SPD Hamburg

1 Bild

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zur Elbvertiefung – Regierungsfraktionen legen Maßgaben für die nächsten Schritte vor

Sven Tode
Sven Tode | Altstadt | vor 1 Tag

Hamburg: Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg | Mit seinem Urteil von Anfang Februar hat das Bundesverwaltungsgericht den Fahrrinnenausbau von Unter- und Außenelbe im Grundsatz gebilligt. Die entsprechenden Ergänzungen und Zugeständnisse teilweise vor, teilweise während des Verfahrens bedeuten ein erhebliches Plus für den Natur- und Gewässerschutz im Vergleich zu den ursprünglichen Planungen. Gleichwohl haben die Leipziger Richter den Planfeststellungsbeschluss wegen eines...

1 Bild

Wohnen muss bezahlbar sein

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Barmbek Basch | Wohnen in Barmbek-Uhlenhorst-Dulsberg-Hohenfelde Dienstag 6. Juni 2017, 19.30 Uhr BARMBEK BASCH, Wohldorfer Str. 30 Harald Rösler Bezirksamtsleiter Hamburg-Nord, Dirk Kienscherf Fachsprecher Stadtentwicklung und die SPD Wahlkreisabgeordneten Ksenija Bekeris und Sven Tode. Wohnen ist eines der zentralen Themen, das die Menschen in Hamburg bewegt. Seit 2011 wurden über 35.000 Wohnungen fertiggestellt. Aber wie in allen...

1 Bild

„Tag des Grundgesetzes“ am 23. Mai 2017 - ein schöner Feiertag!

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | am 22.05.2017

Hamburg: Haus der Jugendverbände | Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland verkündet. Deshalb wird jährlich der Tag des Grundgesetzes am 23. Mai gefeiert. Unser Grundgesetz, mit seiner starken Verfassungsgerichtsbarkeit, ist mittlerweile zu einem Exportschlager in Europa und der Welt geworden. Dr. Sven Tode (SPD, MdHB) Wahlkreisabgeordneter für Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde und Dulsberg: „Unser Grundgesetz schützt...

1 Bild

Der 9. Mai ist der Europatag!

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 08.05.2017

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Jährlich wird der Europatag am 9. Mai in der Europäischen Union gefeiert. Am 9.5.1950 stellte Robert Schumann seinen bahnbrechenden Plan zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl vor. Dieses war der Beginn der friedlichen Einigung Europas und der Grundstein der heutigen Europäischen Union. Dazu Dr. Sven Tode (SPD, MdHB), Wahlkreisabgeordneter für Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde und Dulsberg:"Das Jahr...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Neue hochschulübergreifende Informatikplattform – Tode: "Hamburg setzt bundesweit Maßstäbe"

Sven Tode
Sven Tode | Altstadt | am 07.05.2017

Hamburg: Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg | In der Sitzung am 12.04.2017 befasste sich die Bürgerschaft mit der neuen hochschulübergreifenden Informatikplattform "ahoi.digital". Mit diesem Projekt wird nicht nur die informatische Bildung in Hamburg ausgebaut, sondern ebenso die Forschung und der Transfer von Ergebnissen in die Wirtschaft gestärkt. Insgesamt sollen rund 23 Millionen Euro von Senat und Hochschulen investiert und 35 Professuren sowie 1.500 Studienplätze...

1 Bild

Der 3. Mai ist der Internationale Tag der Pressefreiheit!

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | am 03.05.2017

Hamburg: Haus der Jugendverbände | Der 3. Mai 2017 ist der Internationale Tag der Pressefreiheit. Dieser Tag wurde am 3. Mai 1991 von der UNESCO initiiert. Die Verfassung der UNESCO enthält einen Artikel, welche die Förderung der Presse- und Meinungsfreiheit als ein Leitziel dieser Organisation definiert. Im Dezember 1993 erklärte die UN Generalversammlung den 3. Mai zum Welttag der Pressefreiheit. Dazu Sven Tode (SPD, MdHB): „Die Presse- und...

1 Bild

Mach Dich stark am 1. Mai!

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 28.04.2017

Hamburg: Fischmarkt/Halle | Gute und sichere Arbeit. Für junge Menschen, damit sie ihre Zukunft planen können. Für Ältere, auch am Ende ihres Berufslebens. Starke Betriebsräte und Gewerkschaften, die darauf achten, dass die Interessen der Beschäftigten nicht zu kurz kommen. Dafür lohnt es sich zu kämpfen – Gemeinsam! Für die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsplätzen. Für gebührenfreie Bildung, das Recht auf Qualifizierung – und mehr...

