Schwanenvater Olaf Nieß

1 Bild

Schwanenvater rettet Entenfamilie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 24.05.2017

Olaf Nieß und sein Team evakuieren Stockente mit zwölf Küken vom Dach des Hanseviertels Eppendorf/City Die Rettung von Jungtieren aus misslicher Lage gehört aktuell zum Alltag des Hamburger Schwanenwesens. Am vergangenen Donnerstag rückte Schwanenvater Olaf Nieß mit einem Helfer aus – diesmal ging es ohne Boot zur Tierrettung in die Innenstadt. Eine Stockente mit zwölf Küken musste vom Dach des Hanseviertels geborgen...

2 Bilder

Hamburgs Schwanenvater rettet Graugänse

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 09.05.2017

Hamburg: Alsterfleet | Familie war zwischen zwei Schleusen-Toren gefangen. Olaf Nieß geleitet Tiere in Richtung Alster Hamburg-City Aufmerksame Passanten haben kürzlich Alarm geschlagen. Schwanenvater Olaf Nieß und sein Team rückte aus mit zwei Booten – verhalf so einem Grauganspaar und seinen drei Gösseln zum Familienglück. Der Nistplatz, den ein Graugans-Paar zwischen Rathaus- und Schaartorschleuse gewählt hatte, war verhängnisvoll für die...

2 Bilder

Sie sind wieder da: Glückbringende Schwäne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 18.04.2017

Hamburger Frühlingsboten und Wahrzeichen schwimmen wieder auf der Alster Hamburg-Eppendorf Sie verbreiten wieder Glück auf Hamburgs Gewässern und läuten damit den Frühling in der Hansestadt ein: Die Alsterschwäne schwimmen wieder. Mit wochenlanger Verspätung war es nun endlich soweit. Die mehr als 100 Schwäne durften ihr Winterquartier am Eppendorfer Mühlenteich verlassen. 22 Wochen lang waren die Tiere in ihrem Quartier...

1 Bild

Hilfsaktion für verunglückten Schwan

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 21.03.2017

Hamburg: Hummelsee Glashütter Landstraße | Hamburger Schwanenvater Olaf Nieß rettet Höckerschwan auf dem Hummelsee Hummelsbüttel Eigentlich hat der Hamburger Schwanenvater Olaf Nieß und sein Team schon gut zu tun mit der Betreuung der Alsterschwäne, aufgestallt in der Zeltunterkunft am Eppendorfer Mühlenteich. Wegen neuer Nachweise der Geflügelpest vom Typ H5N8 an Wildvögeln sollen seine 120 Schützlinge voraussichtlich noch 14 Tage länger unter Dach verbringen (das...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Hamburgs Wappentiere im Schutzzelt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 29.11.2016

Hamburg: Eppendorfer Mühlenteich | Vogelgrippe: Schwäne dürfen nicht im Eppendorfer Mühlenteich schwimmen Hamburg Etliche Extraschichten und Kraftakte absolvierten Schwanenvater Olaf Nieß und sein Team in den vergangenen Wochen. Personal aus dem Umweltdezernat des Bezirks verstärkte die Truppe. Schon nach den ersten Ausbrüchen der Geflügelpest mit dem hochansteckenden Virus H5N8 in Schleswig-Holstein wurden die 120 Hamburger Schwäne vorzeitig eingefangen...

2 Bilder

„Blaualgenblüte“ in der Alster Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 20.09.2016

Giftige Cyanobakterien töten Wasservögel. Schwanenvater Olaf Nieß ist auf Gewässerstreife

1 Bild

Schwanenvater rettet Personen aus Wasser

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 07.09.2016

Olaf Nieß und sein Team bergen vier Menschen aus Hamburger Außenalster. Ihr Kanu war gesunken

4 Bilder

Schwanenvater feiert Dienstjubiläum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 19.07.2016

Olaf Nieß kümmert sich seit 30 Jahren um Hamburgs edle Vögel