SPD Hamburg

1 Bild

Unsere WUNDERBARE ZUKUNFT!

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 25.11.2016

Schnappschuss

1 Bild

Johannes Kahrs (SPD) nennt Schülerin "Schlampe" 1

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 23.09.2016

Hamburg: Rathausmarkt | Wieder einmal sorgt der Hamburger SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs für Negativschlagzeilen. Der höchst umstrittene SPD-Politiker hat diesmal über Twitter eine Schülerin als Schlampe bezeichnet. Wie nicht anders zu erwarten, bestreitet Johannes Kahrs (SPD) die Vorwürfe. Der Kommentar habe auf eine andere Person, einen Mitarbeiter von ihm, abgezielt. Warum aber hat Kahrs sich dann öffentlich entschuldigt und den...

1 Bild

AfD Bekämpfen oder Ignorieren? 1

Christian Nawrocki
Christian Nawrocki | Altstadt | am 22.09.2016

Hamburg: Achim Nagel, Primus Developments, Elbarkaden | Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegen/Innen AfD! - drei Buchstaben. Das Kürzel, das Deutschland in Unruhe versetzt und die politische Landschaft erschüttert und verändert. In der Buch-Neuerscheinung "AfD Bekämpfen oder ignorieren" haben 14 Demokraten Stellung dazu bezogen. Stellung beziehen wird und muss auch Herr Dr. Bernd Baumann, der stellvertretene Vorsitzende der Alternative für Deutschland...

1 Bild

Viel los in Hamburgs Osten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 21.09.2016

SPD-Fraktion auf Sommertour durch Farmsen und Bramfeld

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sommer-Interview mit SPD-Fraktionschef

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 03.08.2016

Arik Willner ist Chef der SPD in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte

2 Bilder

Streischrift gegen die Planungen um den Victoria-Park 3

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 28.07.2016

Auch für Außenstehende unterhaltsam zu lesen! Zeigt es uns doch, wie uns unsere Politiker und Verwaltungen für doof erachten! Die SPD und DIE GRÜNEN Hamburgs und Schleswig-Holsteins planen derzeit das wohl größte Umweltverbrechen dieser beiden Bundesländer! Sie wollen das Gewerbegebiet Victoria-Park / Minerva-Park zwischen Rahlstedt und Stapelfeld mit aller Gewalt durchdrücken, da es Symbolcharakter für ganz Deutschland...

5 Bilder

Kommentar zur Vorstellung unseres Top-SPD-Mannes Andreas Dressel in Rahlstedt-Großlohe am 27.Juli 2016

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 28.07.2016

Auf den Fotos sehen wir die Herren. Bei der Ankuft schien gerade die Sonne über das Gebäude und den Veranstaltungsort, und ich hoffte, der 'Große Geist' möge die Herren erleuchten, was aber leider nur ein Wunsch blieb. Der Abend war mal wieder ein Lehrstück darin, wie Politiker zum Wohle der Stadt und deren Bevölkerung arbeiten und reden. Herr Dressel, dem man gerne nachsagt, daß er das Erbe des weniger guten Olaf Scholz...

2 Bilder

Billstedt Zentrum : Neugestalten ?

Bernd P. Holst
Bernd P. Holst | Billstedt | am 14.08.2015

Hamburg: Restaurant Meram | Billstedter Gewerbe Gespräche der Arbeitsgemeinschaft Selbständiger in der SPD Hamburg Am Dienstag,dem 8.September 2015 laden Bernd P. Holst & Thaddäus Zoltkowski vom Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Selbständiger in der SPD Hamburg zum 2. Abendgespräch Gewerbetreibenden und die Vertreter der Hauseigentumer ein. Bei einem Abendbüffet und Softdrinks werden Gegenwartserscheinungsbilder und Zukunftswünsche mit den...

1 Bild

Kai F. Debus: Drama an Hamburger Schule

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 14.04.2015

Hamburg: Rathaus | Gewaltkriminalität nimmt in Hamburg immer weiter zu. Jugendlicher stirbt bei Messerstecherei vor Hamburger Schule. Hamburg (dpa) - Die Polizei hat den mutmaßlichen Täter einer tödlichen Messerstecherei in einer Hamburger Schule in Gewahrsam genommen. Wie die Polizei mitteilte, war der Jugendliche am Dienstagvormittag in den Unterricht gestürmt und hatte gezielt einen 17-Jährigen niedergestochen. Der Schüler...