1 Bild

Rot-Grüne Initiative - Weichen bei der TU Hamburg auf Wachstum gestellt

Sven Tode
Sven Tode | Altstadt | am 28.04.2017

Hamburg: Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg | Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen unterstützen mit einem Antrag für die Bürgerschaftssitzung Ende Mai die Technische Universität Hamburg (TUHH) in ihrem Wachstumskurs.Neben neuen zukunftsorientierten Schwerpunkten, die das sehr gute Renommee der Hochschule weiter erhöhen, sollen insbesondere auch Kooperationen mit anderen Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen ausgebaut werden. Der Wissenschaftsrat, der...

1 Bild

Jüdisches Leben am Grindel – Herzliche Einladung von Sven Tode (SPD, MdHB)

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 25.04.2017

Hamburg: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule | Sven Tode lädt am 19. Mai ein, zu einem Besuch der Gedenkstätte Israelitische Töchterschule Auch 2017 möchte Dr. Sven Tode (SPD, Wahlkreisabgeordneter für Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde und Dulsberg) gerne gemeinsam mit Ihnen die verschiedenen Facetten unserer Stadt entdecken. Der zweite Ausflug des Kulturprogramms geht in die Gedenkstätte Israelitische Töchterschule, wo wir ein Stück jüdischer Geschichte Hamburgs...

1 Bild

Equal Pay Day 2017 : "Positiver Trend zu mehr Entgeltgerechtigkeit in Hamburg"

Sven Tode
Sven Tode | Altstadt | am 19.03.2017

Hamburg: Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg | Zu dem am 18. März stattfindenden Equal Pay Day erklärt meine Kollegin Gabi Dobusch, gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion: "Die Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern ist in Deutschland nach wie vor nicht vollständig hergestellt – laut Statistischem Bundesamt beläuft sich der geschlechtsspezifische Entgeltunterschied auf 21 Prozent. Der Equal Pay Day bleibt wichtig, um auf die Anstrengungen...

1 Bild

30 Jahre Erfolgsstory Erasmus

Sven Tode
Sven Tode | St. Georg | am 27.01.2017

Hamburg: Kurt-Schumacher-Haus | Der wissenschaftspolitische Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion Dr. Sven Tode, wird am 8. Februar bei den SPE Aktivisten Hamburg zu Gast sein und über das Erasmus-Programm referieren. Näheres entnehmen Sie der Einladung: Wir laden herzlich ein zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Dr. Sven Tode, MdHB, Fachsprecher für Wissenschaft und Forschung Historiker und Privatdozent an der Europa-Universität...

1 Bild

Studie zur Metropolregion offenbart sozialdemokratische Polit-Lethargie

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 12.01.2017

Anlässlich der Vorstellung der Handelskammer-Studie zur Metropolregion Hamburg erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Länderübergreifende Gründerszene fehlt und ein Konzept zur Mobilisierung von Venture Capital „Die Studie der Handelskammer offenbart schonungslos die Schwächen der sozialdemokratischen Standortpolitik in Hamburg. Über Jahre hinweg...

1 Bild

Unsere WUNDERBARE ZUKUNFT!

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 25.11.2016

Schnappschuss

1 Bild

Johannes Kahrs (SPD) nennt Schülerin "Schlampe" 1

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 23.09.2016

Hamburg: Rathausmarkt | Wieder einmal sorgt der Hamburger SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs für Negativschlagzeilen. Der höchst umstrittene SPD-Politiker hat diesmal über Twitter eine Schülerin als Schlampe bezeichnet. Wie nicht anders zu erwarten, bestreitet Johannes Kahrs (SPD) die Vorwürfe. Der Kommentar habe auf eine andere Person, einen Mitarbeiter von ihm, abgezielt. Warum aber hat Kahrs sich dann öffentlich entschuldigt und den...

1 Bild

AfD Bekämpfen oder Ignorieren? 1

Christian Nawrocki
Christian Nawrocki | Altstadt | am 22.09.2016

Hamburg: Achim Nagel, Primus Developments, Elbarkaden | Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegen/Innen AfD! - drei Buchstaben. Das Kürzel, das Deutschland in Unruhe versetzt und die politische Landschaft erschüttert und verändert. In der Buch-Neuerscheinung "AfD Bekämpfen oder ignorieren" haben 14 Demokraten Stellung dazu bezogen. Stellung beziehen wird und muss auch Herr Dr. Bernd Baumann, der stellvertretene Vorsitzende der Alternative für Deutschland...

1 Bild

Viel los in Hamburgs Osten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 21.09.2016

SPD-Fraktion auf Sommertour durch Farmsen und Bramfeld

1 Bild

Sommer-Interview mit SPD-Fraktionschef

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 03.08.2016

Arik Willner ist Chef der SPD in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte

2 Bilder

Streischrift gegen die Planungen um den Victoria-Park 3

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 28.07.2016

Auch für Außenstehende unterhaltsam zu lesen! Zeigt es uns doch, wie uns unsere Politiker und Verwaltungen für doof erachten! Die SPD und DIE GRÜNEN Hamburgs und Schleswig-Holsteins planen derzeit das wohl größte Umweltverbrechen dieser beiden Bundesländer! Sie wollen das Gewerbegebiet Victoria-Park / Minerva-Park zwischen Rahlstedt und Stapelfeld mit aller Gewalt durchdrücken, da es Symbolcharakter für ganz Deutschland...

