SAGA GWG

3 Bilder

Unzulässige Sperrmüllentsorgung

Arnold von Bramfeld
Arnold von Bramfeld | Bramfeld | am 31.08.2017

Die SAGA GWG hat eine teilweise gut gepflegte Wohnanlage in der Steilshooper Allee und wenn Graffitischmierer ihre Tags an den hellen Hauswänden anbringen, wird die Schmiererei in kürzester Zeit entfernt, denn wo sich eine Schmiererei befindet, folgt schnell eine zweite und dritte. Diese Schmierer kommen aber häufig nicht aus der Siedlung. Da die SAGA GWG oft keinen Einfluss auf die Wohnungsbelegung hat, kommen immer...

6 Bilder

Gefährlicher SAGA / GWG Spielplatz

Arnold von Bramfeld
Arnold von Bramfeld | Bramfeld | am 31.08.2017

Die GWG, die sich ja mit der SAGA zusammengeschlossen hatte, hat eine schöne Siedlung zwischen der Steilshooper Allee/Scheidingweg /Maimoorweg. Es gibt dort mittelprächtig gepflegte Rasenflächen und einen alten Baumbestand. Zwischen den Häusern Steilshooper Allee 442 a-e und 444 a-e befindet sich ein abgespeckter Spielplatz bestehend aus zwei Schaukeln, zwei kleinen Sandkisten, einer Rutsche und Wackelpferde. Ab und zu...

2 Bilder

RUND um ihren ABFALL !!

Erich Heeder
Erich Heeder | Billstedt | am 16.06.2015

Hamburg: Sonnenland | Es gab von mir schon mal eine INFO hier im Netz, über mein Ärger wegen der Abfallbeseitigung der Bewohner - Innen in mein Wohnumfeld. Es haben Gespräche statt gefunden, das die ETH, so wie die SAGA/GWG eine Informationsveranstalltung macht. Denn es kann nicht sein, das immer noch nicht richtig Müll entsorgt wird. Denn schließlich kann jeder Mieter - in Geld sparen, durch richtiger Abfalltrennung. Am heutigem Tage habe...

1 Bild

SAGA GWG: Was interessiert die SPD ihr Geschwätz von gestern?

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 25.02.2014

Heike Sudmann ist Wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. Wie auch der Vorgängersenat missbraucht der SPD-Senat die SAGA GWG zur Finanzierung anderer Aufgaben. Das geht aus der Senatsantwort auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft hervor (Drs. 20/10793). „Das ist wirklich unverantwortlich“, kritisiert Heike Sudmann,...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Parkplätze unerwünscht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 30.10.2013

Mieter wehren sich gegen Saga-Projekt „unterm Fenster“

2 Bilder

Neubau sorgt für Aufregung 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 04.07.2012

Informationspolitik der SAGA/GWG verärgert Anwohner