Reformation

1 Bild

Reformation - da geht was! Ausstellung und mehr

Petra Reinecke
Petra Reinecke | Borgfelde | am 05.10.2017

Hamburg: Julius Köbner Kirche | Einen Männerabend mit Lutherbier, ein Seniorennachmittag mit Katharina von Bora und vieles mehr veranstaltet die Ev.-Freikirchliche Gemeinde in Hamburg Hamm, Sievekingsallee 77. Anlässlich einer Ausstellung zur Reformation feiert die Gemeinde an verschiedenen Tagen. Luther und die Freikirchen? Passt das zusammen? Diese und andere Fragen werden beantwortet. Auch zur Vernissage am Sonntag, dem 8.10. um 12 Uhr lädt die Gemeinde...

4 Bilder

Martin Luther: Freiheit. Gnade. Mensch - Eine klingende Biografie

Hamburg: Hauptkirche St. Nikolai | Rolf Becker, Lesung Stefan Weinzierl, Schlagwerk (Marimba, Vibraphon, Perkussion u.a.) Martin Luther: Reformator, Rebell, Schriftsteller, Musiker, Sozialreformer wider Willen. Der Bettelmönch, der die kirchliche und politische Elite Europas herausfordert, gibt bis heute Rätsel auf. Er will die Einheit der christlichen Kirche erhalten und läutet dennoch das Zeitalter der Konfessionen ein. Im 2016 erschienenen Hörbuch...

1 Bild

Gottesdienst OrgelPLUS

Katharina Sänger
Katharina Sänger | Altstadt | am 28.08.2017

Hamburg: Hauptkirche St. Katharinen | Gottesdienst über den Choral: „Helft mir Gottes Güte preisen“. Mit Musik von Karl Höller. Orgel: Andreas Fischer

1 Bild

Gottesdienst OrgelPLUS

Katharina Sänger
Katharina Sänger | Altstadt | am 28.08.2017

Hamburg: Hauptkirche St. Katharinen | Gottesdienst über den Choral: „Jesu Meine Freude“ Mit Musik von Johann Gottfried Walther. Orgel: Xaver Schult Predigt: Hauptpastorin und Pröpstin Dr. Ulrike Murmann

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Einführungsabend zur Reihe mit Bach-Kantatengottesdiensten zum Reformationsjahr

Katharina Sänger
Katharina Sänger | Altstadt | am 28.08.2017

Hamburg: Hauptkirche St. Katharinen | mit Hauptpastor(innen)en und Kirchenmusikdirektoren

1 Bild

Frauen der Reformation

Renate Endrulat
Renate Endrulat | Hamm | am 21.10.2015

Hamburg: Versöhnungskirche Eilbek | Der Reformator Martin Luther ist weltbekannt. Er forderte jede Christin, jeden Christen auf, die Bibel selbst zu lesen und sich ein Urteil zu bilden. Dafür hat er die Bibel in die deutsche Sprache übersetzt und damit ein Medium geschaffen, das eine breite theologische Diskussion auch unter Laien ermöglicht. Nicht wenige Frauen ließen sich dazu ermutigen, ihre theologischen Erkenntnisse selbstbewusst und wortgewandt in die...