1 Bild

Kai F. Debus: Wahlbetrug von SPD-Kandidat Rosenfeldt?

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 14.04.2015

Hamburg: Rathaus | Jetzt wird es ernst in der Wohnsitz-Affäre der SPD: Die CDU legt Einspruch gegen das Ergebnis der Bürgerschaftswahl vom 15. Februar ein! Damit wird die Mauschelei von Jenspeter Rosenfeldt (56, SPD), Gatte von Bausenatorin Jutta Blankau (60, SPD), hochoffiziell überprüft. BILD berichtet seit Wochen über den Skandal. Rosenfeldt hatte offenbar ganz bewusst seinen Wohnsitz in eine neu gekaufte Eigentumswohnung verlegt, um...

1 Bild

Kai F. Debus: Jetzt bekommen die Wähler ihre Quittung! 5

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 09.04.2015

Hamburg: Rathaus | Der Koalitionsvertrag des neuen rot-grünen Senats wird viele Hamburger Wähler entäuschen, denn eine grüne Handschrift ist kaum zu erkennen. Darüber hinaus wird Hamburg in den kommenden fünf Jahre als einzige Großstadt nicht in der Lage sein, Bürokratie abzubauen. Im Gegenteil: Bürgermeister Olaf Scholz bläht den Senat noch weiter auf, damit auch all' seine politischen Akteure finanziell versorgt sind. Und das sagt...

1 Bild

Kai F. Debus: Die Ostereier-Posse auf RTL

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 07.04.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | Wie bereits berichtet, hat sich die SPD und das von ihr geführte Bezirksamt Hamburg-Nord zu Ostern ein dickes Ei ins Nest gelegt. Die peinliche Polit-Posse hat es nun sogar bis ins Fernsehen geschafft: www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/irre-osterposse-muss-die-eiersuche-der-cdu-in-hamburg-ausfallen-4779a-51ca-23-2267258.html Viel Vergnügen! Kai F. Debus

1 Bild

Kai F. Debus: Die Schikanen des Bezirksamtes Hamburg-Nord

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 06.04.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | Erst wollte die SPD-dominierte Behörde dem CDU Ortsverband Langenhorn das Eiersuchen ganz verbieten, dann erlaubte sie die Eiersuche nur gegen eine sogenannte Findepflicht! Seit über zehn Jahren bietet der Ortsverband der CDU Hamburg-Langenhorn im Kiwittsmoor-Park für kleine Kinder am Ostersonntag sein traditionelles Eiersuchen an. So beantragte der CDU Ortsverband um Richard Seelmaecker auch in diesem Jahr beim...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: ROT-GRÜN gegen Pflege der Außenalsteranlagen

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 06.04.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | SPD und Grüne lehnen CDU-Antrag zur besseren Pflege der Natur an der Außenalster ab! Die Areale rund um die Hamburger Außenalster gehören zu den schönsten Hamburgs. Doch der Charme rund um die Außenalster, der sich durch ein Zusammenspiel des Gewässers, der angrenzenden Natur und der Parkanlage Alstervorland ergibt, ist gefährdet. Die Natur wird immer stärker zurückgedrängt, Bäume werden gefällt, Vögel finden nur noch...

1 Bild

Kai Debus, CDU: Irrsinn Busbeschleunigungsprogramm

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 04.04.2015

Hamburg: Winterhude | Das höchst umstrittene Busbeschleunigungsprogramm der von Olaf Scholz geführten rot-grünen Koalition in Hamburg geht in die nächste Runde: Bereits in der kommenden Woche startet der zweite Bauabschnitt des von vielen Verkehrsexperten und Anwohnern gleichermaßen harsch kritisierten Busbeschleunigungsprogramms in Hamburg-Winterhude. Verkehrsteilnehmer müssen sich dann erneut auf diverse Einbahnstraßenregelungen und...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Die Wohnungs-Affäre der SPD-Senatorin Blankau 2

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 18.03.2015

Hamburg: Winterhude | Die dubiose Wohnsituation des SPD-Paares Blankau/Rosenfeldt sorgt für Unmut bei vielen Hamburger Bürgern. Und auch die CDU-Bürgerschaftskraktion fordert eine sofortige und umfassende Aufklärung. Der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Jenspeter Rosenfeldt soll sich durch vorsätzlich falsche Angaben seines Wohnsitzes einen deutlichen Vorteil bei der Hamburgischen Bürgerschaftswahl verschafft haben. Nun fordert die CDU-...

