in einem funktionalen...

1 Bild

Quickborn: Seismische Messungen geplant

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 01.08.2017

Quickborn: Ziegenweg 5 | Ab Ende August wird wieder die Unterwelt erforscht. Mehrere Straßen betroffen Quickborn Voraussichtlich bis Ende August wird der Untergrund in Quickborn wieder mit seismischen Messungen untersucht. Dabei will das Geologische Landesamt herausfinden, in welchem Zustand sich die Salzstruktur befindet, die teilweise weniger als 30 Meter unter der Oberfläche ganz Quickborn durchzieht. Wohnhaus abgesackt Hintergrund ist...

1 Bild

Quickborn: Jetzt wird in die Hände gespuckt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 25.07.2017

Quickborn: Heidkampstraße 8 | Schulzentrum-Süd investiert 19,5 Millionen Euro für Modernisierung bis 2020 Von Burkhard Fuchs Quickborn Darauf hat die Schule seit Jahren gewartet. Schulleiter Michael Bülck und Bürgermeister Thomas Köppl gaben mit dem symbolischen ersten Spatenstich den offiziellen Startschuss für die Modernisierung des Schulzentrums-Süd in der Heidkampstraße in Quickborn. Bis zum Jahre 2020 werden hier am Elsensee-Gymnasium die...

1 Bild

Aufbruch ins Land des Lächelns

Der Schüler und Sportler Julius Dubitzky ist beim Simultan-Austausch mit Japan dabei Norderstedt/Quickborn Der 15 Jahre junge Julius Dubitzky aus Quickborn, der in der B-Jugend beim 1. FC Quickborn und Judoka bei TuRa Harksheide ist, gehört zu jenen bundesweit 120 jungen Sportlern im Alter von 15 bis 24 Jahren, die sich an dem Simultan-Austausch mit Japan beteiligen. Für zwei Wochen reist er jetzt in das Land des Lächelns....

1 Bild

Himmelmoor bald irdisch erlebbar

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 06.06.2017

Quickborn: Himmelmoor | Förderverein hat Lehrpfad durch das Torfgebiet in Quickborn fast fertiggestellt Quickborn Der Naturerlebnispfad durch das Quickborner Himmelmoor nimmt konkrete Formen an (das Wochenblatt berichtete). Ein Unterstand mit einem Gründach und einem Traggerüst aus Eiche ist errichtet, der 250 Meter lange Holzsteg aus schweren Eichenbohlen durch das morastigste Gebiet fast fertiggestellt. Auch die vielen Wegweiser mit dem...

1 Bild

Fiete – zu Hause in Quickborn geboren

Bürgermeister Köppl beglückwünscht junges Paar zur Hausgeburt Von Burkhard Fuchs Quickborn/Norderstedt Die Stadt Quickborn hat mal wieder einen der heute seltenen Mitbürger, der auch in Quickborn geboren ist. Rebecca Leithner, die mit ihrem Mann Mads erst im Juli vorigen Jahres in die Marienhöhe gezogen ist und die beide in Norderstedt arbeiten, hat vor gut einem Monat ihren ersten Sohn Fiete Johnny Maria in den eigenen...

1 Bild

Quickborn: Hans-Ulrich Plaschke geehrt

Ein Leben für den Reitsport – FN-Präsident überreicht Graf-Landsberg-Medaille in Silber Quickborn/Stuttgart Große Ehre für einen verdienten Enthusiasten für das Reiten: Der Quickborner Hans-Ulrich Plaschke ist jetzt in Stuttgart von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) für sein jahrzehntelanges Wirken für den Reitsport ausgezeichnet worden. Der 75 Jahre alte selbstständige Werbekaufmann erhielt die...