Spielhalle überfallen

1 Bild

Spielhalle in Billstedt überfallen

Hamburg: Billstedter Hauptstraße | Die Polizei Hamburg sucht zwei Männer und bittet um Hinweise Billstedt Am frühen 2. Adventssonntag (4. Dezember) haben zwei maskierte Männer eine Hamburger Spielhalle in der Billstedter Hauptstraße überfallen. Die Täter betraten die Spielhalle gegen 3 Uhr morgens, bedrohten die 24 Jahre alte Angestellte mit einem Messer und forderten das Geld aus der Kasse. Anschließend konnten die zwei Räuber mit ihrer Beute durch einen...

1 Bild

Spielhalle in Hamburg-Rotherbaum überfallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 28.11.2016

Hamburg: Grindelallee | Die Polizei sucht zwei Männer und bittet um Hinweise Rotherbaum Am frühen Freitagmorgen (25. November) haben zwei Männer eine Spielhalle in der Grindelallee überfallen. Die Tat ereignete sich um kurz nach 5 Uhr, als die Angestellte die Spielhalle abschließen wollte. Die 21-Jährige war dabei, die letzten Besucher aus dem Geschäft zu verabschieden. Die Männer hielten sich zu dem Zeitpunkt bereits ebenfalls in der Spielhalle...

1 Bild

Spielhalle in Billstedt überfallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.10.2016

Täter bedroht Angestellten mit einem Messer. Polizei Hamburg bittet um Hinweise

1 Bild

Spielhalle überfallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 13.10.2015

Polizei bittet um Hinweise

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Fahndung nach Räubern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.05.2015

Die Polizei bittet um Hinweise

1 Bild

Überfall auf Spielhalle

Polizei bittet um Hinweise

"Überfall! Rück die Kohle raus": Pistolenmann in Marienthal

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.01.2015

Täter flüchtete ohne Beute. Jetzt hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung

1 Bild

Spielhalle überfallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.10.2014

Wandsbek. Drei maskierte Männer betraten am vergangenen Sonntag um 23.05 Uhr eine Spielhalle im Friedrich-Ebert-Damm. Zwei von ihnen drängten die weibliche Aufsicht (68) auf einen Stuhl, der Komplize sprang über den Tresen, doch schaffte er es nicht, die Kasse zu öffnen. Der Täter schnappte sich ein verschlossenes Behältnis, in dem sich aber nur Schlüssel befanden und ergriff mit seinen Begleitern die Flucht. Eine Fahndung...