1 Bild

Kai F. Debus: Was von den Wahlversprechen bleibt ...

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 10.03.2015

Hamburg: Rathausmarkt | Zurzeit laufen die Koalitionsverhandlungen zwischen der SPD und den Grünen in Hamburg. Dabei zeigt sich nun, was von den vollmundigen Versprechen der Grünen tatsächlich übrigbleibt: 1. Die Elbvertiefung soll nun doch für die 0,2 Prozent der Containerschiffe, die den Hamburger Hafen nicht vollbeladen anlaufen können (dies aber auch nicht müssen, da sie bereits vorher einen Teil ihrer Ladung in andereren Häfen löschen),...

1 Bild

Gegen Problem-MuFl: Polizei ist präsent

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 17.02.2015

Der Druck der Anwohner in Alsterdorf wirkt. Sozialsenator: Feuerbergstraße soll bis Sommer geräumt sein

1 Bild

Wer es ins Rathaus geschafft hat

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 17.02.2015

Auch in den Wahlkreisen 5 und 8 ist die SPD der Gewinner

1 Bild

Finn Ole Ritter (FDP Fuhlsbüttel-Langenhorn): „Zu wenig Unterkünfte und Betreuung in Ohlsdorf – SPD-Senat lässt Flüchtlingskinder allein.“ 3

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Ohlsdorf | am 02.12.2014

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Der Kreisvorsitzende der FDP Fuhlsbüttel-Langenhorn im Bezirk Hamburg-Nord Finn Ole Ritter (MdHB) und stellvertretende Vorsitzende und familienpolitische Sprecher der Bürgerschaftsfraktion kritisiert das anhaltende SPD-Senatsversagen im Umgang mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen in der Einrichtungen des Kinder- und Jugendnotdienstes (KJND) an der Feuerbergstraße in...

1 Bild

Geringste Wahlbeteiligung in Hamburg-Mitte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 26.05.2014

Nach ersten Auszählungen deuten sich dramatische Verluste für die SPD in den Bezirken an

1 Bild

SPD- Osterfeuer in Fuhlsbüttel !

Hamburg: Backstube Fuhlsbüttel e.V. | Die SPD Fuhlsbüttel veranstaltet am Ostersonnabend den 19.April ein kleines Osterfeuer an der Fuhlsbüttler Schleuse für Jung und Alt. In diesem Jahr sind die SPD-Bezirksversammlungskandidatinnen Christine Faltynek-Haschke und Helgard Winkel mit dabei. Die Freiwillige Feuerwehr Fuhlsbüttel sorgt für ein kontrolliertes Osterfeuer und die SPD für die Geselligkeit ab 18 Uhr. Um 18:30 wird das Feuer angezündet und damit...

1 Bild

Wird die U 4 bis in die Horner Geest verlängert? 4

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.04.2014

Verkehrssenator und Hochbahn-Chef stellen am Mittwoch neue Nahverkehrspläne vor. Aus SPD-Kreisen ist schon Neues zu Horn zu hören

1 Bild

Hamburger Kundenzentren: Service nur noch auf Termin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 28.01.2014

Bezirksamtsleiter Andy Grote im großen Wochenblatt-Interview über das neue Trendquartier Hammerbrook, über Service-Veränderungen und warum er gegen eine erneute Olympia-Bewerbung ist

1 Bild

Carstensen geht nicht nach Henstedt-Ulzburg

Langenhorn. Christian Carstensen zieht sich vorerst aus der Politik zurück. Der 40-jährige Langenhorner, der bei der jüngsten Bundestagswahl als Direktkandidat für die SPD antrat, war zum zweiten Mal nach 2009 gegen CDU-Veteran Dirk Fischer unterlegen. „Ich trage als Kandidat die Verantwortung für das Ergebnis - das gilt auch für die Niederlagen 2009 und 2013. Die einzig richtige Konsequenz daraus ist die, den Menschen ein...