Rauhes Haus

2 Bilder

Kaiser spendete für goldenen Boden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 26.09.2017

Hamburg: Beim Rauhen Hause 21 | Geschichtswerkstatt Horn erzählt die wechselvolle Geschichte des Rauhen Hauses. Teil 27 der Serie „Horn – damals und heute“ Gerd von Borstel, Gerd Rasquin Horn In der 27. Folge unserer Serie in Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt Horn begeben wir uns noch einmal auf das Gelände des Rauhen Hauses. Das Stadtteilarchiv verfügt über eine große Sammlung an historischen Postkarten von dieser Einrichtung, die seit der...

1 Bild

Am Ende wissen wie es geht

Hamburg: Rauhes Haus | Die meisten Menschen möchten ihre letzten Tage in vertrauter Umgebung verbringen. Doch fast die Hälfte der Deutschen stirbt im Krankenhaus und nur jeder Fünfte zu Hause. (Quelle „Faktencheck Gesundheit“, Bertelsmann Stiftung 2015 www. faktencheck-gesundheit.de) Im Laufe der Jahrzehnte ist uns die Selbstverständlichkeit der eigenen Sterblichkeit und der Sterbebegleitung unserer Nächsten verloren gegangen. Kann sich die...

1 Bild

Rauhes Haus: Gemeinsames Wohnen geplant

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 25.07.2017

Hamburg: Beim Rauhen Hause 21 | Die Hamburger Stiftung will ein Wohnheim für Studenten und Menschen mit Einschränkungen bauen Von Karen Grell Horn Die Abteilung „Teilhabe mit Assistenz“ im Rauhen Haus hat in den vergangenen Wochen ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Die Arbeit mit behinderten Menschen begann damals mit ersten Wohngruppen für Menschen, die in anderen Einrichtungen nicht angemessen betreut werden konnten und mit alternativen...

1 Bild

Netzwerk für Behinderte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.02.2016

Leichte Sprache und Beratung im Rauhen Haus. Teil 4 der Serie rund um die „Horner Freiheit“

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

„Ein anspruchsvoller Start“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.11.2015

Peter Marquard über seine ersten Wochen als Leiter des Rauhen Hauses

2 Bilder

Rauhes Haus: Leichter zur U-Bahn 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 10.11.2015

Arbeiten für Barrierefreiheit gehen in die Schlussphase

1 Bild

Abriss der alten Kita-Gebäude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.10.2013

Geplant: Neubau an Dankeskirche wird an Rauhes Haus vermietet

2 Bilder

180 Jahre Rauhes Haus in Hamburg-Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 19.09.2013

Bürgermeister lobt Stiftung als „verlässlichen Partner“

1 Bild

Neustart in der Bascherie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 06.12.2012

Kooperation mit Sozialpsychiatrie des Rauhen Hauses

Basar im Rauhen Haus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 31.10.2012

Hamburg: Rauhes Haus | Beim Basar im Rauhen Haus werden Oberhemden, Pullover, Schuhe und weitere Kleidung zum Verkauf angeboten. Direkt neben dem Wichern-Saal im Amanda´s können Besucher sich mit Kaffee und Kuchen stärken. Den Erlös aus dem Basar stellt die Wichern-Vereinigung dem Rauhen Haus für die Freizeit- und Kulturarbeit zur Verfügung. Basar im Rauhen Haus Mittwoch, 7. November, 14 -17 Uhr, Horner Weg 190