st-lukas

1 Bild

Gemeindegespräche in St. Lukas oder: Wie man einen Konflikt wegmoderiert

Von Susanne Neuffer Etwa fünfzig Gemeindeglieder hatten sich am Dienstagabend im Gemeindesaal von St. Lukas in bester Absicht und mit großem Schwung eingefunden, um der Einladung des Kirchenkreises zu folgen:„Sie möchten die Vergangenheit aufarbeiten und die Zukunft Ihrer Kirchengemeinde gestalten“. Neue Gesichter waren zu sehen, auch erfreulich jüngere Gemeindeglieder im besten Kindergarteneltern-Alter, aber auch viele...

2 Bilder

St. Lukas wartet weiter auf eine Lösung

Kirchengemeinderat schweigt zur Kündigung des Pastors /Gemeinde will Rücktritt des Gremiums

2 Bilder

„Gemeinde ist im Umbruch“

Propst Claussen über den Abgang von Pastor Kempkes in St. Lukas

1 Bild

Pastor Kempkes wirft das Handtuch

Gemeinde fordert Erklärung und eine außerordentliche Gemeindeversammlung

Anzeige
Anzeige

Kirchenbasar

Hamburg: St. Lukas | Fuhlsbüttel. Der jährliche Basar der St. Lukas-Gemeinde bietet Schnäppchenjägern und Trödlern eine große Auswahl an Gebrauchtem. Es gibt zum Beispiel Bücher, Kleidung, Schmuck und Spielzeug. Die Besucher können sich mit Erbsensuppe oder Kartoffelsalat mit Würstchen stärken. (cw) Sonntag, 11. November, 12 bis 16.30 Uhr, St. Lukas, Ecke Hummelsbütteler Kirchenweg 3/Erdkampsweg 106

1 Bild

Der Dorfpastor sagt Tschüss

Friedhelm Nolte geht in den Ruhestand

1 Bild

Hamburgs JugendGitarrenOrchester im Konzert

Christian Moritz
Christian Moritz | Fuhlsbüttel | am 11.08.2012

Hamburg: St. Lukas | Der Preisträger des Deutschen Orchesterwettbewerbs 2012 geht auf Tour durch Norddeutschland und spielt seine zweite Live-CD ein Hamburg, 09.08.2012, Seit dem 17. Mai 2012 ist es amtlich, Hamburg hat eines der besten Deutschen Gitarrenorchester. Nach einem hervorragenden Ergebnis im Landesorchesterwettbewerb „Orchestrale 2011“ in Rendsburg, durfte das JugendGitarrenOrchester-Hamburg (JGOH) die Hansestadt beim 8. Deutschen...

Tansania-Tag

Hamburg: St. Lukas | Fuhlsbüttel. Die St. Lukas-Kirchengemeinde blickt nach Tansania und hat den Pfingstmontag zum „Partnerschaftstag“ mit dem afrikanischen Land erklärt. Der beginnt mit einem festlichen Gottesdienst, den Pastor Friedhelm Nolte hält. Anschließend stärken sich die Besucher bei einem typisch tansanischen Mittagessen. Dann folgen Bilder und ein Film über die letzte Reise der Gemeinde nach Tansania vor zwei Monaten....