Sozialpolitik

1 Bild

„Laden gerechter machen“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 15.06.2016

Michael Zimball setzt sich auch als Rentner für soziale Gerchtigkeit ein

1 Bild

SoVD Hamburg erstmals in der Geschichte mit über 18.500 Mitgliedern

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 29.07.2015

Die Mitgliederzahl im SoVD Hamburgist im Juni 2015 auf 18.250 gestiegen. Damit erreicht der Verband in Hamburg den bisher besten Wert in seiner Geschichte und ist der größte Sozialverband in der Hansestadt. Bundesweit sind im SoVD rund 560.000 Bürger organisiert, der Hamburger SoVD ist der größte Stadtverband. „Wir wachsen gegen den Trend, der in anderen Verbänden und Interessenvertretungen herrscht. Unser nächstes Ziel...

1 Bild

20. Landesverbandstag des SoVD Hamburg

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 29.05.2015

SoVD Hamburg fordert Investitionen in die soziale Zukunft der Stadt: "Für ein soziales und gerechtes Hamburg". Die Delegierten des SoVD Hamburgtreffen sich am 30. Mai 2015 im Berufsförderungswerk Hamburg-Farmsen (August-Krogmann-Straße 52) zu ihrem 20. Landesverbandstag. Die Vertreter des mit über 18.000 größten Hamburger Sozialverbandes wollen die Weichen stellen für eine aktive Sozialpolitik in Hamburg. Sie...

1 Bild

Finn Ole Ritter (FDP Fuhlsbüttel-Langenhorn): „Zu wenig Unterkünfte und Betreuung in Ohlsdorf – SPD-Senat lässt Flüchtlingskinder allein.“ 3

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Ohlsdorf | am 02.12.2014

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Der Kreisvorsitzende der FDP Fuhlsbüttel-Langenhorn im Bezirk Hamburg-Nord Finn Ole Ritter (MdHB) und stellvertretende Vorsitzende und familienpolitische Sprecher der Bürgerschaftsfraktion kritisiert das anhaltende SPD-Senatsversagen im Umgang mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen in der Einrichtungen des Kinder- und Jugendnotdienstes (KJND) an der Feuerbergstraße in...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Ein neues Arbeitslosengeld II plus wird unbefristet bezahlt, um den Übergang in die Grundsicherung abzufedern.“

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 02.10.2014

„Wenn die Bundesregierung Hartz IV reformieren will, ist das gerade für Hamburger erforderlich. Denn immer mehr Hamburger gleiten von Hartz IV direkt in die Altersarmut. Das müssen wir stoppen“, fordert Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender des Sozialverbands SoVD. „Wir müssen im Vorfeld dafür sorgen, dass Empfänger von Leistungen gemäß Sozialgesetzbuch II zurück in den Arbeitsmarkt kommen, um für sich auch morgen sorgen zu...

1 Bild

Sozialpolitischer Ausblick beim SoVD

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 05.02.2014

Zum Gespräch im Foyer der Landesgeschäftsstelle des SoVD Hamburg begrüßte Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender SoVD Hamburg, Ksenija Bekeris, stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende und Fachsprecherin Soziales in der Hamburgischen Bürgerschaft. Gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern wagten Wicher und Bekeris einen sozialpolitischen Ausblick auf das noch junge Jahr 2014 und nutzten die Chance, miteinander zu...

1 Bild

Diskussion in Finkenwerder: „Sozialpolitik der neuen Regierung“

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 10.01.2014

Am Dienstag, 21. Januar 2014, lädt der Sozialverband Deutschland, SoVD Landesverband Hamburg, zu einem Vortrag mit Diskussion zum Thema „Sozialpolitik der neuen Regierung“. Referent ist Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender des SoVD Hamburg. Die Veranstaltung findet statt im Bezirksamt Hamburg-Mitte, Kundenzentrum Finkenwerder, Steendiek 33, 21129 Hamburg. 15 Uhr. Informationen: susanne.schmidt@sovd-hh.de oder Tel....

1 Bild

SoVD im Gespräch bei Katharina Fegebank (Grüne Hamburg): „Sozialpolitik in den Bezirken“

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 06.01.2014

Zum Gespräch am Donnerstag, den 16.01.2014 um 18:00 Uhr begrüßt Katharina Fegebank (MdHB und Landesvorsitzende der Grünen Hamburg) Klaus Wicher (1. Landesvorsitzender des SoVD Hamburg) in der Landesgeschäftsstelle der Grünen Hamburg, Burchardstraße 21. Am 25. Mai 2014 finden in Hamburg die Bezirkswahlen statt. Katharina Fegebank und Klaus Wicher diskutieren miteinander zur „Sozialpolitik in den Bezirken“. Gäste sind...