5 Bilder

Kommentar zur Vorstellung unseres Top-SPD-Mannes Andreas Dressel in Rahlstedt-Großlohe am 27.Juli 2016

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 28.07.2016

Auf den Fotos sehen wir die Herren. Bei der Ankuft schien gerade die Sonne über das Gebäude und den Veranstaltungsort, und ich hoffte, der 'Große Geist' möge die Herren erleuchten, was aber leider nur ein Wunsch blieb. Der Abend war mal wieder ein Lehrstück darin, wie Politiker zum Wohle der Stadt und deren Bevölkerung arbeiten und reden. Herr Dressel, dem man gerne nachsagt, daß er das Erbe des weniger guten Olaf Scholz...

2 Bilder

Billstedt Zentrum : Neugestalten ?

Bernd P. Holst
Bernd P. Holst | Billstedt | am 14.08.2015

Hamburg: Restaurant Meram | Billstedter Gewerbe Gespräche der Arbeitsgemeinschaft Selbständiger in der SPD Hamburg Am Dienstag,dem 8.September 2015 laden Bernd P. Holst & Thaddäus Zoltkowski vom Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Selbständiger in der SPD Hamburg zum 2. Abendgespräch Gewerbetreibenden und die Vertreter der Hauseigentumer ein. Bei einem Abendbüffet und Softdrinks werden Gegenwartserscheinungsbilder und Zukunftswünsche mit den...

1 Bild

Kai F. Debus: Drama an Hamburger Schule

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 14.04.2015

Hamburg: Rathaus | Gewaltkriminalität nimmt in Hamburg immer weiter zu. Jugendlicher stirbt bei Messerstecherei vor Hamburger Schule. Hamburg (dpa) - Die Polizei hat den mutmaßlichen Täter einer tödlichen Messerstecherei in einer Hamburger Schule in Gewahrsam genommen. Wie die Polizei mitteilte, war der Jugendliche am Dienstagvormittag in den Unterricht gestürmt und hatte gezielt einen 17-Jährigen niedergestochen. Der Schüler...

1 Bild

Kai F. Debus: Wahlbetrug von SPD-Kandidat Rosenfeldt?

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 14.04.2015

Hamburg: Rathaus | Jetzt wird es ernst in der Wohnsitz-Affäre der SPD: Die CDU legt Einspruch gegen das Ergebnis der Bürgerschaftswahl vom 15. Februar ein! Damit wird die Mauschelei von Jenspeter Rosenfeldt (56, SPD), Gatte von Bausenatorin Jutta Blankau (60, SPD), hochoffiziell überprüft. BILD berichtet seit Wochen über den Skandal. Rosenfeldt hatte offenbar ganz bewusst seinen Wohnsitz in eine neu gekaufte Eigentumswohnung verlegt, um...

1 Bild

Kai F. Debus: Jetzt bekommen die Wähler ihre Quittung! 5

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 09.04.2015

Hamburg: Rathaus | Der Koalitionsvertrag des neuen rot-grünen Senats wird viele Hamburger Wähler entäuschen, denn eine grüne Handschrift ist kaum zu erkennen. Darüber hinaus wird Hamburg in den kommenden fünf Jahre als einzige Großstadt nicht in der Lage sein, Bürokratie abzubauen. Im Gegenteil: Bürgermeister Olaf Scholz bläht den Senat noch weiter auf, damit auch all' seine politischen Akteure finanziell versorgt sind. Und das sagt...

1 Bild

Kai F. Debus: Die Ostereier-Posse auf RTL

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 07.04.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | Wie bereits berichtet, hat sich die SPD und das von ihr geführte Bezirksamt Hamburg-Nord zu Ostern ein dickes Ei ins Nest gelegt. Die peinliche Polit-Posse hat es nun sogar bis ins Fernsehen geschafft: www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/irre-osterposse-muss-die-eiersuche-der-cdu-in-hamburg-ausfallen-4779a-51ca-23-2267258.html Viel Vergnügen! Kai F. Debus

1 Bild

Kai F. Debus: Die Schikanen des Bezirksamtes Hamburg-Nord

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 06.04.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | Erst wollte die SPD-dominierte Behörde dem CDU Ortsverband Langenhorn das Eiersuchen ganz verbieten, dann erlaubte sie die Eiersuche nur gegen eine sogenannte Findepflicht! Seit über zehn Jahren bietet der Ortsverband der CDU Hamburg-Langenhorn im Kiwittsmoor-Park für kleine Kinder am Ostersonntag sein traditionelles Eiersuchen an. So beantragte der CDU Ortsverband um Richard Seelmaecker auch in diesem Jahr beim...