Schwarze Nächte

1 Bild

Mojib Latif - Die Meere, der Mensch und das Leben

arwa Joon
arwa Joon | Altstadt | am 04.06.2017

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Nicht erst nach dem Austritt Donald Trumps aus dem Pariser Klimaschutzabkommen, bereits beim des ersten UN-Umweltgipfels, vor 25 Jahren in Rio, stand fest: Die Menschheit steht an einem entscheidenden Punkt ihrer Geschichte! Ein Weckruf von Deutschlands wohl bekanntestem Klima- und Meeresforscher.

2 Bilder

Rumble in the Jungle - mit Patrick Abozen und Bernd Bönte

arwa Joon
arwa Joon | Altstadt | am 04.06.2017

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Es ist der 28. April 1967. Muhammad Ali, 25 Jahre jung, war drei Jahre zuvor zum Islam übergetreten und hatte seinen Geburtsnamen Cassius Clay abgelegt. Er war amtierender Schwergewichts-Boxweltmeister, in blendender körperlicher Verfassung, vor ihm lag eine verheißungsvolle Karriere als Profiboxer: Und dann verweigerte der Afroamerikaner den Wehrdienst. Mitten im Vietnamkrieg. Der Aufbruch - die Rückkehr des "Größten" ...

1 Bild

REGULA VENSKE: Windelterror & Schmähreden

arwa Joon
arwa Joon | Altstadt | am 15.06.2016

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Ein Abend über schief gewickelte Ziegen, schlecht gewickelte Windeln, wache Böhmermänner und schlafende Hunde; ein Abend, der noch nicht vom türkischen Staatspräsidenten freigegeben wurde! Krimi-Debut vor 25 Jahren Vor 25 Jahren erschien Regula Venskes erster Kriminalroman, "Schief gewickelt". In diesem höchst schrägen und schön schwarzhumorigen Debut, das vor wenigen Jahren von Lars Becker für das ZDF verfilmt worden ist,...

Crime sells - Frank Göhre stellt seinen neuen Roman vor - Thema: Elbphilharmonie

arwa Joon
arwa Joon | Altstadt | am 18.08.2015

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Stadt am Fluss Frank Göhre stellt seinen bislang unveröffentlichen Roman "Stadt am Fluss" vor. Darin geht es - das macht die Sache nicht nur spannend, sondern lokalpolitisch explosiv - u.a. um den Bau der Elbphilharmonie - und die sehr spezielle Hamburger Melange aus Wirtschaft, Politik und... - Frank Göhre will keine Drehbücher mehr schreiben Zum anderen wird sich Frank Göhre den Fragen des Abendblatt-Redakteusr und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Der Stellvertreter der Wut - Buchpremiere von und mit Gunter Gerlach

Donna Leon
Donna Leon | Altstadt | am 12.05.2015

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Dienstag, 2. Juni 2015, 20 Uhr, 7€ „Hat der öde Literaturbetrieb eigentlich die Kategorie ‘richtig schönes prima Buch’ im Angebot. Nein? Natürlich nicht? Dann wird das jetzt nachgeholt, für das, was Gunter Gerlach schreibt“ , so jedenfalls der ultimative Terminator Wiglaf Droste. Und er hat recht! Ein ganz ungewöhnlicher Krimi-Autor Die Literatur des in Leipzig geborenen Schriftstellers wehrt sich seit drei Jahrzehnten...

1 Bild

GEILE MEILE - oder: Es war einmal St. Pauli

John Mayers
John Mayers | Altstadt | am 03.11.2013

Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | Die »Geile Meile« ist St. Pauli durch und durch. Frank Göhre schreibt über die Jahre des Umbruchs auf dem Kiez. Es ist die Zeit der rivalisierenden Zuhälterbanden, der Eskalation von Gewalt und des spektakulären Abgangs sog. des St. Pauli Killers. - Davon wird Frank Göhre erzählen, an diesem Abend – in Wort, Bild – und Ton.– Frank Göhre zählt zu den renommiertesten Krimi-Autoren; seine Bücher sind gesellschaftliche...